Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: fragen über fragen

  1. #1
    angel Gast

    Frage fragen über fragen

    Hallo erstmal!

    Bin heut zum ersten Mal hier und hab trotz der Stöberei noch keine Antwort auf meine Fragen. Bitte seid nicht böse, wenn es ein etwas längerer Text wird.

    1.
    Unsere Tochter (inzwischen 9 Monate alt) hat seit September ein Tasso Kinderwasserbett. Sie schlief überwiegend gut durch (naja, was für Babys halt durchschlafen ist )
    Seit dem 2. Weihnachtsfeiertag hab ich hier Terror ohne Ende. Wir haben schon sämtliche Möglichkeiten in Betracht gezogen, wie das halt bei Babys so ist, man versucht und spekuliert(Zähne, Träume, Körperkontakt, Hunger...).
    Nachdem die schlaflosen Nächte anhalten, hab ich mal gedacht, es könnte auch an der Wassermenge liegen. Leider kann sie mir ja nicht sagen, ob sie Kreuzschmerzen hat. Sie hat aber seither, vielleicht ein Kilo zugenommen. Kann bei so einer geringen Menge Wasser (ca. 30 Ltr) auch schon zu viel drin sein?
    Hoffe, hier hat jemand Erfahrung mit den Kinderbetten...

    2.
    Selbstverständlich haben wir uns beim Kauf des Kinderbettchens auch die großen Betten angesehen und sind probegelegen. Ich selbst liebäugle schon lange mit einem Wasserbett und konnte auch meinen Partner überzeugen *freu*
    Nun, die kompetente Tasso-Verkäuferin hat uns dann auch mal ein Angebot gemacht für ein Softside dual, Beruhigungen waren verschieden, ich weiß es nicht mehr genau. Mit Heizung und dem ganzen Drum und Dran kam sie dann auf ne Summe von 3000 Euro
    Tja, wenn man nur noch ein Gehalt hat, ist das halt schon ne Menge Kohle.
    Der Service war ja klasse, auch die Vorabinfos, die ich übers I-Net angefordert hatte, alles spitze. Aber ich frage Euch:
    - sind die Preise wirklich gerechtfertigt?
    - gibt es qualitativ ähnliche Betten zu einem geringeren Preis?

    Freilich gibt man für so viel Mist zu viel Geld aus (ich eher nicht mehr ), aber das ist ja schon ne Stange, find ich...

    Wäre über hilfreiche Antworten sehr dankbar!

    Liebe Grüße
    angel

  2. #2
    Enna21614 Gast

    Reden

    Hey Angel!
    Nimm ein Abbcobett.Abbco hat den Vorteil,dass einen Lendenwirbelstütze eingebaut ist und dadurch reicht beispielsweise locker eine uno F4,selbst wenn Ihr beide einen Kilounterschied von zum beispiel 40 Kilo habt.
    Das bekommt Ihr etwa für 2000-2200 Euro und es ist unverwüstlich.Der schaum ist im übrigen sehr viel stabiler als der von Tasso.Gruß Suse

  3. #3
    Avatar von mischa
    mischa ist offline Administrator
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    Schwarzdeutschland (Bayern-Süd)
    Beiträge
    5.437

    Standard

    Ähm...das mit der Lumbarstütze ist nicht jedermanns Sache, bitte unbedingt vorher ausprobieren!
    Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
    Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

    Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

  4. #4
    angel Gast

    Standard nö, nö..

    Nö, das möcht ich auch garnicht.
    Und wir bleiben bei dual, weil die Beruhigung verschieden sein soll und auch die Wärmeregulierung wohl sonst zu Streit führen könnte

    Gruß
    angel

    PS: Mit Kinderbetten hat wohl hier keiner Erfahrung, gell. Hab hier leider nix gefunden im Forum Schade...

Ähnliche Themen

  1. Ein WB-Neuling hat ein paar Fragen
    Von Winniepu13 im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.02.2007, 22:19
  2. Wasserbettanfänger haben Fragen!!!!
    Von Die Schläfer im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 11:43
  3. Fragen kurz vor Bestellung
    Von schlumpfine im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.12.2006, 11:02
  4. Fragen über Fragen
    Von rabbit im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 09:15
  5. W-Bett-Fragen für Dummies
    Von schlumpfine im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 20:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1