Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Kaufberatung WB bis 1800€ BasicPlus oder Aqua Comfort

  1. #1
    Mathias Gast

    Blinzeln Kaufberatung WB bis 1800€ BasicPlus oder Aqua Comfort

    Hallo
    Ich bin Neu hier im Forum und trage mich fest entschlossen ein Wasserbett zu kaufen und so hoffentlich meinen Bandscheibenschmerzen ein Ende setzen zu können.
    Nun weiß ich nicht welches und um so mehr ich hier seit Tagen gelesen habe um so verwierter bin ich.Bisher habe ich an ein Basic Plus von Estrella gedacht was laut Händler mit 15% Rabatt so ca.1700 kosten würde als Dual System 210 x 200 cm.Nun habe ich aber auch viel gutes von Auqa Comfort gelesen und die bieten bei Ebay grade ein AQUA COMFORt Inside SUPERIOR für 1379€ an.
    Zu welcher Marke abgesehen von den beiden hier genannten könnt ihr mir raten in der Preisklasse bis 1800€.Für Händler empfehlungen rund um Frankfurt währe ich auch dankbar.

    Gruß Mathias


    Den letzten Satz habe ich gelöscht. Exakt das wollen wir hier im Forum nicht!
    Angie (Administrator)
    Geändert von admin (21.03.2007 um 22:33 Uhr)

  2. #2
    admin ist offline Administrator
    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    4.285

    Standard

    Estrella für 1700,- Euro aus dem Ladengeschäft klingt erst mal gut!


    Locker kommentiert: Schlafen-Aktuell auf Google+

    NEU!!! Besuchen Sie auch unseren Videochanel: Schlafen-Aktuell auf YouTube


  3. #3
    Langschlaefer Gast

    Standard

    Hi Mathias,

    auch ich empfehle Dir "blind" das Estrella. Der Preis ist recht günstig für einen der Top-Hersteller von Wasserbetten. Ist das ein stationärer Händler oder ein Angebot über das Internet?

    Das Bett von Estrella ist -denke ich mal- ein Softside?
    Wenn ja, wie groß bist Du?
    Du solltest wenigstens 30cm länger als Deine eigene Körpergröße wählen, da durch den Schaumrahmen ein paar Zentimeter Liegefläche wieder verloren gehen. Und super-wichtig ist, dass Du komplett auf dem Wasserkern liegst.

    Auch eine gaaaaanz wichtige Frage, die Du Dir stellen solltest: Welche Beruhigungsstufe möchtest Du. Es gibt von Freeflow (keine Beruhigung, also Wellengang pur ) bis über 90% (komplette Beruhigung). Hier sollte auch wieder Dein Liegegefühl entscheiden. Tipp (habe ich hier im Forum gelesen): wähle die niedrigste Beruhigung, die Dir gerade noch als angenehm erscheint.

    Ich habe den Fehler gemacht und mich für 50% entschieden. Nach jetzt gerade mal ein paar Wochen habe ich festgestellt, dass mit das viel zu ruhig ist und mit meinem Händler vereinbart in 0% (Freeflow) zu tauschen. Ein Glück, bekomme ich den Tausch der beiden Wasserkerne kostenfrei. da machen aber nicht alle Händler mit.

    Es gibt dann noch viele weitere Fragen:

    - Welche Auflage möchtes Du?
    - Welche Heizung ist dabei?
    - Ist der Preis inklusive Aufbau oder machst Du das selbst?
    - Wie kompetent, symphatisch und vertrauensvoll wirkt der Händler auf Dich? --> Eine sehr wichtige Frage (wenn nicht sogar die wichtigste), da Du noch viele Jahre mit ihm zu tun haben wirst und vlt. auch mal die ein oder andere Kulanz in Anspruch nehmen möchtest.
    - Welche Garantie gibt es auf das Bett?

    Am allerbesten ist immer: probeliegen, probeliegen, probeliegen und Dich beraten lassen. Gerade auch wenn Du schreibst, dass das Wasserbett Deine Bandscheibenschmerzen nun endlich beenden soll.

    Was das Handling angeht, wenn DU mal Dein Bett hast, wird Dir hier im Forum wohl jede Frage beantwortet werden. Beim Kauf hingegen können Dir die User immer nur Tendenzen bzw. persönliche Vorlieben/Einstellungen zurückspielen. Die Entscheidung musst du selbst fällen.

    Händler im Raum Ffm kenne ich keine, aber da wirst Du bestimmt Antworten bekommen
    Geändert von Langschlaefer (22.03.2007 um 01:45 Uhr)

  4. #4
    Avatar von mischa
    mischa ist offline Administrator
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    Schwarzdeutschland (Bayern-Süd)
    Beiträge
    5.437

    Standard

    Also, das BasicPlus kommt von Kallisto (wie das Estrella).

    Basic Plus ist die "Günstigschiene" vom gleichen Hersteller des Estrella-Bettes. Es ist aber nicht das gleiche Bett!

    Trotzdem ist die Qualität in Ordnung - was für Aqua Comfort ebenfalls gilt. Grundsätzlich würde ich aber einen guten Händler vor Ort immer vorziehen. Wenn es den nicht gibt, findet man bei Aqua Comfort eine Alternative, weil ebenfalls sachkundig vor Ort aufgebaut wird und die telefonische Beratung auch nicht schlecht ist.

