Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Gebrauchtes Tasso oder gebrauchtes Estrella? Welches ist das bessere?

  1. #1
    leaknubbelchen Gast

    Standard Gebrauchtes Tasso oder gebrauchtes Estrella? Welches ist das bessere?

    Hallo, bin ein Wasserbettenneuling und brauche dringend eure Hilfe.
    Welches Wasserbett sollte ich eher nehmen oder sind beide nicht zu empfehlen?

    Habe zwei Angebote die da lauten:

    1. Kallisto-Estrella 210x180 Dual
    Beruhigungsstufe V2/V2; Spezieller Allergikerflorbezug; Heizsystem 2x Calesco ES2010; ohne Podest.
    Zubehör: Konditionierer, Pflegemittel, Entlüftungspumpe, Anleitung..
    1 1/2 Jahre alt, gut erhalten. Neupreis 2.800.- EUR für 650,- EUR VHB

    2.Tasso 200 x 210 cm Liegefläche, Außenmaße 210 x 230 cm, Dual
    Heizung: KA3.
    Beruhigungsgrad:F8
    Bezug: geteilter creme/weißer TeddyFlor, 850gr/qm Kunstfaser, Kochfest bis 90 Grad
    Allergikergerecht.
    Das Kopfteil ist aus Kunstleder weiß,
    Bettumrandung MDF weiß,
    Füße aus Edelstahl.
    das Bett ist fast 5 Jahre alt
    Ladenpreis Matratze: 3.841,- Euro
    Bett: ca.:1.200,- Euro
    Alles zusammen für 500,- EUR

    Also, zu welchem würdet Ihr tendieren? Kann man ruhigen Gewissens ein Wasserbett kaufen, was schon 5 Jahre alt ist? Ich würde nämlich eher zu dem Tasso tendieren!?!
    Vielleicht könnt Ihr mir helfen!
    Viele Grüße, leaknubbelchen

  2. #2
    leaknubbelchen Gast

    Standard

    Mir fällt gerade noch was ein. Thema war auch bei uns ein neues "Starlight" für 900,- EUR. Also lieber ein neues Starlight für 900,- EUR oder ein gebrauchtest hochwertiges Bett?
    Viele Grüße, leaknubbelchen

  3. #3
    Avatar von Ingrimmsch
    Ingrimmsch ist offline Harmony'st
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Ostwestfalen (NRW)
    Beiträge
    10.142

    Standard

    Hallo

    Gebrauchte Betten sind immer heikel insbesondere da der Zweitbesitzer in aller Regel keine Garantie mehr hat (nicht übertragbar). Ferner kommt es immer besonders drauf an wie das Bett abgebaut wird/wurde und ob es evtl. schon länger abgebaut ist.

    Wo willst Du die Betten denn kaufen? Wer bauts ab usw.
    Liebe Grüße
    Ingrimmsch

    Harmony Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage
    Heutiges Gästebett: Harmony WBett -Dekorsystem-, 200x220 Dekor/Luxus,Dual,Freeflow,Sigma K, Nickiauflage

    Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
    --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

  4. #4
    Avatar von Stallion Battalion
    Stallion Battalion ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    23.11.2007
    Ort
    Mothertown
    Beiträge
    11

    Standard

    huhuuuuuu,

    und dann sind es noch 2 total unterschiedliche Beruhigungsstufen ?!?!?!
    Die kann man bestimmt nicht miteinander vergleichen, was den Beruhigungsgrad angeht.

    Auf welchem von den beiden Betten fühlst Du Dich den wohl ?

    Hast Du Probegelegen ?

    Tendierst Du zu dem Tasso Bett weil es das vielleicht "hochwertigere" Bett ist, oder weil Du beim Probeliegen gesagt hast *hach ja, das tut gut, hier fühl ich mich wohl* :-)

    Gruß und gute nacht
    Wasserbett von AC:
    Eisgraues Kunstleder Superior Split WB
    180 x 220, beidseitig 25%ige Beruhigung

  5. #5
    leaknubbelchen Gast

    Standard

    Hallo, danke für Eure Antworten!
    Ich weiß, dass ein gebrauchtes Bett mit Vorsicht zu genießen ist. Aber wenn das Budget klein ist, kann man leider keine großen Sprünge machen.
    Die Betten habe ich noch nicht Probe gelegen. Ich weiß, dass die Beruhigungsstufen total unterschiedlich sind. Ich weiß aber auch wirklich nicht genau, wozu ich tendiere.

    Würdet Ihr denn grundsätzlich eher ein neues Wasserbett von einem günstigeren Hersteller empfehlen oder ein gebrauchtes Hochwertiges?

