Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Händler Konkurs

  1. #1
    Sebo ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3

    Standard Händler Konkurs

    Hallo liebes Forum,

    schlafe jetzt seit gut 4,5 Monaten in meinem Wasserbett und bin super glücklich nach einigen Experimenten mit der Fülmenge. (Dank fleißigem Forumslesen, aber gut geglückt)

    Nun aber zu meinem Problem, mein Händler (Schlafkunst Wasserbetten, Hamburg) scheint sein Geschäft aufgegeben zu haben bzw. Konkurs zu sein.

    Bei der Montage durch deren Service ist durch die Monteure der Aufbereiter eingefüllt worden und mir mitgeteilt worden das dies alle 6 Monate gemacht werden muss. Diese sind nun fast vorbei und ich weiß nicht was ich kaufen kann und soll ???

    Vielen Dank für Eure Bemühungen im voraus.

    Gruß
    Sebo

  2. #2
    Avatar von Ingrimmsch
    Ingrimmsch ist offline Harmony'st
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Ostwestfalen (NRW)
    Beiträge
    10.142

    Standard

    Hallo

    Hast Du noch eine Flasche Conditioner? Was steht da denn drauf? In der Regel bekommt man den Condi ja auch über andere Händler. Ansonsten bleibt nur der Weg über einen anderen Condi. Dann würde ich aber zu einem greifen der 12 Monate vorhält.

    Wie so oft: Stricker Chemie Condi genießt einen guten Ruf. Wobei ich sehr mit dem Condi von meinem Hersteller zufrieden bin.
    Liebe Grüße
    Ingrimmsch

    Harmony Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage
    Heutiges Gästebett: Harmony WBett -Dekorsystem-, 200x220 Dekor/Luxus,Dual,Freeflow,Sigma K, Nickiauflage

    Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
    --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

  3. #3
    Sebo ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo,

    leider habe ich keine Flasche mehr ! Ist beim "erst" befüllen mit reingekommen und dann sind die mit dem Müll (also leider auch der leeren Flasche) abgehauen !

    Kann ich denn ohne irgendwas zu beachten umsteigen auf einen anderen Condi ?

    Gruße
    Sebo

  4. #4
    Avatar von Ingrimmsch
    Ingrimmsch ist offline Harmony'st
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Ostwestfalen (NRW)
    Beiträge
    10.142

    Standard

    Hallo

    Normalerweise mischt man Condis nicht... logo. Aber wenn es keinen gleichen Nachschub gibt... was will man tun.

    Zu beachten ist: Gescheiten Marken-Condi aus gesicherter Quelle nehmen!

    Also echten Blue Magic oder Stricker Chemie oder eben einen von den renommierten Bettenherstellern.

    Condi, egal was drauf steht, aus Auktionshäusern oder kleinen Hinterhof-Internetshops, würde ich nicht nehmen. Da steht außen zuweilen "Blue Magic" drauf aber drin ist sonst was...

    Es gibt Condi der alle 6 Monate erneuert werden muss und welchen der 12 Monate hält.
    Liebe Grüße
    Ingrimmsch

    Harmony Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage
    Heutiges Gästebett: Harmony WBett -Dekorsystem-, 200x220 Dekor/Luxus,Dual,Freeflow,Sigma K, Nickiauflage

    Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
    --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

  5. #5
    Frühaufsteher ist offline unabhängiger Fachmann
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    303

    Standard

    Der Kondi der beim Aufbau deines Bettes eingesetzt wurde müsste eigentlich die alte Rezeptur Firstfiller Stricker Chemie sein. Wenn du jetzt mit dem Kondi von Stricker weiter machst kann eigentlich nichts passieren. In Hamburg bekommst du diese Marke ohne Probleme im Wasserbettengeschäft zu kaufen und wirst auch entsprechend beraten.
    Gruß

  6. #6
    admin ist offline Administrator
    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    4.285

    Standard

    Ich behaupte jetzt mal frech das die meisten Marken-Condies von Stricker kommen und auch dessen Originalrezeptur beinhalten.

    BlueMagic war noch vor 5 Jahren der Big-Player auf diesem Markt. Das hat sich aber nach einem durcheinander (wie so oft in dieser Branche ohne Einbeziehung der Presse und einer soliden Informationspolitik) bei einer Pleite, Firmenauflösung, Neustrukturierung, Besitzerwechsel, Marken-Rechts-Streitigkeiten ect. gewandelt und heute hat Stricker mehr oder minder eine monopolähnliche Stellung am Markt für Qualitätschemie beim Wasserbett.
    Geändert von admin (05.11.2008 um 09:54 Uhr)


    Locker kommentiert: Schlafen-Aktuell auf Google+

    NEU!!! Besuchen Sie auch unseren Videochanel: Schlafen-Aktuell auf YouTube


  7. #7
    Pepsi ist offline Wasserbettenschläfer
    Registriert seit
    09.03.2008
    Ort
    RLP
    Beiträge
    41

    Standard

    Zitat Zitat von admin Beitrag anzeigen
    Ich behaupte jetzt mal frech das die meisten Marken-Condies von Stricker kommen und auch dessen Originalrezeptur beinhalten.
    Genau das hat mir ein ortsansässiger WB-Händler auch gesagt.

  8. #8
    Sebo ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3

    Standard

    Okay dann werde ich mir mal von Stricker-Chemie den Condi kaufen und damit mein Schlaftraum pflegen, apropos Pflegen, wenn schon mal fleißig am Fragen bin vielleicht darf ich euch noch mal was fragen ?

    Habe nur Pflegetücher bekommen vom Händler mit der Aussage das reicht. Stimmt das oder sollte ich noch eine Pflegelotion zusätzlich auftragen ?

  9. #9
    Frühaufsteher ist offline unabhängiger Fachmann
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    303

    Standard

    [QUOTE=admin;30005]Ich behaupte jetzt mal frech das die meisten Marken-Condies von Stricker kommen und auch dessen Originalrezeptur beinhalten.

    Dies ist sehr frech behauptet.Den nur wo Stricker drauf steht ist auch Stricker drin
    Auf der Flasche kann zwar vorne der Name des Händlers usw. stehen, auf der Rückseite steht dann aber Strickerchemie drauf.

    Gruß Frühaufsteher

  10. #10
    Avatar von mischa
    mischa ist offline Administrator
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    Schwarzdeutschland (Bayern-Süd)
    Beiträge
    5.437

    Standard

    Zitat Zitat von Sebo Beitrag anzeigen
    Habe nur Pflegetücher bekommen vom Händler mit der Aussage das reicht. Stimmt das oder sollte ich noch eine Pflegelotion zusätzlich auftragen ?
    Reicht grundsätzlich aus.

    Manche Hersteller (z.B. Akva) empfehlen zusätzlich Pflegelotion, dann sollte man das aus Garantiegründen auch anwenden. Die Pflegetücher enthalten aber ebenfalls Vinyl-pflegende Substanzen.
    Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
    Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

    Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

Ähnliche Themen

  1. Welchen Händler?
    Von SCRAT im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 22:38
  2. Internet-Händler
    Von Kahlan im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 19:04
  3. Kallisto-Händler im Net???
    Von knunkel im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 18:40
  4. Händler tun mir leid !
    Von buffy199 im Forum Stammtisch
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 12.09.2007, 22:26
  5. Schlaraffia Händler PLZ 45
    Von qix100 im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.03.2007, 12:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1