Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Kaufberatung

  1. #1
    Lycana ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    03.08.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9

    Standard Kaufberatung

    Hallo,

    wohne in Berlin und bin gerade mit meiner Frau auf der Suche nach einem Wasserbett. Zum Glück oder auch nicht gibt es in Berlin diverse Händler und Möglichkeiten Betten probezuliegen.

    Haben uns mehrere Händler intensiv angeschaut und beraten lassen. DAs beste Gefühl hatten wir zum Schluss bei einem Händler in der Nähe von Berlin. Dieser verkauft 3 Linien.

    Nach der Beratung haben wir uns vom Softside zum Hardside entschieden.
    ES soll dann ein 2 x 2,20 m Hardside mit Polsterung sowie einer Duo Matratze von Tasso werden. Inklusive Aufbau sowie Zubehör (Teddyflor etc. liegen wir da zur Zeit bei fast 4000 €.
    Der Rahmen ( Hawai 06) alleine soll ca. 1100 € kosten.

    Eine ganze Menge Holz, und da der Händler in der näheren Umgebung scheinbar der einzige Tassohändler ist fehlen mir die Vergleichsmöglichkeiten.
    Die ganzen INet Anbieter habe ich mir angesehen und für mich abgelehnt. Ich möchte auch nach dem Kauf noch Beratung / Unterstüzung haben, bei evtl auftretenden Problemen und mir nicht alle 2 Jahre eine neues WB kaufen müssen. Oder auch nach 5 Jahren nachts feststellen, das eine Naht gerissen ist. Daher denke ich das ich mit Tasso im großen und ganzen nichs falsch mache.

    Würde gerne eure Meinungen dazu hören.
    Geändert von Lycana (03.08.2011 um 15:12 Uhr)

  2. #2
    Bettensysteme Baumann Gast

    Standard

    Für ein Tasso Wasserbett ist der Preis voll ok. Qualitativ wohl das beste was auf dem deutschem Markt erhältlich ist. Ein stolzer Preis, aber auch ein tolles Produkt.

  3. #3
    Registriert seit
    07.11.2005
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    4.388

    Standard

    An meinen namenlosen Kollegen:

    Zitat Zitat von Waterbed Discount Karlsruhe Beitrag anzeigen
    Qualitativ wohl das beste was auf dem deutschem Markt erhältlich ist.
    Das ist eine pauschale Aussage, die sicherlich der ein oder andere widerlegen könnte, da erst einmal fixiert werden müsste, unter welchen Aspekten das betrachtet wird.

    @ Threadersteller: Gute Wahl, seriöser und alteingesessener Hersteller im Markt. Auch den Händler gibt es seit vielen vielen Jahre. Alter Hardsideenthusiast.
    Wenn ihr euch wohl gefühlt habt und es preislich passt, freut euch aufs neue Bett.
    SchlafOase bei Facebook
    www.SchlafOase-Hoenig.de
    51429 Bensberg und 51766 Ründeroth

    Immer aktuelle News, Aktionen, Ausstellungsstücke auf Facebook & Homepage
    Händlerprofil

  4. #4
    Lycana ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    03.08.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9

    Standard

    Mhmm hatte ich vergessen, bin 1,81 bei 93 kg meine Frau jeweils 10 darunter. Sollte also von der Größe ausreichen, oder meint ihr wir sollten einen größeren Rahmen nehmen ?

  5. #5
    Registriert seit
    07.11.2005
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    4.388

    Standard

    Nein, wenn es ein Hardside wird, habt ihr eh mehr Liegefläche, somit also alles top i.O.
    SchlafOase bei Facebook
    www.SchlafOase-Hoenig.de
    51429 Bensberg und 51766 Ründeroth

    Immer aktuelle News, Aktionen, Ausstellungsstücke auf Facebook & Homepage
    Händlerprofil

  6. #6
    jimmy11 ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    02.08.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo,

    aus aktueller leidiger Erfahrung, kann ich dir nur empfehlen das Thema Vorortservice wirklich intensiv anszusprechen.
    Wenn eine Reperatur ansteht - bekommst du schnell und unkompliziert Hilfe. Klar, dass eventuell eine Servicepauschale anfallen kann - aber Hauptsache es kommt jemand.
    Führt der Händler - Reservekerne. Zumindest die gängigen Modelle. Ansonsten kann es dir - wir uns passieren. 3 Nächte auf Couch und Gästebett im Arbeitszimmer zu nächtigen. Ende derzeit noch nicht absehbar - da wir auf die Lieferung an den Händler warten.
    Heute -würde ich drauf achten, dass bei Defektenteilen. Eine kostgünstiger Ersatz stattfindet und nicht z.B. ein kompletter Softrahmen gekauft werden muss.

