Hallo zusammen, meine Frau und ich sind seit fast 8 Jahren stolze Besitzer eines Wasserbettes von Aqua Comfort
und hatten seither zweimal ein Wasserschaden. Der erste war relativ harmlos, da hat damals der junge Monteur mit seinem Messer den Kern etwas angeritzt. Der zweite Schaden war tatsächlich dann an einer aufgegangenen Naht und das ganze Bett
stand unter Wasser. Allerdings wurde das schnellsten und vor allem kostenlos getauscht. Also vom Service her
absolut hoch zu frieden.
Nun haben meine Frau und ich einige Kilos abgenommen, seit fast 3 Jahren haben wir ein süßen Labbi mit 37kg und irgendwie haben wir keine Dokumentation gemacht, wieviel Wasser wir jetzt so drin haben. Wir haben immer mal was rein gemacht und mit Laser gemessen so gut es eben ging.
Dann hat mittlerweile auch das Kopfteil Risse durch die Krallen und da kamen wir auf die Idee, uns vielleicht ein neues Wasserbett zu kaufen.
Ist den Aqua Comfort immer noch zu empfehlen?
Beste Grüße