Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Baby Wasserbett

  1. #1
    Avatar von Evelin
    Evelin ist offline V.I.P.
    Registriert seit
    30.11.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    1.099

    Standard Baby Wasserbett

    Jetzt habe ich aber auch einmal eine Frage zum Produkt Wasserbett NUR an die Profis!

    Ich überlege ein Baby-Wasserbett zu verschenken. Ich bin größter Fan vom Waserbett, aber ich weiß nicht ob ich nicht versehentlich nachher dem Kleinen doch schade, weil sich der ja noch nicht über zuviel oder zu wenig Wasser beschweren kann.

    Ich weiß aus eigener Erfahrung wieviel Komforteinbuße ein paar Liter zu viel oder zu wenig ausmachen. Was denkt Ihr? Ist das mit einem Risiko für das Kind behaftet? Kopfmuskulatur ist kein Problem, also keine Erstickungsgefahr mehr.

    Bei AC sagten die mir dass sie selber derartige Ängste vor der Produktentwicklung hatten, die Erfahrung aber zeigt, das die Käufer hochzufrieden sind und sie mir die Matratze gerne ein paar Wochen gratis geben.

    Was sagt Ihr Profis? Und wie kann ICH (das Kind kann es ja nicht) beurteilen ob die Füllmenge gut oder schlecht ist?
    Wir besitzen ein duales Traumreiter Wasserbett Superior Deluxe mit Isolit und Netbag

  2. #2
    Avatar von Evelin
    Evelin ist offline V.I.P.
    Registriert seit
    30.11.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    1.099

    Standard

    ...und mit oder ohne Heizung?
    Wir besitzen ein duales Traumreiter Wasserbett Superior Deluxe mit Isolit und Netbag

  3. #3
    Avatar von Amazone
    Amazone ist offline Moderatorin
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    ... bei mir zu Hause
    Beiträge
    4.120

    Standard

    Bin zwar kein Wasserbettenhändler, habe aber Erfahrung mit einem Tasso-Babybett (habe meiner besten Freundin eines geschenkt).
    Es handelt sich um die Variante ohne Heizung.
    Das "Bett" (das ja im Prinzip nur ein Kern mit Hülle ist) ist relativ flach (also eh kaum Volumen) und hat einen sehr dicken Teddyflor drumherum.
    Ehrlichgesagt hat das eigentlich nicht mehr viel bzw. so gut wie garnicht mit einem konventionellen Wasserbett zu tun.
    Da liegt ein häufiger Denkfehler. Mach nicht den Fehler das Babybett mit einem normalen Wasserbett zu vergleichen!
    Durch diese Beschaffenheit ist auch das Einstellen der Füllmenge weit weniger kritisch, als beim normalen WBett.
    Der Kleine schläft super gut (mit geschätzter Wassermenge) und ist jetzt weit weniger motzig. Also, es wirkt wirklich.
    LG, Amazone
    Ein Hardside, Dual, 200x220, geliert und ein Softside, Mono, 180x220, mittelberuhigt

    "Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann"


  4. #4
    Avatar von SchlafOase-Ründeroth
    SchlafOase-Ründeroth ist offline Wasserbettenschläfer
    Registriert seit
    30.07.2009
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    98

    Standard

    Was Amazone sagt ist völlig korrekt. Mach Dir wegen der Wassermenge nicht so viele Gedanken. Der Wasserkern ist bei den meisten Herstellern höchstens 10cm hoch. Der Rest besteht aus Schaumstofflagen und Auflagen, die auf den Wasserkern gelegt werden.
    Ich habe auch Kunden, die begeistert waren und zum 3.Geburtstag hat das Kind dann schon ein richtiges 100 x 200 cm Wasserbett bekommen.

    Gruß

    Silvi
    Alle Angebote im Händlerprofil///Unsere starken Partner für Sie auf einen Blick
    SchlafOase-Ründeroth - Oststraße 2 - 51766 Engelskirchen/Ründeroth
    Tel: 02263-969003
    NEU: Neue Homepage online !

  5. #5
    Avatar von Evelin
    Evelin ist offline V.I.P.
    Registriert seit
    30.11.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    1.099

    Standard

    Ihr habt mein Gewissen beruhigt, Danke! Werde mal probeweise die Babymatratze bestellen.
    Wir besitzen ein duales Traumreiter Wasserbett Superior Deluxe mit Isolit und Netbag

Ähnliche Themen

  1. Baby-Wasserbett
    Von Rengaru im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.12.2017, 10:20
  2. Baby im Wasserbett....Gefahr??
    Von DocSnyder im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 13:58
  3. Baby + Wasserbett
    Von redneb im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.07.2007, 12:04
  4. Baby im Elterlichem Wasserbett?
    Von alex1406 im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.12.2006, 10:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1