Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Kaufberatung

  1. #1
    Beachy ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    22.05.2011
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    5

    Standard Kaufberatung

    Hallo zusammen,

    wir 2 Wasserbetten-Neulinge sind auf der Suche nach unserem ersten Wasserbett.
    Haben uns gestern 2 verschiedene Modell angeschaut bzw. probe gelegen.

    1. Modell:
    BluTimes BluVarg Softside, Dual 180 x 220 mit F3 und F4 Matratze, 7 Jahre Garantie, Sockel weiß mit Montage und Erstausstattung für 2140 €.

    Die Beratung war super, da können sich alle Verkäufer eine Scheibe abschneiden. Eigentlich wollten wir gar kein Wasserbett aber er hat uns einfach davon völlig überzeugt und haben uns auch entschieden das es keine Alternative mehr gibt. Nur zwei Infos hat er uns vorenthalten, das die Kerne aus China kommen und nicht made in Germany sind und das Rückgaberecht hat er nicht erwähnt. Ich das bei der Firma BluTimes nicht möglich?

    2. Modell:
    Bodyform Highline Triplex, Dual 180 x 220 mit F1 und F2 Matratze 10 Jahre Garantie, Sockel weiß mit Montage und Erstausstattung 2870 € oder bei Vorkasse 2726 €.

    Die Beratung war sehr freundlich, hat nur ein bisschen genervt das er immer wieder und wieder versucht hat meiner Freundin zu erklären das es ungesund ist auf dem Bauch zu schlafen.
    Vorteil bei diesem Bett sehe ich das kostenlose Umtauschrecht der Matratzen in den ersten 3 Monaten bzw. das Rückgaberecht für 400 € falls wir mit dem Bett überhaupt nicht zufrieden sind. Jedoch knapp 600€ Mehrkosten.

    Was mich sehr gewundert hat sind die unterschiedlichen Stromkosten. Laut Berater 1: 60-80 €; Berater 2 ca. 120 €. Ist dies abhängig vom Hersteller, bzw. Heizsystem. Gibt es überhaupt noch Unterschiede? Bei beiden wurde uns eine analoges Heizsystem angeboten, was ich auch für ausreichend finde.

    Würde mich freuen wenn ihr uns eure Meinung zu diesen beiden Bettsystemen und Preisen geben würdet und uns vielleicht über die Stromkosten aufklärt.

    Wünsche euch einen schönen Sonntag

    Gruß
    Beachy

  2. #2
    Gähn ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    19.12.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    9

    Standard

    Zitat Zitat von Beachy Beitrag anzeigen
    Was mich sehr gewundert hat sind die unterschiedlichen Stromkosten. Laut Berater 1: 60-80 €; Berater 2 ca. 120 €. Ist dies abhängig vom Hersteller, bzw. Heizsystem. Gibt es überhaupt noch Unterschiede? Bei beiden wurde uns eine analoges Heizsystem angeboten, was ich auch für ausreichend finde.

    Würde mich freuen wenn ihr uns eure Meinung zu diesen beiden Bettsystemen und Preisen geben würdet und uns vielleicht über die Stromkosten aufklärt.

    Wünsche euch einen schönen Sonntag

    Gruß
    Beachy
    Das mit den Stromkosten ist eine Kombination von mehreren Faktoren, welches du auch per Suhfunktion finden kannst.
    -Welche Heizung?
    -Isoliereung nach oben und unten?
    -Wie intensiv heizt ihr?
    -etc. .....

    Meine Frage: Hat der Verkäufer begründet, warum das Schlafen auf den Bauch ungesund sei?

  3. #3
    Beachy ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    22.05.2011
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von Gähn Beitrag anzeigen

    Meine Frage: Hat der Verkäufer begründet, warum das Schlafen auf den Bauch ungesund sei?
    Seine Begründung: Weil die physiologisch S-Form der Wirbelsäule beim schlafen auf dem Bauch nicht positiv unterstützt wird und jeder der auf dem Bauch schläft Brust oder Halswirbelsäulenproblematik hat. Zu diesem Thema kann ich nur sagen das meine Freundin gelernte Physiotherapeutin ist und somit glaube ich weiß ob sie Probleme mit der Halswirbelsäule hat oder nicht

  4. #4
    admin ist offline Administrator
    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    4.285

    Standard

    Zur Heizung: Es gibt kaum Unterschiede bei der Effizienz der Heizungen. Das liegt zumindest bei den bekannten alles im Promillebereich. Wo soll sie auch hin die Energie?

    Lehrsatz (ich glaube 6te oder 7te KLasse Physik): Energie kann nur umgewandelt werden und geht niemals verloren!

