Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47

Thema: Gebrauchtes Wasserbett

  1. #31
    Avatar von Amazone
    Amazone ist offline Moderatorin
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    ... bei mir zu Hause
    Beiträge
    4.120

    Standard

    Vor der "Katze im Sack" würde ich auch etwas zurückschrecken...
    Wie mischa schon sagte, es kann sein, dass du positiv überrascht wirst, es kann aber auch daneben gehen. Jetzt musst du eigentlich nur noch überlegen, was dir wichtig ist und entscheiden.
    Um mal ganz ehrlich zu sein, ich denke, unter diesen Vorraussetzungen, würde ich mich wohl für Harmony und Konsorten entscheiden. Da ist zwar der Aufbau nicht dabei, aber du sparst Geld und weisst, was du erwarten kannst.
    LG, Amazone
    Ein Hardside, Dual, 200x220, geliert und ein Softside, Mono, 180x220, mittelberuhigt

    "Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann"


  2. #32
    Meerjungfrau Gast

    Frage

    Keine Panik, ich habe die Betten wirklich nur ausprobiert, und das war mal ganz aufschlussreich, weil ich so eine gewisse Vorstellung bekommen konnte vom liegen in einem WB.Was mir übrigens wirklich garnicht gefiehl war, dass ich den Wasserkern nicht mehr umtauschen kann, angeblich weil 1,60x2,00m eine selten verkaufte Größe sei und nicht mehr zu verkaufen sei, und dann noch ein Mono. Ich hab ja noch nichts gekauft. Allerdings vorm Selbstaufbau graut mir doch sehr, weil ich bin Single, und mein Hund kann mir eben doch nicht dabei helfen. Ich glaube bei Suma konnte man es gegen Aufpreis auch aufbauen lassen. Aber die Auflagen gefallen mir nicht so richtig, weil die eben nur aufliegen und nicht rundum gehen. Dann verrutschen die doch immer, oder ?

  3. #33
    Avatar von OnkelTed
    OnkelTed ist offline V.I.P.
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    Neunkirchen
    Beiträge
    337

    Standard

    Da so ziemlich jeder Händler einen Umzugservice anbietet, gehe ich mal davon aus, dass die auch ein woanders gekauftes Bett aufbauen.
    Fragen kostet ja nicht allzuviel

  4. #34
    Meerjungfrau Gast

    Reden

    Hi, hier bin ich mal wieder,
    hab viel gelesen im Forum und auf Wasserbettenseiten. Also, nach alldem was ich so bei Euch gelesen habe, ist der Aufbau für einen WB-Grünschnabel schon mit Schwierigkeiten und Überraschungen verbunden. Ein gebrauchtes Wasserbett? Nee da steht man ja als Anfänger völlig in der Wüste! Ein erfahrener WB-Hase wie Mischa und Ingrimmsch, die könnten das ja vielleicht noch machen. Schon vor dem Transport graut es mir, und wenn ich dann sehe, wie chaotisch so ein Aufbau sein kann. Also, für mich kein gebrauchtes Wasserbett, auf keinen Fall !!!
    Morgen fahre ich zu Suma, und dann werde ich hoffentlich mein Bettchen finden, denn seit Montag hole ich mir nun täglich Infusionen beim Doktore ab, denn :autsch,autsch,autsch! Alles tut nur noch tierisch weh, und ich mußte mir so manches Tränchen verdrücken.
    Also, morgen ist der große Tag, und ich werde meine Schlafstätte direkt ins Schlafzimmer beordern und auch aufbauen lassen! Hoffentlich klappt alles.Das Spiel Wasser rein/Wasser raus gefällt mir nicht wirklich Bitte drückt mir die Daumen, dass ich es nicht mitspielen muß! Ich melde mich wieder, in schwimmender Wasserbettenposition. Dank Euch allen und liebe Grüße !

