Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Kann das sein?

  1. #1
    Marlena ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    05.07.2011
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    6

    Standard Kann das sein?

    Hallo zusammen,

    ich habe schon öfters hier gelesen habe meinen Traum vom
    Wasserbett dann aber wieder begraben...
    mein Mann möche kein´s

    jetzt hab ich mir mal von Harmony ein Angebot machen lassen...
    einmal nur für mich ein Wasserbett und mein Mann behält die
    Matratze (kostet 1090EUR)

    und eine komplette Wassermatratze
    0 1 202103 System 200 x 210 cm Luxus 734,00 EUR 734,00 EUR

    1 1 32021slsl Wasserkern 23 cm, 200 x 210 140,00 EUR 140,00 EUR
    cm, links stark LS- & rechts
    stark LS beruhigt

    2 1 fp306 Luxus Bezug 23 cm, 200 x 210 179,00 EUR 179,00 EUR
    cm

    3 1 ttkair210 Luft Trennwand für Wasserkern 29,00 EUR 29,00 EUR
    210 cm

    4 1 hd25 Heizungen, Keramik & Keramik 138,00 EUR 138,00 EUR

    5 1 aufb0 Lieferung frei Bordsteinkante 0,00 EUR 0,00 EUR

    6 1 b14 Bodenplatten-Isolierung, 200 49,00 EUR 49,00 EUR
    x 210 cm, Isotherm

    7 1 p2021160 Box-Podest, 200 x 210 cm, 50 160,00 EUR 160,00 EUR
    cm, schwarz, Ecken schwarz

    ---------------------------------------------------------------------------
    Warenwert 1.429,00 EUR
    Versandkosten 0,00 EUR
    ---------------------------------------------------------------------------
    Gesamt (einschließlich 19% USt = 228,16 EUR) 1.429,00 EUR
    ================================================== =========================

    ist nicht viel um....
    kann das sein das bei dieser Firma das Bett so günstig ist? hab mit
    mehr gerechnet...aber anscheinend wurde überall das beste genommen...
    von euch haben ja einige ein Harmony Bett und sind alle zufrieden oder?

    Für den Preis könnt ich meinen Mann vielleicht doch noch überreden....
    Danke euch für eure Antworten

    LG Molume

  2. #2
    Avatar von Evelin
    Evelin ist offline V.I.P.
    Registriert seit
    30.11.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    1.099

    Standard

    Ein Wasserbett muss nicht teuer sein. Harmony war immer schon günstig und bei vielen Anbietern bekommst du für das Geld ein Wasserbett mit allem nötigen Zubehör und Lieferung und Montage. Zwischen 1000 und 1500 Euro bekommst du schon wirklich anständige Ware. Ich habe mehr ausgegeben da ich besondere Ansprüche an das Wasserbett hatte, ist aber keinesfalls notwendig.

    Du schreibst nichts von der Montage des Wasserbettes. Internethändler scheuen die Arbeit der Feineinstellung und den Ärger den man deshalb mit dem Kunden später haben kann. Wenn bei Dir Lieferung und Montage noch nicht inklusive sein sollte, dann empfehle ich Dir den Aufpreis dafür unbedingt zu bezahlen, denn die richtige Wassermenge im Wasserbett ist letztendlich entscheidend für dein Wohlgefühl!!!

    Sonst liegst du nachher jahrelang auf einer nicht so ideal gefüllten Wassermatratze und merkst es nicht einmal, da du auch so schon besser darauf liegst als auf deinen alten durchgelegenen normalen Matratzen.
    Wir besitzen ein duales Traumreiter Wasserbett Superior Deluxe mit Isolit und Netbag

  3. #3
    Avatar von Ancat
    Ancat ist offline V.I.P.
    Registriert seit
    29.04.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.041

    Standard

    Ganz ganz wichtig ist, daß ihr zum probeliegen geht. Wenn es dann paßt, ok.
    Der beste Preis hilft nicht wirklich, wenn man sich die Ware nicht angeschaut und getestet habt. Gerade wenn ich lese, daß ihr stark beruhigt und dann noch mit LS ausgesucht habt. Das wirklich ausgiebig testen, denn oft wählt man genau das falsch, nur weil es einem am "bekanntesten" vom Trockensystem her vorkommt.

    Wie groß ist denn Mann?

    Harmony hat ein Studio in München und wenn ihr vergleichen wollte, wäre Kainz in Buchloe eine mehr als gute Adresse, dort könnt ihr dann Blutimes und Akva anschauen, zum vergleichen und testen.