    Mein Rat also: Erst einmal alle Händler in Deiner Nähe abklappern, probeliegen und dann entscheiden.
    Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
    Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

    Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

  5. #5
    Avatar von Ciabatta
    Ciabatta ist offline Erfahrener Wasserbettenschläfer
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    193

    Standard

    Hallo Mathias,

    ich kann Dir in Offenbach das Geschäft aqua-trend empfehlen. Ich habe seit 13 Jahren ein Bett aus diesem Laden, mit dem ich sehr zufrieden bin. Auch für die jetzt anstehende Neuanschaffung (das alte Bett ist noch völlig okay, aber für zwei Leute zu klein) sind wir dort sehr freundlich und kompetent beraten worden. Sie führen die sehr renommierte Firma Akva, bei der Du allerdings mit Deinem Preisrahmen vermutlich nicht hinkommst.

    Günstiger kommst Du mit der ebenfalls allenthalben hochgelobten Marke Abbco davon. Uns persönlich gefiel auch das Liegegefühl besser als bei Akva, aber das ist nun sehr subjektiv. Abbco gibt es bei con-form in Eschborn sowie mdw wasserbetten in Mainz (wenn das nicht zu weit für Dich ist). Wir haben uns für den Händler in Mainz entschieden, weil uns seine Beratung besser gefiel (keine Kritik, der in Eschborn war auch okay!) und außerdem war das gleiche Bett dort wesentlich günstiger.

    Viel Erfolg!

    Ciabatta

    Bei uns stehen ein Abbco Softside 1,80x2,10 dual und zwei Suma Softside 1,20x2,20 mono, alle Freeflow und mit Suma Seidentopliner.

  6. #6
    Avatar von griesu
    griesu ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    20.11.2006
    Beiträge
    20

    Standard

    Als Besitzer eines AC-Bettes kann ich dir dieses auch nur empfehlen.
    Grundsätzlich würde ich aber bei gleichem Preis-Leistungs-Verhältnis auch immer den Händler vor Ort vorziehen. Das war bei mir aber nicht annähernd so.

    Bei dem Preis von ca. 1400€ für das AC-Bett im Internet wird es aber sicherlich nicht bleiben, da wenn du dir das Angebot mal genau anschaust und mit den alternativen Ausstattungen von AC vergleichst, wirst du sicherlich noch ein paar Änderungen, die etwas mehr kosten, vornehmen.

    Aber ich kann AC nur empfehlen.
    Katalog anfordern, dann Beratungsgespräch machen und konkretes Preisangebot abwarten.
    Schlafe seit 11/2006 in einem Wasserbett von AC, 180*200, 70% beruhigt

  7. #7
    Avatar von Evelin
    Evelin ist offline V.I.P.
    Registriert seit
    30.11.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    1.099

    Standard Aqua Comfort Wasserbett Superior für 1400 Euro?

    Also ich glaube auch nicht das du für die Superior Ausstattung bei Aqua Comfort mit 1400 € hinkommst. Das ist ein ähnliches Vinyl in der Preisklasse wie bei AKVA und solche Betten mit einer passablen Ausstattung bekommst du nicht für den Preis hin. Da ist irgendwo ein Haken.

    Nichts gegen Estrella, aber die Basic Plus wird schon ein recht günstiges Vinyl und sonstige Ausstattung haben. Ein richtiges Estrella Wasserbett kostet doch eher 3000,-€. Zumindest war das so als ich mir deren Wasserbetten angesehen habe.

    Ich war bei Aqua Comfort vor Ort und habe da auch gekauft. Bin bisher absolut zufrieden, zumindest nachdem ich einmal eine Wassermatratzenhälfte tauschen habe lassen. Am Service kann ich nichts aussetzen.

    Ich habe da ein Inside mit Superior und Deluxe Ausstattung gekauft mit allen möglichen Extras. Das Bett hätte mit Standardsockel dort knapp 1950 € gekostet. 100 Euro weniger wenn ich Deluxe weggelassen hätte.

  8. #8
    ballermen Gast

    Standard

    Wo gibt es das Estrella Bett für 1.7k EUR im Frankfurter Raum?

  9. #9
    Avatar von mischa
    mischa ist offline Administrator
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    Schwarzdeutschland (Bayern-Süd)
    Beiträge
    5.437

    Standard

    Nochmal: Basic Plus ist nicht Estrella!
    Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
    Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

    Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

  10. #10
    Sir_Windsor Gast

    Standard

    Es gibt von Kallisto 2 Modelle - einmal das Topmodell "Estrella", und das Preisgünstigere Modell "BasicPlus".

    Beim BasicPlus-Bett wird ein anderes Vinyl verwendet als beim Estrella-Bett, auch sind die "Zusammenstellungsmöglichkeiten" etwas eingeschränkt, was aber nicht unbedingt negativ zu sehen ist.

    Ich halte AC für einen der Besten Händler im Netz, aber trotzdem würde ich, wenn ich zwischen den beiden Modellen (AC / BasicPlus) entcheiden müsste dem BasicPlus den Vorzug geben.

    Grund 1: Händler vor Ort
    Grund 2: AC hat mir persönlich zu viele Gimmicks - Eckverstärkungen ect. ect. -
    das sind in meinen Augen alles Sachen die keine größere Sicherheit bringen - möglichst wenig Nähte an entlasteten stellen sehe ich als wichtiger an, da gibt es auch einfach weniger Stellen wo es Probleme geben kann.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aqua Comfort oder Suma ?
    Von Matze42 im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 08:14
  2. Topliner - Aqua Comfort
    Von vici im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 14:37
  3. Auflage Aqua Comfort
    Von guenni_d im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 08:22
  4. Estrella, Akva oder Aqua Comfort???
    Von Libby im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.02.2007, 20:07
  5. Aqua Comfort oder Reckert???
    Von Nitismam im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 11:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1