    Oder dir nach ein paar Jahren ein gutes Angebot für einen Kerntausch gemacht.

    Aber gut aus Erfahrung nun klüger geworden
    LG

  7. #7
    easyflyer ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    25.02.2011
    Ort
    berlin
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo,

    also den vom Thread ersteller genannten Händler habe ich vor ca. 6 Monaten als absoluter WB-Neuling als allererstes besucht. Er soll ja eine Koryphäe auf dem WB-Bereich sein - sagt man jedenfalls - Hardsider werden von ihm absolut favorisiert, Softsider verteufelt bzw. schlecht gemacht - so kam es mir jedenfalls vor. Das von Lycana vorgestellt WB wollte er mir auch gern verkaufen, allerdings machte mein Konto leider nicht ganz so mit. Ausserdem fand ich den Rahmen so ziemlich , naja 80 er Jahre mässig - nur meine Meinung :-) - und alles in allem ziemlich teuer.

    Im I-net finden sich im übrigen auch Händler, die entsprechende Ladengeschäfte mit der Möglichkeit die Betten auch entsprechend Probeliegen zu können. Mein WB , ein Harmony im Übrigen -habe ich bei einem solchen dann auch - wie ich finde zu einem guten Preis - gekauft. Mit der Beratung und dem auch nachhaltigen Service war und bin ich sehr zufrieden.

    Gruss aus Berlin

    Toto

  8. #8
    Lycana ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    03.08.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9

    Standard

    So haben zugeschlagen, ist jetzt ein Tasso Hardside mit Hawai 07 Rahmen geworden.
    Der 06 Rahmen sieht im Katalog wirklich ein wenig nach 80 Jahre Bordell aus. Allerdings kannst du dir ja die Farben und den Stoff / Kunstleder oder mit Aufpreis Echt Leder aussuchen.

    Meine Frau ist jetzt ebenfalls auf Free Flow umgestiegen. Jetzt müssen wir nur noch 4 Wochen durchhalten. Haben gleich dazu noch eine zweite Teddyflor Auflage genommen.

    Die Beratung war super, wir haben uns dort sehr wohlgefühlt. Uns wurden auch die anderen Linien, welche er verkauft vorgestellt. Preis und Unterschiede wurden zu jeder Linie erläutert.

    Wir hatten auch erst mit Harmony / Suma oder ähnlichen geliebäugelt. Haben dann aber aufgrund der bekannten vorhandenen Probleme davon Abstand genommen. Ich gehe einfach mal davon aus, dass das Tasso seine 10 Jahre plus X hält. Und dann ist es aufs Jahr gerechnet nicht mehr so teuer.

    Ich persönlich finde inzwischen, dass das Hardside echte Vorteile gegenüber dem Softside hat, erstens hat man nie Probleme mit dem Rahmen, eine größere Liegefläche, das direktere Liegegefühl. Einziger Nachteil beim Hardside ist halt der harte Rahmen beim Ein/ Aussteigen, aber mit einer Polsterkante oder gleich einem komplett gepolsterten Rahmen hat man dort auch keinen Unterschied mehr zum Softside. Da ist einfach weniger dran was kaputt gehen kann.
    Geändert von Lycana (05.08.2011 um 19:02 Uhr)

  9. #9
    sweeta ist offline Wasserbettenschläfer
    Registriert seit
    19.07.2011
    Ort
    Schwabach
    Beiträge
    72

    Standard

    Glückwunsch Lycana,

    ich kriege mein Bett morgen aber dafür ein Softsider weil ich ein Möbel nur anschauen muss und schon hab ich blaue Flecken :-(((

    Das ist echt lustig weil ich auch erst ein Suma wollte-dieses Flexx. Aber nach der Beratung und dem probeliegen war mir klar das dies für mich persönlich nichts ist-vor allem wenn man so wenig Ahnung von Wasserbetten hat wie ich

    Wusste aber allerdings nicht das mein ausgesuchtes Bett ein Tasso ist Aber ich/wir haben das Bett ausgesucht wo wir uns am wohlsten fühlten.

    Ich wünsche Dir/Euch eine schnell vergehende Wartezeit!

    Liebe Grüße

  10. #10
    laola1 ist offline Wasserbettenschläfer
    Registriert seit
    01.06.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    38

    Standard

    "Jetzt müssen wir nur noch 4 Wochen durchhalten."

    kenne ich, das werden gaaaaanz lange 4 Wochen,

    ABER Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude
    :-)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kaufberatung
    Von cles im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 06:50
  2. Kaufberatung
    Von Beachy im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 12:50
  3. Kaufberatung
    Von SlimFast im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 20:55
  4. Kaufberatung
    Von Schlafie im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.04.2010, 13:48
  5. Kaufberatung
    Von schlafhaube im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 12:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1