Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Wasserbett (Harmony) oder auf Vater hören und normales Bett?

  1. #1
    Aibo Gast

    Beitrag Wasserbett (Harmony) oder auf Vater hören und normales Bett?

    Hallo alle zusammen,

    da mein 1x2m Bett letztens gekracht ist, hat mein Vater gesagt: "Komm her Bou, wir fahren am Freitag ma nach nem neuen Bett gucken, da gibts 35% auf Betten".
    Jetzt fahren wir heute Mittag nach der Arbeit nach einem neuen 1,40x2m Bett gucken. Aber ich denke, da wird man mit Rahmen, Lattenrost und Matraze auch bei 600-1000€ landen.

    Deshalb stelle ich mir nun die Frage, ob nicht gleich ein Wasserbett drin wäre.
    Ich wohne noch ein paar Jahre zu Hause, bin 192m groß und wiege 82Kg.
    Deshalb sollte es nicht zu viel kosten, da nach dem Ausziehen wahrscheinlich irgendwann ein neues größeres Bett gekauft wird.

    Jetzt habe ich hier von den Harmony-Wasserbetten gelesen, die sollen ja recht gut sein.

    Ich habe jetzt leider nicht mehr genug Zeit, um mich vor heute Mittag noch genügent zu informieren, deshalb hoffe ich mal auf eure Hilfe

    Meine Freundin schläft am Wochenende oft bei mir, deshalb weiß ich nicht, ob eine Mono- oder Duallösung das bessere wäre?
    Also kann man alleine auch auf einer Dual-Matraze gut schlafen und umgekehrt, zu zweit auf einer Mono?

    Würde mich sehr über ein paar Tipps von euch freuen Danke schonmal.

  2. #2
    Avatar von Amazone
    Amazone ist offline Moderatorin
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    ... bei mir zu Hause
    Beiträge
    4.120

    Standard

    Zitat Zitat von Aibo Beitrag anzeigen
    ....nach einem neuen 1,40x2m Bett gucken.
    Bei deiner Körpergrösse, ist dieses Mass für ein Wasserbett viiiiiel zu klein.
    Unter 220 Länge mit MAXX-Version geht das, meines Erachtens, mal garnicht. In der Breite würde ich auch nicht unter 160 (mindestens) gehen, sonst wirst du arge Probleme bekommen (u.a. mit der Füllmengenbestimmung).
    Sorry!


    Zitat Zitat von Aibo Beitrag anzeigen
    Meine Freundin schläft am Wochenende oft bei mir, deshalb weiß ich nicht, ob eine Mono- oder Duallösung das bessere wäre?
    Also kann man alleine auch auf einer Dual-Matraze gut schlafen und umgekehrt, zu zweit auf einer Mono?
    Schwer, beides ist möglich.
    Man kann sowohl bei einem Uno zu zweit gut liegen, als auch in einem Dual alleine.
    Sehr wichtig ist (bei beidem) die richtige Grösse!
    Beim Wasserbett gilt wirklich "size matters". Je grösser desto besser!
    LG, Amazone
    Ein Hardside, Dual, 200x220, geliert und ein Softside, Mono, 180x220, mittelberuhigt

    "Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann"


  3. #3
    Avatar von Buzzel
    Buzzel ist offline V.I.P.
    Registriert seit
    07.06.2007
    Ort
    bei Heidelberg
    Beiträge
    263

    Standard

    Hallo,
    Nimm Wasserbett,wenn Du einmal in einem geschlafen hast,möchtest Du es nie mehr hergeben.Gruß Buzzel
    Ich schlafe auf einem Harmony Dual-Softside-Wasserbett 180x200m mit Calesco digital-Heizung,Stand.-Liner,Lumbar-Stütze,Delux-Bezug ohne Trennkeil,mit Selbstbausockel in Buche vom Schreiner.

  4. #4
    Avatar von mischa
    mischa ist offline Administrator
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    Schwarzdeutschland (Bayern-Süd)
    Beiträge
    5.437

    Standard

    In Deinem Fall wäre ein Hardside-Bett eine Alternative. Kostet weniger als ein Softsider (wenn Du Dir keinen teuren Rahmen aufschwatzen lässt) und ist platzökonomischer. Aber davon musst du Väterchen erst mal überzeugen...
    Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
    Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

    Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

  5. #5
    Avatar von Ingrimmsch
    Ingrimmsch ist offline Harmony'st
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Ostwestfalen (NRW)
    Beiträge
    10.142

    Standard

    Hi

    Als bei uns der Bettenkauf ins Haus stand und ich eh schon auf teuren Tempursystemen mit meinem kaputten Kreuz nicht mal gescheit liegen konnte haben wir die Gelegenheit beim Schopfe gepackt und ein Harmony über Vitamin B bekommen und seit es korrekt eingestellt ist will weder ich noch meine Freundin es missen.

