Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5
Ergebnis 41 bis 47 von 47

Thema: Gebrauchtes Wasserbett

  1. #41
    Avatar von seven
    seven ist offline Erfahrener Wasserbettenschläfer
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    USS Voyager
    Beiträge
    216

    Standard

    na dann wünsch ich fröhliches warten, das machen wir alle durch, sei froh dass es nur 3 wochen sind, bei uns waren es 8 oder 9, wobei es aber an den sonderausführungen gehappert hat, das wb wäre auch nach 3 wochen ohne sonderausführungen aufbaubar gewesen, aber die 3 wochen gehen schnell vorbei wirst sehen

    Herzlichen Glückwunsch zur neuen heia und gutes schlafen
    Liebe Grüße Seven
    Wir schlummern seelig in einem Bodyform Highline 2 x 2,1 m xl, freeflow, mit Schubladensockel, von H2O Sbr.
    ...FREEFLOW RULES!!!!!!!!!!!!!

  2. #42
    Meerjungfrau Gast

    Frage

    Hallo, liebe WB-Freunde !

    Am 8. August werde ich zum Wasserbettenschläfer. Suma hat vorhin angerufen.
    Jipiih!!!
    Aber jetzt haltet mich bitte nicht für völlig durchgeknallt: Habe nämlich heute nacht, wärend ich mich auf meiner Ikeamatratze quälte darüber nachgedacht, ob ich jetzt die richtige Beruhigungsstufe gewählt habe. Wie bereits berichtet ist es F3 = 60 %. Aber hinzu kommt ja noch die zusätzliche Beruhigung durch die leider serienmäßige Lumbarunterstützung. F2 wären nach Aussage von Suma 40 %.
    Ich zähle ja nun schon zu einer etwas älteren Generation als wahrscheinlich die meisten hier...oder? Ich bin bald 49 Lenze alt. Ist es richtig, dass man je nach Alter die Beruhigungsstufe nach oben anpassen sollte? Ich bin ja auch noch Bandi, da könnte es ja sein, dass ich mit zunehmendem Alter nicht mehr aus dem Bettlein rein- und rauskomme Aber eigendlich würde ich mich jetzt gefühlsmäßig sogar ehr für F2 als für F3 entscheiden. Jetzt habe ich ja noch zwei Wochen Zeit und könnte es ja nochmal bei Suma ändern. Ich weiß, Ihr könnt keine direkten Ratschläge zur Beruhigungsstufe geben. Aber vielleicht ging es einem von Euch ja ähnlich ?Ich bin aufeinmal so, so unsicher! Ich freue mich über jede Entscheidungshilfe. Liebe Grüße von Meerjungfrau
    Geändert von Meerjungfrau (24.07.2007 um 14:08 Uhr)

  3. #43
    Avatar von Amazone
    Amazone ist offline Moderatorin
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    ... bei mir zu Hause
    Beiträge
    4.120

    Standard

    Zitat Zitat von Meerjungfrau Beitrag anzeigen
    Am 8. August werde ich zum Wasserbettenschläfer. Suma hat vorhin angerufen.
    Jipiih!!!
    Glückwunsch!


    Zitat Zitat von Meerjungfrau Beitrag anzeigen
    Ich weiß, Ihr könnt keine direkten Ratschläge zur Beruhigungsstufe geben.
    Rüchtisch!
    Auch als Bandi kann man mit einem Freeflow glücklich werden. Es ist wirklich schwer zu sagen, aber wenn du zu weniger Beruhigung tendierst, dann sehe ich da nicht wirklich ein Problem.
    Genau deswegen sagen wir hier immer: "Nimm die niedrigste Beruhigungsstufe, die dir ertragbar erscheint". Ich habe auch mit F4 angefangen und mich dann zum Freeflow runtergestuft.
    Es ist Fakt, dass so mancher sich ein Wasserbett kauft und sich nach der Eingewöhnungzeit eine niedrigere Beruhigung wünscht.
    LG, Amazone
    Ein Hardside, Dual, 200x220, geliert und ein Softside, Mono, 180x220, mittelberuhigt

    "Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann"


  4. #44
    Avatar von mischa
    mischa ist offline Administrator
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    Schwarzdeutschland (Bayern-Süd)
    Beiträge
    5.437

    Standard

    Meine Frau wollte beim Probeliegen F10, hat sich dann von mir zu F6 plus Lumbarstütze überreden lassen.

    Nach 6 Wochen musste sie tauschen und schläft jetzt auf F3

    Ich schlafe auf F2 und frage mich manchmal, ob ich besser Freeflow hätte nehmen sollen - und ich bin in Deiner Altersgruppe, und ein leichter Bandi bin ich auch...
    Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
    Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

    Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

  5. #45
    capricorn ist offline Erfahrener Wasserbettenschläfer
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    209

    Standard

    Also mein Schatzi ist Bandi und hat von F2 auf F1 gewechselt. Durch den Wegfall der Lumbarstütze geht es ihm viel besser. Zum einfachen Aufstehen haben wir das Bett etwas höher anfertigen lassen und Du kannst ja auch den Schwung des Wassers zum aufstehen nutzen. Einmal auf dem Rand sitzend mit dem Popo gut gewackelt hilf Dir die Welle beim leichteren aufstehen.
    Da ich anscheinend mit der Wassermenge und den Vliesen sehr empfindlich bin habe ich mir ein Freeflow genommen (nachdem ich zuerst F2 hatte und immer dachte dass ich, egal welche Wassermenge eingestellt war, mit Hohlkreuz im Bett liege)
    Nun mit meinem F0 ist es erheblich besser. Ich bin zwar immernoch am runfriemeln aber ich merke dass das Wasser mich stützt.
    Fazit nimm die niedrigste Stufe mit der Du denkst dass Du klar kommst.
    Bin gespannt wie Du Dich entscheidest.

  6. #46
    Meerjungfrau Gast

    Lächeln

    Hallo, juchhuuhh... ich hab sie geändert, die Beruhigungsstufe für mein neues Bett! Danke für Eure hilfreichen Antworten. Mit F2 bin ich jetzt dabei ! Eine Meerjungfrau braucht doch ordentlichen Seegang und viele Wellen drumrum
    Geändert von Meerjungfrau (09.09.2007 um 22:11 Uhr)

  7. #47
    capricorn ist offline Erfahrener Wasserbettenschläfer
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    209

    Standard

    Juhu........
    Viel Spaß und immer ne coole Welle.
    Wirst Deine Entscheidung bestimmt nicht bereuen....
    Da bin ich mir sicher....
    Ich liege jedenfalls jeden abend im Bettchen mit meinem F0 und mache extra Wellen......
    Und Schatzi habe ich auch schon damit angesteckt.......

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1