Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Mono oder dual

  1. #1
    Maria Gast

    Standard Mono oder dual

    Hallo
    Ich würde mir gerne ein Wb zulegen weis aber nicht ob Mono oder dual.
    Die Probleme sind:
    Mein Platz reicht nur für ein 160/200 evtl. 160/220
    Mein Freund und ich können uns nicht täglich sehen, also liege ich die meiste Zeit alleine im Bett.
    Was würdet Ihr mir den raten?
    Lg Maria

  2. #2
    Avatar von biba
    biba ist offline V.I.P.
    Registriert seit
    28.01.2008
    Ort
    OWL
    Beiträge
    392

    Standard

    Wie oft schläft er denn trotzdem bei dir?
    Und wie sieht es mit euren Größen-/Gewichtsverhältnissen aus?
    Wir schlummern in einem Aqua Comfort - Inside XL dual 180x210 mit Deluxe-Sicherheitswanne, er 50 % Beruhigung, sie 90 %, Trennkeil, Thermounterlage und 3D-Air-Comfort-Auflage

  3. #3
    Maria Gast

    Standard

    Bisher 1-2 mal die Woche schätze aber wenn ich erst mal das Wb habe wird er öfter bei mir schlafen.
    Ich: ca. 90kg 1,70m
    Er: ca. 75kg ca 1,80m
    Geändert von Maria (02.12.2008 um 18:43 Uhr)

  4. #4
    Avatar von Amazone
    Amazone ist offline Moderatorin
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    ... bei mir zu Hause
    Beiträge
    4.120

    Standard

    Hi!
    Also bei "nur" 160 Breite, würde ich auf jeden Fall ein Uno nehmen.
    Da sind die Kerne beim Dual, meiner Meinung nach, einfach viel zu schmal. Denn rechnet man mal nach, bleiben da pro Kern gerade mal 70cm Liegefläche.
    Um ehrlich zu sein, würde ich in dieser Konstelation stark zu einem Hardside tendieren!
    LG, Amazone
    Ein Hardside, Dual, 200x220, geliert und ein Softside, Mono, 180x220, mittelberuhigt

    "Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann"


  5. #5
    Maria Gast

    Standard

    Und was würdet Ihr bei 180/200 machen?

  6. #6
    Avatar von Ingrimmsch
    Ingrimmsch ist offline Harmony'st
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Ostwestfalen (NRW)
    Beiträge
    10.142

    Standard

    Hallo

    Bei 180x200 würde ich dann, bei den genannten Umständen, zu einem Dual in XL (Nullzarge) greifen. Nullzarge (Modelle heißen mal XL, mal Luxus,usw) bedeutet einen schmaleren Schaumrahmen am Kopf- und Fußende, was die Liegeflche in der Länge deutlich vergrößert. Ich hab das in meinem Bett (heißt Luxus bei Harmony) und ist Gold wert.
    Liebe Grüße
    Ingrimmsch

    Harmony Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage
    Heutiges Gästebett: Harmony WBett -Dekorsystem-, 200x220 Dekor/Luxus,Dual,Freeflow,Sigma K, Nickiauflage

    Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
    --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

  7. #7
    Maria Gast

    Standard

    Vielen Dank für die Tipps.
    Werde nächste Woche mal ein paar Händler besuchen.
    Mal schauen was die sagen
    Lg Maria

Ähnliche Themen

  1. Mono oder Dual
    Von pattyhh im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 16:25
  2. Entscheidungshilfe gefragt... mono oder dual
    Von dr_maddog im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 09:26
  3. Bräuchte nochmal euren Rat! Dual oda Mono?
    Von Selket im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 08:24
  4. Mono-Kern oder Dual-Kerne???
    Von profesor im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 20:52
  5. Wann ein Dual und wann ein mono bett ?
    Von luis28 im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.01.2007, 20:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1