    Für 2,5 Jahre ist es beruflich nun so, das meine Freundin die Woche über nicht daheim ist sondern nur noch am Weekend. Wir kommen gut mit dem Dual klar. Ich schlummer friedlich die Woche über auf meiner Dualseite. Nun ist es aber so das wir generell zusammen wohnen und daher ist das eh eine Dauerentscheidung.

    Im groß genügenden Mono wird das (wenn Deine Freundin Dich gewichtstechnisch nicht richtig topt) auch funktionieren. Zwar wirst Du dann am Weekend einen Kompromiss eingehen müssen, aber wenn die Bettgröße stimmt passt das schon. 140 ist dann aber bissl schmal und 200 bei nem Sofsider (Schaumrahmen ist keine Liegefläche, da rechnen wir 200-15cm Rahmen= 185cm Liegefläche) musst Du auf mind. 220cm gehen. Oder aber wie Mischa vorschlug einen Hardsider. Den gibts aber nicht von Harmony
    Liebe Grüße
    Ingrimmsch

    Harmony Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage
    Heutiges Gästebett: Harmony WBett -Dekorsystem-, 200x220 Dekor/Luxus,Dual,Freeflow,Sigma K, Nickiauflage

    Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
    --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

  6. #6
    Aibo Gast

    Standard

    Hi, danke für eure Antworten.
    Gestern waren wir in einem Wasserbettengeschäft, da war das 2m Bett schon arg knapp. Werde nun nach einem 220cm Ausschau halten.
    Schade das Harmony sowas nicht hat in meiner Breite. 160cm würde auch noch passen, 180cm leider nicht mehr Mein Zimmer ist nur 4x4m groß.

    Welche Marke würdet ihr mir empfehlen?
    Bis 1000€ darf es kosten.

  7. #7
    Avatar von mischa
    mischa ist offline Administrator
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    Schwarzdeutschland (Bayern-Süd)
    Beiträge
    5.437

    Standard

    220x160 ist für Dich alleine ok. Bei dieser Größe klar ein Monobett.

    In Deiner Preisklasse musst Du einen Internetanbieter wählen und selber aufbauern. Solche wären z.B. Harmony, Suma, midas24 und viele mehr.
    Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
    Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

    Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

  8. #8
    Avatar von [SiD]
    [SiD] ist offline Wasserbettenschläfer
    Registriert seit
    14.06.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    69

    Standard

    Bei Harmony kannst du dir den Sockel besser selber Bauen, wenn bei dir ein Baumarkt in der Nähe ist.
    Damit kommst du bestimmt Günstiger weg.
    Habe meinen Gestern aufgebaut und doch etwas mehr erwartet als ich bekam.
    Harmony Softside, 200 * 2.20m, Dual, MAXX u. Calesco Carbon Heizung.

  9. #9
    Avatar von Amazone
    Amazone ist offline Moderatorin
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    ... bei mir zu Hause
    Beiträge
    4.120

    Standard

    Zitat Zitat von [SiD] Beitrag anzeigen
    Habe meinen Gestern aufgebaut und doch etwas mehr erwartet als ich bekam.
    Darf ich mal vorsichtig nachfragen, weshalb?
    LG, Amazone
    Ein Hardside, Dual, 200x220, geliert und ein Softside, Mono, 180x220, mittelberuhigt

    "Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann"


  10. #10
    Avatar von [SiD]
    [SiD] ist offline Wasserbettenschläfer
    Registriert seit
    14.06.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    69

    Standard

    Ich habs hier mal etwas näher ausgeführt
    http://www.wasserbetten-news.de/fore...html#post10992
    Harmony Softside, 200 * 2.20m, Dual, MAXX u. Calesco Carbon Heizung.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsbericht Harmony "Comfort" Wasserbett
    Von Ingrimmsch im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 00:28
  2. neues Harmony Bett/Wassermenge
    Von Subusi im Forum Fragen zur Wassermenge
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 09:36
  3. Dormito oder Harmony
    Von Leuker im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 20:47
  4. Harmony Wasserbett
    Von Buzzel im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.06.2007, 10:19
  5. Wasserbett von Harmony bei ebay
    Von Leiche im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 20:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1