    PS: Rechnet mal, was gute Trockensysteme kosten und die sollten alle paar Jahre ausgetauscht werden, wegen Milben, Dreck etc. Man sieht dann schnell, daß ein WB, selbst mit Folgekosten wirklich nicht teurer ist
    Liebe Grüße

    Ancat

    Unsere Häupter ruhen auf einem
    Blutimes BluSymphony
    200x220 Softside Dual, re+li F4+LS, Akva-Massagesystem, Carbon Heater, Topliner, Thermotrennkeil, Isolierung, Kaschmirauflage, Schubladensockel in ahorn/silber
    die Maus auf Akva Junior 100x200, F2, Boleroauflage,
    Box-Schubladensockel und Isolierung

    von Wasserbetten Kainz aus Buchloe

    Ich bin dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht was du versteht und es ist immer nur meine persönliche Meinung!

  4. #4
    Marlena ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    05.07.2011
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    6

    Standard

    danke für eure Antworten....

    eigentlich wollte ich mir eine normale Matratze kaufen...
    wenn ich morgens aufstehe dann tut mir alles weh....
    habe starke Probleme mit der Bandscheibe (und das mit 30!)
    das hätt mich auch schon mit Lattenrost 1400 EUR gekostet...

    wegen "schlafen auf Strom" war ich jetzt immer dagegen....
    bis mir jemand gesagt hat das ich das Wasserbett in der Nacht
    auch ausschalten könne....seither bin ich wieder am gucken...

    ich hatte vor 7 Jahren ein Schlauchsystem von der Messe
    das war so ein Schrott...seit dem möchte mein Mann kein Wasserbett
    mehr....kann ja verstehen das er ein gebranntes Kind ist....

    vor einem Jahr war ich im WBD in Nürnberg dort hab ich bisschen getestet....
    ich weiß das eine gute Beratung die halbe Miete ist aber mein Mann
    würde nicht mitfahren und mit 3 Kindern bin ich so unflexibel *wein*

    das Harmony Studio in München ist zu weit weg...
    Nürnberg geht gerade noch...bei Harmony ist kein Aufbau dabei.....
    das ist schon blöd....aber der Preis ist Hammer!

    Jetzt frag ich nochmal den WasserbettenDisount an...vielleicht
    können die mir ähnliches anbieten....
    aber wenn mein Mann sich nicht umstimmen lässt wird es sehr schwierig
    habt ihr jemanden im Forum wo der Partner kein Wasserbett hat..??

    Akva etc. wird schon um einiges teuerer sein.....

    LG molume

  5. #5
    Avatar von Ancat
    Ancat ist offline V.I.P.
    Registriert seit
    29.04.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.041

    Standard

    Gerade wenn man aber Probleme hat und schon schlechte Erfahrungen gemacht hat, geht kein Weg daran vorbei, ein Bett ausgiebig probezuliegen. Wenn Nürnberg ok ist, dann schaut mal bei Almi vorbei, da bekommt ihr auch eine umfangreiche Beratung. Evtl. auch nach Ausstellungsbetten fragen, die sind dann auch günstiger.

    http://www.schlafen-aktuell.de/haendler/108.html

    PS: Ein Schlauchsystem ist kein Wasserbett....
    Liebe Grüße

    Ancat

    Unsere Häupter ruhen auf einem
    Blutimes BluSymphony
    200x220 Softside Dual, re+li F4+LS, Akva-Massagesystem, Carbon Heater, Topliner, Thermotrennkeil, Isolierung, Kaschmirauflage, Schubladensockel in ahorn/silber
    die Maus auf Akva Junior 100x200, F2, Boleroauflage,
    Box-Schubladensockel und Isolierung

    von Wasserbetten Kainz aus Buchloe

    Ich bin dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht was du versteht und es ist immer nur meine persönliche Meinung!

  6. #6
    Avatar von Evelin
    Evelin ist offline V.I.P.
    Registriert seit
    30.11.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    1.099

    Standard

    Es gibt von vielen Herstellern sogenannte Hybrid Wasserbetten bei dem auf einer Seite eine Wassermatratze drinnen ist und auf der anderen eine Schaumstoffmatratze. Dann hat jeder das maximale an Liegefläche.

    Es geht aber auch anders indem einfach nur auf deiner Betthälfte in der passenden Höhe ein Podest und Wasserbett eingebaut wird. Das hat bei meiner Mutter prima funktioniert, denn Vater wollte keine neue Matratze mehr. In dem Fall hast du allerdings eine etwas kleinere Liegefläche.

    Auf eine professionelle Montage würde ich auf keinen Fall verzichten. Wie schon gesagt, ist die richtige Wassermenge enorm wichtig. Seit wann bietet den Harmony keine Montagen mehr an? Das glaub ich ja gar nicht und würde mein gutes Bild über Harmony erheblich beschädigen.
    Wir besitzen ein duales Traumreiter Wasserbett Superior Deluxe mit Isolit und Netbag

  7. #7
    Marlena ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    05.07.2011
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    6

    Standard

    doch da hab ich mich falsch ausgedrückt
    Harmony bietet natürlich eine Montage an...je nach KM zahlt
    man eine Pauschale....

    bei Aqua Comfort ist es ja kostenlos....das ist schon supi...
    allerdingst würde da das Wasserbett 1900 EUR kosten....

    welche Marke hat deine Mutter ? auch Aqua Comfort?
    bei denen hab ich angerufen und die am Telefon meinte das
    es nicht geht das mein Mann seine normale Matratze behält...
    wäre viel zu viel Aufwand...

    was hälst du denn von Waterbed Discount?

