Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Bettdecke

  1. #1
    knunkel ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    11.05.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    10

    Standard Bettdecke

    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage bezüglich der Bettdecke. Es heisst überall auf keinen Fall Daunendecken verwenden, am bestem Syntetic.

    Könnt Ihr mir sagen, wie es mit Schurwolle als Füllmaterial aussieht?

    Hab leider bei derSuche im Forum nichts entsprechendes gefunden.

    Danke & Grüße

    knunkel

  2. #2
    Wasser ist offline Wasserbettenschläfer
    Registriert seit
    08.01.2008
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    77

    Standard

    Hallo,

    soweit ich weiß ist ales was mit Tierhaaren oder federn zu tun hat nicht so optimal! Weil sich die Wärme darunter staut (was für normale betten gut ist) in ein WB sollte das aber nicht so sein weil du dann eventuell die Heizung runter drehst( und dann zu kalt schläfst )! Am besten sind die Decken mit einer so genannten Microhohlfaser(günstig in jedem Wasserbettengeschäft zu bekommen).

    Gruß

    Wasser
    Geändert von mischa (16.05.2008 um 15:24 Uhr)
    Wasserbett von Wohnform Hydrodorma 180 x 210
    dual mittlere Dämpfung gekauft bei Wasserbett City in Hamburg

  3. #3
    Avatar von wasserkatze
    wasserkatze ist offline Wasserbettenschläfer
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    79

    Beitrag Bettdecke

    Antwort von AKVA Wasserbetten: Bewährt haben sich dafür Bettdecken mit Kamelflaumhaar-Füllung. Kamelhaar hat die hervorragende Eigenschaft, zu kühlen oder notfalls Körperwärme gut zu halten - wie eine natürliche Klimaanlage. Und dabei sind sie trotzdem leicht, denn es reicht eine Sommerdecke. Kamele gleichen nachts Minusgrade und tagsüber "Wüsten-Temperaturen" aus, das kann keine Kunstfaser, egal wie hochtechnologisch sie hergestellt sind.
    Obige Antwort habe ich auf eine Anfrage bei AKVA erhalten.
    Da wir bis jetzt für jede Jahreszeit andere Oberbetten hatten, haben wir da mal angefragt, was sich denn nun am besten eignen würde.
    Wildseide, Kunstfaser oder was sonst. Diese Antwort hat mich auch überrascht, aber da kann man ja mal planen. Ich meine verständlich ist es ja und wenn man dann nur noch eine Decke braucht, spart man auch noch Platz.
    LG Wasserkatze

    Schlafen im Akva allround, dual, 200x220 cm, F2, Splitrahmen, Lufttrennkeil, extra hoher Schubladenunterbau

  4. #4
    Avatar von Ingrimmsch
    Ingrimmsch ist offline Harmony'st
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Ostwestfalen (NRW)
    Beiträge
    10.142

    Standard

    Hallo

    Wider allen Rufen nutzen wir im Winter Federbetten mit 30%Daune/70% Federn/1900gr Füllung sehr erfolgreich. Kein vermehrtes Schwitzen, keine Feuchte Auflage und auch keine Stockflecken oder sonstige Nachteile. Lüftzeiten und die Art zu lüften im Grunde wie bei allen anderen Nicht Federbettennutzern.

    Das heißt aber nicht, das das zu verallgemeinern ist. Bei uns passt es... bei anderen ggf. eben nicht. Aber das generelle mag ich so einfach nimmer hinnehmen. Und nebenbei... wir handhaben das sei nun 3 Jahren so.
    Liebe Grüße
    Ingrimmsch

    Harmony Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage
    Heutiges Gästebett: Harmony WBett -Dekorsystem-, 200x220 Dekor/Luxus,Dual,Freeflow,Sigma K, Nickiauflage

    Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
    --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

  5. #5
    Avatar von mischa
    mischa ist offline Administrator
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    Schwarzdeutschland (Bayern-Süd)
    Beiträge
    5.437

    Standard

    Zitat Zitat von Ingrimmsch Beitrag anzeigen
    Und nebenbei... wir handhaben das sei nun 3 Jahren so.
    Naja, dann hat Dir die Evolution sicher schon Schwimmhäute beschert?
    Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
    Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

    Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

  6. #6
    Avatar von Ingrimmsch
    Ingrimmsch ist offline Harmony'st
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Ostwestfalen (NRW)
    Beiträge
    10.142

    Standard

    Frechheit... woher weißt Du das? Wo ist die Webcam im Schlafzimmer

    Naja, nicht 3 Jahre am Stück... Ihr wisst schon wie ich das meine.
    Liebe Grüße
    Ingrimmsch

    Harmony Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage
    Heutiges Gästebett: Harmony WBett -Dekorsystem-, 200x220 Dekor/Luxus,Dual,Freeflow,Sigma K, Nickiauflage

    Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
    --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

  7. #7
    Anke78 ist offline Erfahrener Wasserbettenschläfer
    Registriert seit
    05.09.2007
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    179

    Standard

    Wir benutzen auch Daunendecken, allerdings von Climabalance, die sind speziell fürs Wasserbett und wunderbar kuschelig.

    LG Anke
    Softside Dual 2x2,20m Airtrennkeil, Luxuswendeauflage, Keramikheizung und Fallschirmseidentopliner

Ähnliche Themen

  1. Doppel-Bettdecke breit genug?
    Von Ciabatta im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 20:55
  2. Welche BettDecke für Wasserbett ?
    Von luis28 im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.2007, 15:49
  3. Hallo zusammen(und ne Frage zur Bettdecke)
    Von Schlegel im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.12.2006, 07:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1