    Daraus ergibt sich, dass höchsten ein kleiner Teil in Strahlung oder in Geräusche/Vibration (Steuerung) umgesetzt werden kann. Da Moderne Heizungen damit keine Probleme haben sind die im Energiebedarf alle sehr ähnlich. Wo sich etwas rausholen lässt ist bei der Steuerung. Aber auch das ist extrem gering und alle kochen nur mit Wasser!
    Geändert von admin (22.05.2011 um 15:11 Uhr)

  5. #5
    Beachy ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    22.05.2011
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    5

    Standard

    Vielen Dank für die Erläuterungen zum Heizsystem. Somit weiß ich nun das ich mir hier schon mal keinen Kopf mehr mache. Jetzt muss ich mich nur noch für ein Bett entscheiden.
    Vielleicht könnt ihr mir da auch noch weiterhelfen. Habe leider kein Gefühl für die Preise die ich bekommen habe, oder ob ich noch auf etwas besonderes achten bzw. nachfragen sollte.

  6. #6
    ralalla ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    RLP
    Beiträge
    13

    Standard

    Zur Heizung:

    Die Energie wird schon in Wärme gewandelt und Verluste sind wie von admin gesagt gleich gering.
    Wenn das Bett,wie erwähnt jedoch schlecht isoliert ist oder es im Raum "kalt" ist weil wenig geheizt wird steigen natürlich die Kosten fürs Heizen des WB.

    Wir haben auch gesagt bekommen das das schlafen auf dem Bauch nicht so gut sein soll, da die oberen Zwischenräume zwischen den Wirbeln sich dann nicht entspannen können und dadurch, ich nenne es mal, "gestaucht" sind und dadurch es zu Schmerzen kommen "kann".
    Ob das jetzt stimmt oder nicht kann ich nicht sagen.
    Blu Times BluSplit Dual F2/F4 mit Calore Digitalheizung und Retro Kopfteil

  7. #7
    Avatar von bettenplanet
    bettenplanet ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    10.05.2011
    Ort
    Buch am Erlbach
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo,

    frag auch mal nach, auf was genau Du beim 2. Bettangebot für 2.726,-- die 10 Jahre Garantie hast und unter welchen Bedingungen. Ist eine Selbstbeteiligung dabei nach dem 5. Jahr und wie hoch ist diese. Dies sind wichtige Infos um zu entscheiden ob sich der Aufpreis auch lohnt.

  8. #8
    Avatar von Evelin
    Evelin ist offline V.I.P.
    Registriert seit
    30.11.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    1.099

    Standard

    Bei vielen Marken ist 10 Jahre Garantie nichts ungewöhnliches mehr und ich als Kunde finde das natürlich super.

    Aber bettenplanet hat recht! Prüfe unbedingt die Garantiebedingungen, denn die können von Hersteller zu Hersteller stark variieren. Ist auch noch ein großer Unterschied zwischen einer Garantie die nur der Händler gibt oder auch die Marke. Händler weg, dann ist auch die Händlergarantie weg!
    Wir besitzen ein duales Traumreiter Wasserbett Superior Deluxe mit Isolit und Netbag

  9. #9
    Registriert seit
    07.11.2005
    Ort
    51429 Bensberg
    Beiträge
    4.388

    Standard

    Bei Bodyform sind die 10 Jahre aufs Highline eine ganz saubere Geschichte. Da muss man nicht bis in die dunkelsten Tiefen der AGB schauen, wie bei dem ein oder anderen.
    SchlafOase bei Facebook
    www.SchlafOase-Hoenig.de
    51429 Bensberg und 51766 Ründeroth

    Immer aktuelle News, Aktionen, Ausstellungsstücke auf Facebook & Homepage
    Händlerprofil

  10. #10
    Beachy ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    22.05.2011
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    5

    Standard

    Vielen Dank für eure Antworten. Ich werde bzgl. der Garnatie nochmals nachfragen.
    Eine Frage habe ich aber noch.

    Ich hatte nochmals nachgefragt ob die Kerne bei BluTimes in China gefertigt werden und der Händler hat mir versichert das diese nicht in China sondern in Österreich gefertigt werden. Ich habe hier im Forum aber anderes gelesen.

    Was stimmt nun?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung
    Von SlimFast im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 21:55
  2. Kaufberatung
    Von Schlafie im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.04.2010, 14:48
  3. Hamony Kaufberatung
    Von memo74 im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 12:24
  4. Kaufberatung
    Von schlafhaube im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 13:43
  5. Hilfe! Kaufberatung?
    Von Jaguar Paw im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.03.2007, 16:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1