    LG Molume

  8. #8
    Bettensysteme Baumann Gast

    Standard

    Hallo allerseits. Ich habe mich heute als neuer Händler registrieren lassen, nachdem ich nun schon seit 4 Jahren hier mitlese. :-)

    Zu den obigen Beiträgen:
    Ja, auch Waterbed Discount bietet eine solche Lösung an. Es handelt sich hierbei um eine Kaltschaummatratze mit 5 cm Visco. Diese ist schräg geschnitten, damit sie in den Schaumstoffrahmen passt.
    Persönlich halte ich dies nicht für eine ideale Lösung, da es problematisch ist eine solche Matratze in ein Wasserbett zu legen, da eine normale Matratze auch gut durchlüftet sein sollte.
    Auch gibt es für Rückenleidende bestimmt hochwertigere Schlafsysteme.
    Ein Einbau in ein bestehendes Schlafsytem ist die bessere Variante, wenn für die Wasserbettseite mind. 1 m Platz ist.
    Man kann die Liegefläche dadurch vergrößern, das man zur Mitte hin eine Nullzarge macht. Dies ist möglich, ist allerdings eine Sonderanfertigung.

    Aus persönlicher Erfahrung kann ich nur sagen, das es wenig bringt, Menschen vom Wasserbett zu überzeugen, die a) damit schon mal schlechte Erfahrungen gemacht haben und b) eine Blockade im Kopf haben.
    Es spielt sich eben vieles im Kopf ab und wenn ich mit negativen Gedanken an etwas heran gehe, dann wird das auch nichts. (in den meisten Fällen). ;-)
    Also, mein gut gemeinter Rat: Wenn euer Bett 2 m breit ist, unbedingt ein normales Wasserbett zusätzlich einbauen lassen. Und den Händler der wahl fragen, ob die möglichkeit besteht, zur Mitte hin eine Nullzarge zu machen.

    Liebe Grüße und viel Erfolg aus Karlsruhe

  9. #9
    Avatar von Evelin
    Evelin ist offline V.I.P.
    Registriert seit
    30.11.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    1.099

    Standard

    Komisch, bei uns war denen das nicht zu viel Arbeit. Verstehe ich auch gar nicht. Wurde in Paderborn bei Aqua Comfort gekauft. Ist eigentlich ganz einfach. Man muss nur die Höhe vom Podest so anpassen das normale Matratze und das Wasserbett auf einer Höhe sind. Keine Zauberei

    Ich denke da hast du einen Neuling am Telefon gehabt oder etwas missverstanden.
    Ruf doch noch einmal an und frag nach einem Profi. Vielleicht kannst du so noch ein Spannbetttuch oder so rausschlagen.

    Und wenn du nur eine Seite brauchst, dann bist du doch auch mit 1000 bis 1100 Euro schon ganz gut dabei.
    Geändert von Evelin (06.07.2011 um 17:29 Uhr)
    Wir besitzen ein duales Traumreiter Wasserbett Superior Deluxe mit Isolit und Netbag

  10. #10
    Registriert seit
    06.05.2010
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    438

    Standard

    Eine Nullzarge bei Aqua Comfort ist natürlich auch möglich; auf allen Seiten.
    Letztendlich eine Preisfrage. Einfach mal in Paderborn die Kollegen anrufen und nachfragen.

    Schließlich basteln wir die ja selber zusammen, und sind nicht nur auf Nachfrage sowas von flexibel.... ;-)
    Unsere Stuttgarter Ausstellung in Bildern--klick
    -- AQUA COMFORT -- Wasserbetten und Gelbetten seit 1998 - MADE IN GERMANY --
    Aqua Comfort Stuttgart, Ludwigsburger Str. 133, 70435 Stuttgart
    Seit September 2013:
    lange Wasserbetten Garantie

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kann ein Wasserbett zu weich sein?
    Von Jensemann im Forum Fragen zur Wassermenge
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 10:44
  2. [Gelöst] Was kann das sein?
    Von bjoern_ott im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 15:33
  3. Kann Aquashocker schädlich sein?
    Von diewelle im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 13:26
  4. Überhitzte Betten nach Urlaub - wie kann das sein?
    Von mitrobott im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.2007, 17:36
  5. Woran erkenn ich Mesamoll2, wie kann ich sicher sein???
    Von timbulimbu im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 14:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1