    Haben jetzt schon auf Starlight und Harmony gelegen. Uns gefiel Harmony nicht so gut. Auch die Beratung war leider nicht so toll. Starlight erschien uns qualitativ doch besser und die Beratung war auch kompetenter!
    Hat jemand von Euch ein Starlight und wie ist er damit zufrieden?

    Also, gebraucht hochwertig oder doch lieber neu und vielleicht nicht so hoher Schlafkomfort? Was würdet Ihr machen?

    Liebe Grüße, leaknubbelchen

  6. #6
    Avatar von mischa
    mischa ist offline Administrator
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    Schwarzdeutschland (Bayern-Süd)
    Beiträge
    5.437

    Standard

    Ich würde mich für gebraucht hochwertig entscheiden, aber den Abbau und Neuaufbau nur vom Fachmann machen lassen. Und im Zweifel die niedrigere Beruhigung wählen.
    Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
    Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

    Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

  7. #7
    leaknubbelchen Gast

    Standard

    Hallo mischa,

    also, wenn ich Dich richtig verstehe, dann würdest du also das Estrella nehmen, mit der niedrigen Beruhigung?
    Ist der Preis für 650,-EUR o.k.?

  8. #8
    Flix02 ist offline Erfahrener Wasserbettenschläfer
    Registriert seit
    26.08.2007
    Ort
    ...zurück in Oberfranken...
    Beiträge
    153

    Standard

    Hallo!

    Für mich wäre der Preis okay. Ich würde das Bett aber nur unter den Bedingungen nehmen, die dir Mischa schon geschrieben hat.

    Als erstes aber würde ich erstmal in ein Studio gehen um ausgiebig Probe zu liegen.

    Und erst danach würde ich meine Entscheidung treffen, den beides sind hochwertige Betten...
    Liebe Grüße
    Flix02

  9. #9
    leaknubbelchen Gast

    Standard

    Hallo,
    hach, wir sind so unentschlossen!
    Mein Mann hat echt Bedenken bei dem gebrauchten Bett. Und möchte lieber ein neues Starlight haben und ich tendiere eher zu dem gebrauchten Estrella.
    Auf jeden Fall wird diese Woche noch fleißig Probe gelegen.
    Das gebrauchte Bett wurde auf jeden Fall schon abgebaut und dieses wohl nicht vom Fachmann!?! Was kann denn dabei so schief gehen, wenn es kein Fachmann macht?

    Habe jetzt bezüglich der Garantie bei Kallisto gesehen, dass es ja keine Einschränkung bei einem 2.Besitzer bezüglicher der Garantie gibt. Zumindest nicht bei dem Estrella-Bett, jedoch, wenn man sich das basic plus kaufen würde. Dann hätten wir ja zumindest die Garantie sicher. Ich denke, dass ist ja schon mal ein Pluspunkt, oder nicht?
    Oder verfällt die Garantie, wenn man es selber auf- und abbaut? Weiß das jemand?

    Viele Grüße, leaknubbelchen

  10. #10
    sunshine123 ist offline Erfahrener Wasserbettenschläfer
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    200

    Standard

    Das gebrauchte Bett wurde auf jeden Fall schon abgebaut und dieses wohl nicht vom Fachmann!?! Was kann denn dabei so schief gehen, wenn es kein Fachmann macht?
    Wenn die Kerne nicht richtig mit einer Pumpe auf Vakuum abgepumpt wurden könnten die Beruhigungsvliese zerstört werden, dann ist leider der Kern hinüber.

    Wegen der Garantie würde ich direkt beim Hersteller nachfragen. Kann gut sein das die verfällt wenn du nicht nachweisen kannst dass das Bett von einem Fachmann ab und wieder aufgebaut wurde.
    Harmony MAXX Version, Mono, Freeflow , 160x200, Splitrahmen, Luxus Bezug, Topliner aus Fallschirmseide von Suma

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tasso, Estrella, Akva, WB-discount: Die Entscheidung ist gefallen...Danke!
    Von nightwing im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 16:31
  2. Gebrauchtes WB - Kaufempfehlung?
    Von Leosline im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.08.2007, 18:31
  3. Gebrauchtes Wasserbett
    Von Meerjungfrau im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 25.07.2007, 17:12
  4. Tasso, Estrella, Strech Top. Auf der Suche nach der Topmarke.
    Von Kolja im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.12.2006, 09:53
  5. Welches Wasserbett: Tasso - RWM - Akva
    Von mcstevie im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.11.2006, 19:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1