  5. #35
    Avatar von Ingrimmsch
    Ingrimmsch ist offline Harmony'st
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Ostwestfalen (NRW)
    Beiträge
    10.142

    Standard

    Ein erfahrener WB-Hase wie Mischa und Ingrimmsch, die könnten das ja vielleicht noch machen.
    Danke für die Blumen, aber.... mein Bett war mein erstes, ein gebrauchtes und so manche Erfahrung durfte ich per "Do it yourself" lernen.

    st der Aufbau für einen WB-Grünschnabel schon mit Schwierigkeiten und Überraschungen verbunden
    Wenn man sich vorbereitet dann ist das keine so große Hexerrei. Es gibt einige Leute hier, die ihr erstes Bett selber aufgebaut haben und schnell seelig schlummerten.
    Liebe Grüße
    Ingrimmsch

    Harmony Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage
    Heutiges Gästebett: Harmony WBett -Dekorsystem-, 200x220 Dekor/Luxus,Dual,Freeflow,Sigma K, Nickiauflage

    Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
    --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

  6. #36
    Drea69 ist offline Wasserbettenschläfer
    Registriert seit
    03.06.2007
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    93

    Standard

    Zitat Zitat von Ingrimmsch Beitrag anzeigen

    Wenn man sich vorbereitet dann ist das keine so große Hexerrei. Es gibt einige Leute hier, die ihr erstes Bett selber aufgebaut haben und schnell seelig schlummerten.

    Finger heb, wir hatten auch null Ahnung und nur durch lesen hier im Forum,
    hatten wir in einem halben Tag ein super kuschliges Bett und schlafen
    ohne Probleme auf Wolke 7, *leise gesagt, man weiß ja nicht was kommt.

  7. #37
    Meerjungfrau Gast

    Daumen hoch

    Entschuldigung, Ihr seit natürlich Naturtalente Leider bin ich das aber nicht, und außerdem auch dazu noch Wasserbettensingle. Und mein Hund hat leider auch vier linke Pfoten
    Habe heute mein Wasserbett bei Suma bestellt und bezahlt :SuMA-blue Mono, 160x200, Beruhigung F3 ( 60 % ), Comfort-Auflage, Split-Einbaurahmen, Carbon-Heizung analog, außerdem Topliner aus Fallschirmseide, zwei Laken und einen Standartsockel Buche. Alles zusammen incl. Lieferung und Aufbau 814 Euronen. Leider ist die Lumbarunterstützung serienmäßig drin. Muß mich also wohl an das Ding gewöhnen
    Jetzt muß ich leider noch ca. drei Wochen auf meine Luxuswiege warten, und das wo ich doch so ungeduldig bin

  8. #38
    Avatar von mischa
    mischa ist offline Administrator
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    Schwarzdeutschland (Bayern-Süd)
    Beiträge
    5.437

    Standard

    Naja, eine "Luxuswiege" erwartest Du hoffentlich nicht wirklich. Du wirst ein einfaches, aber brauchbares Wasserbett bekommen...
    Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
    Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

    Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

  9. #39
    Meerjungfrau Gast

    Unglücklich

    Hi Mischa, sei doch kein Miesmacher! Ich hab mich echt total gefreut, dass ich es überhaupt irgendwie hingekriegt habe, mir ein brauchbares und sogar neues Wasserbett zu leisten. Bedenke, ich habe mich mit einem gebrauchten vollberuhigten Bett von ebay bei Euch angemeldet. Also, für mich wird 's eine Luxuswiege sein!
    Gut 's Nächtle wünscht die kleine Meerjungfrau, die noch auf einer ollen Ikeamatratze pennt.

  10. #40
    Avatar von mischa
    mischa ist offline Administrator
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    Schwarzdeutschland (Bayern-Süd)
    Beiträge
    5.437

    Standard

    Im Verhältnis zur Ikeamatratze ist es natürlich auf jeden Fall eine Luxuswiege!

    ...tsts, die Relativitätstheorie!
    Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
    Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

    Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1