Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Boxspringbett - Treca, ViSpring, KingKoil ...

  1. #1
    dazzle ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    28.02.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1

    Standard Boxspringbett - Treca, ViSpring, KingKoil ...

    Hallo Ihr Lieben,

    Ich bin auf der Suche nach einem neuen Bett für zwei.

    Unsere Anforderungen sind:

    1x180 oder 2x90, medium, mit Reisverschluss
    möglichst hoch
    qualitativ hochwertig und langlebig.
    Budget: 7.500 +/- 2.500 €

    Bisher sind wir auf folgende Modelle gestoßen:

    King Koil, wunschkonfiguriert, Metropolitan CS deluxe Matratze mit 2-reihigem Taschenfederkern, Silk Topper, etc. Preis 9600 Euro, aktuell 20% Rabatt, deshalb irgendwo bei 7.6.

    ViSpring Harrods, einfachste Ausführung, ohne Topper, knapp 10.000 €

    ViSpring Elizabeth, 2x90, 8.500 € mit Kopfteil, ohne Topper.

    Treca 24 Seven, 180x200, mit Kopfteil, ohne Topper, 5.825 €.


    Nun stellt sich da frage, was nehmen. Liegen tun wir auf allen Betten gut, die Frage ist ja, wie sich das nach zwei drei Jahren anfühlt. ViSpring ist der einzige der obigen Hersteller, die auf Schäume verzichten und ausschließlich Naturmaterialien verwenden.

    Über King Koil liest man hier ja Diverses, jedoch sind die Beiträge spätestens aus 2014, Aktuelles habe ich leider nicht finden können. Gibt es aktuell Erfahrungen, Meinungen, Empfehlungen zu der Firma?


    Wir fragen uns, ob wir für unser Geld ein "premium" King Koil, 2-reihig und Wunschkonfiguration nehmen sollen, oder eben die Lowest Budget Version eines Premiumherstellers.

    Für Hinweise, Anregungen, Tipps bin ich dankbar! Gerne auch bzgl. anderer Hersteller, die ich noch nicht auf dem Schirm habe.

    Liebe Grüße

  2. #2
    Marvin838 ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    27.09.2018
    Ort
    NRW
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo dazzle,

    von den vier erwähnten Modellen habe ich von dem "Treca 24 Seven, 180x200, mit Kopfteil, ohne Topper, 5.825 €" auch etwas gehört. Ein befreundetes Paar hat dieses Modell gekauft und ist mit dem Schlafkomfort sehr zufrieden. Auch die Haltbarkeit bzw. die Langlebigkeit des Bettes gefällt beiden sehr gut. Die Leistungen sind konstant über einen langen Zeitraum sehr gut.

    Ich habe persönlich wenig Erfahrung mit Boxspringbetten, da ich bis jetzt nur ein Modell ausprobiert habe. Das Modell hieß "Fiona" und hatte einen Tonnentaschenfederkern und einen Topper. Die Gesamthöhe von 26cm hat mir und meiner Partnerin sehr gut gefallen. Das Modell ist etwas preisgünstiger. Ich weiß nicht ob es für dich in Frage kommt, aber du kannst es dir hier mal angucken: https://www.mfo-matratzen.de/catalog...na/category/3/

    Wenn es dich nicht interessiert, würde ich anhand deiner vier ausgewählten Modelle zu dem Treca 24 Seven tendieren.

    Grüße und ein schönes Wochenende.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2018, 09:31
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.2017, 07:54
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.03.2017, 17:57
  4. Boxspringbett von Treca, neues Einsteiger-Modell "LIKE"
    Von Peter66 im Forum Boxspringbetten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2016, 09:51
  5. Treca bei Möbel Martin
    Von federweich im Forum Boxspringbetten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2016, 13:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •