Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Kaufberatung nach Angaben

  1. #1
    Avatar von [SiD]
    [SiD] ist offline Wasserbettenschläfer
    Registriert seit
    14.06.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    69

    Standard Kaufberatung nach Angaben

    Schönen guten Tag erstmal.

    Ich bin an dieses Forum gekommen, weil hier ein User sich genau das Wasserbett gekauft hatte, welches mir verlockend vorkommt. Leider sehe ich mich wohl ausser stande, diesen User noch zu erreichen, da er wohl nur in eurem Archiv gepostet hat und seine Email verschlüsselt ist.

    Ich stelle nicht gerne Fragen die hier schon mehrmals beantwortet wurden, aber vieleicht erbamt sich dennoch der ein oder andere.

    Wie vieleicht schon vermutet, handelt es sich bei diesem Wasserbett (vermutlich) nicht um Markenware, dem entsprechend ist auch der Preis, der es intressant macht. Mir ist schon klar, dass es wohl niemals so lange hält oder so hochwertig ist, wie ein Markenbett, aber vieleicht kann man mir hier Sachlich dazu raten bzw Abraten.

    Der "Herrsteller" wirbt mit

    "Ein Wasserbett besteht aus verschiedenen Teilen, die jedes für sich eine Top - Qualität haben müssen, damit das Produkt auch in der Gesamtheit Zuverlässig und Langlebig ist.

    * Die Wasserkerne: Wir verwenden nur hochwertiges Premium Vinyl in 0,6 mm Stärke für die Wasserkerne. Das Material ist nach Norm EN 71 für Kinderspielzeug Schadstoffgeprüft. Die Kerne sind konisch geschnitten und die Schweißnähte werden in modernster Hochfrequenz Schweißtechnik gefertigt. Die Ecknähte der Kerne sind zusätzlich verstärkt. Im Inneren der Wasserkerne werden nur hochwertige, thermisch gebundene Fibervliese verwendet. Diese lösen sich auch nach langen Jahren der Benutzung nicht auf. (Hier besteht der Unterschied zu einfachen Wasserbetten). Die Vliese werden elastisch befestigt, sodaß diese flexibel bleiben und keine Spannung aufbauen.
    * Die Schaumrahmen (Rails): Sie sind 22 cm hoch und oben nur 5 cm schmal. Das ermöglicht die größtmögliche Liegefläche. Verwendet wird ein extrem formstabiler 2-Schichtschaum, der einen hohen Sitzkomfort ermöglicht. Die Rails sind mit Corovin ummantelt.""

    Die Heizung

    J"edes Teil Ihres Wasserbettes ist von höchster Qualität. So auch die Heizung. Serienmäßig liefern wir Ihr Wasserbett mit Digital-Heizungen der Marke Aqua Luna Digital aus. Diese patentierte Eigenentwicklung erhalten Sie nur bei uns. Es ist die einzige digitale Heizung am Markt, die das VDE Prüfzeichen erhalten hat, da Sie keine elektromagnetische Abstrahlung erzeugt. Als Sonderbestellung können Sie von uns aber auch kostenfrei eine Kanthal Calesco Digital-Heizung oder gegen einen geringen Aufpreis eine 200 W Keramikheizung bekommen. Auf jeden Fall sind alle von uns verwendeten Heizungen TÜV und GS geprüft."

    Die Garantie
    " * 10 Jahre Garantie auf die Dichtigkeit des Wasserbettes.
    * 5 Jahre Garantie auf die Funktion unserer Heizungen.
    * Zufriedenheitsgarantie: Sollten Sie mit der Qualität der gelieferten Ware nicht zufrieden sein, so senden Sie uns das originalverpackte Wasserbett einfach zurück. Wir erstatten Ihnen dann den Kaufpreis.
    * Lebenslange Servicegarantie: Sollten Sie irgendwann einmal Zubehör oder Ersatzteile für Ihr Wasserbett benötigen, so beschaffen wir diese für Sie zu Sonderkonditionen."

    Das ist z.Z. alles was ich weiß. Die genaue Marke habe ich gerade Nachgefragt.

    Ich denke, ich brauche das gesammte Angebot wohl nicht hier zu Posten, einige hier werde bestimmt auch so schon wissen, woher dies kommt.

    Aber ich finde bei Google keinen Erfahrungsbericht davon. Aber hier erscheint mir der geeignete Platz zu sein, um Erfahrungen einzuholen.

    Ich bedanke mich schonmal im Vorraus.

  2. #2
    Avatar von Ingrimmsch
    Ingrimmsch ist offline Harmony'st
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Ostwestfalen (NRW)
    Beiträge
    10.142

    Standard

    Hallo

    Kurze Frage... was willst Du denn nun wissen? Ich finde irgendwie keine wirkliche Fragestellung.

    Es dürfen hier durchaus Modelle und Hersteller genannt werden, drum lass und nicht suchen sondern verrate doch einfach den Hersteller... dann wirds einfacher und Nutzer eines Bettes dieses Herstellers können Dir hier auch was verraten.

    Neben dem Preis sind auch andere Dinge wichtig für die Entscheidung.
    - Liegegefühl
    - Soft- oder Hardside (Platz, pers. Vorgaben)
    - Mono- oder Dual (Einzelschläfer, Paar, unterschiedlie Temperatur/Beruhigung)
    - Bettengröße (Körpergröße des/der Nutzer)
    Liebe Grüße
    Ingrimmsch

    Harmony Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage
    Heutiges Gästebett: Harmony WBett -Dekorsystem-, 200x220 Dekor/Luxus,Dual,Freeflow,Sigma K, Nickiauflage

    Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
    --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

  3. #3
    Avatar von [SiD]
    [SiD] ist offline Wasserbettenschläfer
    Registriert seit
    14.06.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    69

    Standard

    Danke schonmal für die schnelle Reaktion.

    Mich würde in erster Linie Intressieren wie ich die "Premium Vinyl in 0,6 mm Stärke" und "Das Material ist nach Norm EN 71 für Kinderspielzeug Schadstoffgeprüft. Die Kerne sind konisch geschnitten und die Schweißnähte werden in modernster Hochfrequenz Schweißtechnik gefertigt. Die Ecknähte der Kerne sind zusätzlich verstärkt. Im Inneren der Wasserkerne werden nur hochwertige, thermisch gebundene Fibervliese verwendet." bewerten soll. Ich meine: Ist das gut, standart oder einfach schlecht?

    Naja, den Anbieter wollte ich bewusst nicht direkt nennen, weil ich eigendlich dacht, dass die Angaben für sich sprechen würden und ich wollte mich deshalb erkundigen, ob diese "im Grünen bereich" liegen, da es wohl ein Billig-Produkt ist.

    Aber andersrum denke ich wohl, dass es nicht anders geht. Leider wirds wohl dem einen oder anderen Sauer aufstossen, wenn ich das wort Ebay erwähne.
    Geändert von mischa (14.06.2007 um 17:40 Uhr)

  4. #4
    selmin Gast

    Standard

    Das nachweislich hochwertigste Wasserbett bei Ebay !
    Der offizielle Ladenpreis dieses Bettes liegt bei 1998.- EURO !

    Wenn man solche Werbesprüche sieht, sollte man doch sehr vorsichtig sein. Nachweislich kann nicht sein. Offizieller ladenpreis 1998.- Euro ist auch echt witzig. Beschei.....t er seine Kunden im Laden, oder was.
    Fakt: In 2 Sätzen 2mal ......
    Wie es dann mit der Produktbeschreibung wohl aussieht, möchte ich gar nicht wissen.
    Made in Germany belegen lassen!!!
    ALLE Komponenten sind geprüft und zertifiziert - belegen lassen!!!
    Faire Preispolitik - aber ´nicht mit seinen Ladenkunden)
    Wer gibt die Herstellergarantie - Belegen lassen.


    Ansonsten für den Preis ist das Bett OK.

    selmin, die die Übertreiber eben nicht mag

    Noch ein Tip: Heizung hat VDE - dies bitte ebenfalls belegen lassen. Vor ein paar Wochen war noch eine andere Heizung, die einzige mit VDE.


    Ansonsten

  5. #5
    Avatar von mischa
    mischa ist offline Administrator
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    Schwarzdeutschland (Bayern-Süd)
    Beiträge
    5.437

    Standard

    Den Link habe ich entfernt, DAS wollen wir nicht. Namen dürfen dagegen genannt werden.

    Die genannten Features sind "normal" bei "besseren" Wasserbetten. Allerdings solltest Du den Satz von nicht vorhandener elektromagnetischer Strahlung vergessen, das hat mit VDE überhaupt nichts zu tun und enspricht mit Sicherheit nicht der Wahrheit. Sogar der Carbon-Heater-Prestige, der über abgeschirmte Gehäuse und Leitungen verfügt (meines Wissens die einzige Heizung auf dem Markt mit diesem Merkmal) ist nicht völlig strahlungsfrei.

    Genauso wenig für bare Münze solltest Du den genannten "Ladenpreis" nehmen.

    Im Idealfall bekommst Du für Deine 700,-- Euro ein Bett, das eben 700,-- Euro wert ist. Das muss für das Geld aber trotzdem nicht schlecht sein. Wenn das Teil 5 Jahre ohne größere Probleme durchhält, hat es sich bezahlt gemacht.

    Auf die Garantie würde ich ebenfalls nicht allzuviel geben, weil es bei den ebay-Anbietern fast unmöglich ist, die Garantiebedingungen einzuhalten. Du solltest diese genauestens durchlesen und peinlichst einhalten!

    Fakt ist, dass wir über diesen Anbieter noch nie schlechte Berichte hatten - und das heißt schon was!
    Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
    Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

    Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

  6. #6
    Avatar von [SiD]
    [SiD] ist offline Wasserbettenschläfer
    Registriert seit
    14.06.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    69

    Standard

    Zitat Zitat von mischa Beitrag anzeigen
    Den Link habe ich entfernt, DAS wollen wir nicht. Namen dürfen dagegen genannt werden.
    DAS dachte ich mir schon fast. Deswegen wollte ich den eigendlich nicht Posten.

    Zitat Zitat von mischa Beitrag anzeigen
    Die genannten Features sind "normal" bei "besseren" Wasserbetten. Allerdings solltest Du den Satz von nicht vorhandener elektromagnetischer Strahlung vergessen, das hat mit VDE überhaupt nichts zu tun und enspricht mit Sicherheit nicht der Wahrheit. Sogar der Carbon-Heater-Prestige, der über abgeschirmte Gehäuse und Leitungen verfügt (meines Wissens die einzige Heizung auf dem Markt mit diesem Merkmal) ist nicht völlig strahlungsfrei.

    Genauso wenig für bare Münze solltest Du den genannten "Ladenpreis" nehmen.

    Im Idealfall bekommst Du für Deine 700,-- Euro ein Bett, das eben 700,-- Euro wert ist. Das muss für das Geld aber trotzdem nicht schlecht sein. Wenn das Teil 5 Jahre ohne größere Probleme durchhält, hat es sich bezahlt gemacht.

    Auf die Garantie würde ich ebenfalls nicht allzuviel geben, weil es bei den ebay-Anbietern fast unmöglich ist, die Garantiebedingungen einzuhalten. Du solltest diese genauestens durchlesen und peinlichst einhalten!
    Mir ist schon klar, dass ich für das Geld von einem Fiat keinen Mercedes bekommen kann. Aber ich sehe das genauso wie du mit den 5 Jahren.
    Allerdings weiß ich nicht, was ich davon halten soll, dass diese Dinger auch für 200€ im schnitt den Besitzer Wechseln. Ich meine ich beobachte jetzt schon 3-4 Angebote in den letzten Tagen- Alle sind für ca 200 € weggegangen. Einer sogar für 170 (alles + Versand).
    Und eben habe ich sogar die gelobten Harmony betten zum Selben Preis "Sofort-Kauf" gesehen.


    Zitat Zitat von mischa Beitrag anzeigen
    Fakt ist, dass wir über diesen Anbieter noch nie schlechte Berichte hatten - und das heißt schon was!
    Naja, bei Ebay sinds ja nicht wenige.
    Aber der user "ACJoker" hatte hier mal vor 2 Jahren dasselbe gekauft. Nach 2 Jahren wäres es bestimmt aufschlussreich gewesen, nochmal nachzuhören wies sich entwickelt hat.

  7. #7
    Avatar von Ingrimmsch
    Ingrimmsch ist offline Harmony'st
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Ostwestfalen (NRW)
    Beiträge
    10.142

    Standard

    Hi

    Nun sag doch endlich mal welchen Hersteller Du da im Auge hast. Im Rätselraten war ich noch nie besonders gut.

    Bedenke, das bei Angeboten im I-Net, besonders bei eBay, oftmals die Preise so niedrig sind, weil es nur das "Minimum" ist (Uno, einfachste Heizung, einfachster Bezug, usw.) und dann meist noch das Porto oben drauf kommt.

    Das ist auch beim Harmonyangebot so. Aus vielseitigen Erfahrungen ist hier "aufstocken" bei der Bestellung die nach dem eBay Zuschlag erfolgt angesagt. Vor allem bei Heizung und Bezug! Dazu haben wir aber schon einiges über die Suche zu finden.
    Liebe Grüße
    Ingrimmsch

    Harmony Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage
    Heutiges Gästebett: Harmony WBett -Dekorsystem-, 200x220 Dekor/Luxus,Dual,Freeflow,Sigma K, Nickiauflage

    Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
    --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

  8. #8
    Avatar von [SiD]
    [SiD] ist offline Wasserbettenschläfer
    Registriert seit
    14.06.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    69

    Standard

    Zitat Zitat von Ingrimmsch Beitrag anzeigen
    Hi

    Nun sag doch endlich mal welchen Hersteller Du da im Auge hast. Im Rätselraten war ich noch nie besonders gut.
    "Traumland" in Essen bzw "Wasserbetten-direkt" bei den Auktionshaus (Hoffendlich trete ich damit keinem auf die Füsse)

    Zitat Zitat von Ingrimmsch Beitrag anzeigen
    Bedenke, das bei Angeboten im I-Net, besonders bei eBay, oftmals die Preise so niedrig sind, weil es nur das "Minimum" ist (Uno, einfachste Heizung, einfachster Bezug, usw.) und dann meist noch das Porto oben drauf kommt.

    Das ist auch beim Harmonyangebot so. Aus vielseitigen Erfahrungen ist hier "aufstocken" bei der Bestellung die nach dem eBay Zuschlag erfolgt angesagt. Vor allem bei Heizung und Bezug! Dazu haben wir aber schon einiges über die Suche zu finden.
    Hm, mit aufstocken meinst du jetzt "Durch aufpreis ersetzen" oder nochmal neu dazu kaufen?
    Darf man fragen, was dein Harmonybett nach dem Aufstocken gekostet hat?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 08.09.2007, 23:39
  2. Wassermenge nach entlüften
    Von turnlacy im Forum Fragen zur Wassermenge
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.06.2007, 22:29
  3. Kaufberatung WB bis 1800€ BasicPlus oder Aqua Comfort
    Von Mathias im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 21:17
  4. Hilfe! Kaufberatung?
    Von Jaguar Paw im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.03.2007, 15:19
  5. Angaben zur Befüllung
    Von PlaySunny im Forum Fragen zur Wassermenge
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 19:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1