Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Heizung und Urlaub - wie einstellen?!

  1. #1
    Neferu ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    05.02.2007
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    4

    Standard Heizung und Urlaub - wie einstellen?!

    Ich oute mich jetzt auch mal als WB neuling - wir haben unseres zwar jetzt schon knapp 4 Wochen und würden es auch nicht mehr hergeben aber jetzt tut sich bei mir eine Frage auf deren Antwort ich so richtig hier im Forum noch nicht gefunden habe.
    Wir fliegen nächstes WE für 2 Wochen in den Urlaub klar is wir stecken die Heizung nicht aus (was würde denn passieren wenn wir dieses tun?) - wir legen normal die Decken drüber wie immer (müßen die Decken dann trotzdem jeden Tag einmal aufgedeckt werden oder ist dies nur im Falle des darin schlafens nötig?) auf welche Temperatur stellen wir die Heizungen denn dann ein? Und muß sonst noch was im Schlafzimmer vor der Abreise gemacht werden? Danke schonmal für Eure Hilfe

    Grüßle

    Neferu

  2. #2
    admin ist offline Administrator
    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    4.285

    Standard

    Heizung auf 26 Grad und Tagesdecke drauf das passt!

    Gruß
    Angie


    Locker kommentiert: Schlafen-Aktuell auf Google+

    NEU!!! Besuchen Sie auch unseren Videochanel: Schlafen-Aktuell auf YouTube


  3. #3
    Neferu ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    05.02.2007
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    4

    Standard

    Supi ich danke Dir dann werd ich das nächste Woche so tun

  4. #4
    Avatar von Ingrimmsch
    Ingrimmsch ist offline Harmony'st
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Ostwestfalen (NRW)
    Beiträge
    10.142

    Standard

    Hi

    Wenn möglich einen Tag vor der Heimkehr nen Nachbarn bitten die Heizung wieder höher zudrehen... sonst wird die erste Nacht recht frisch wenn Ihr spät heim kommt.
    Liebe Grüße
    Ingrimmsch

    Harmony Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage
    Heutiges Gästebett: Harmony WBett -Dekorsystem-, 200x220 Dekor/Luxus,Dual,Freeflow,Sigma K, Nickiauflage

    Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
    --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

  5. #5
    Avatar von mischa
    mischa ist offline Administrator
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    Schwarzdeutschland (Bayern-Süd)
    Beiträge
    5.437

    Standard

    Hier im Forum hat mal jemand ausgerechnet, dass sich ein "Runterdrehen" der Heizung erst bei einer Abwesenheit von mehr als 3 Wochen rechnet, weil die Ersparnis durch die Temperatursenkung durch den Heizmehraufwand bei anschließender Temperaturerhöhung wieder eliminiert wird.

    Da ich eigentlich nie länger als 3 Wochen weg bin, mache ich deshalb gar nichts, sondern lasse die Heizung voll weiterlaufen (bei zugedecktem Bett).
    Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
    Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

    Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

  6. #6
    Gullideckelhasser Gast

    Standard

    .. mag ja net gegen unsre zwei Mods lästern, aber meines Erachtens beide nicht ganz richtig (wobei ich im Endergebnis voll zustimm) - von wegen Heizung durch die Nachbarn wieder hochdrehen lassen - wir reden bei einer Reduzierung auf 26°C um 2-4 Grad Differenz zur normalen Temperatur. Bei einer normalen Heizung sollten gem. mehreren Aussagen (Händler/Monteur/Forum) locker 1 Grad/Stunde drin sein, sprich wenn man nicht gerade um 3 Uhr nachts heimkommt und nur noch ins Bett fallen will. Was man ja net unbedingt macht - meist krautert man ja noch ein /zwei Stündle vor sich hin, bevor der Geist/Körper Ruhe findet und die Koffer/Taschen noch einigermaßen verstaut/zerrupft sind, daß man noch ne Dusche hinbekommt, vielleicht noch ´n kleines bisserl was futtert und DANN tot in mittlerweile wieder aufgeheiztes Bett fällt ... zur Sicherheit .. ok.. Nachbarn

    Und das von wegen heizen und drei Wochen - das war, wenn ich´s jetzt nicht tooootal danebensetz, die Berechnung, wenn man die Heizung komplett ausschaltet... 2-3 Grad sollten heiztechnisch nix ausmachen (allerdings kostenseitig ebensowenig, wenn man´s weiterlaufen lässt) ..

    Meine persönliche Meinung - lass laufen, wenn Dir die 40 Cent bis 1€ wurscht sind, die Du vielleicht einsparen kannst, bzw. dreh´s runter, wenn Dein umwelttechnisches Gewissen dadurch beruhigt wird und Du besser schlafen kannst - der beste Tipp ist meiner Meinung nach die isolierende Tagesdecke (solange VORHER gut gelüftet wurde, damit die Restfeuchtigkeit aus der Auflage kommt).. wo keine Wärme verloren geht, braucht auch keine Energie nachinvestiert werden...

  7. #7
    admin ist offline Administrator
    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    4.285

    Standard

    Nichts durcheinander bringen.
    Das war sicherlich auf eine Kompletabschaltung berechnet.
    von 26Grad auf 28Grad aufheizen dauert je nach Heizung zwischen 2 bis max. 4 Stunden.

    Gruß
    Angie


    Locker kommentiert: Schlafen-Aktuell auf Google+

    NEU!!! Besuchen Sie auch unseren Videochanel: Schlafen-Aktuell auf YouTube


  8. #8
    Avatar von mischa
    mischa ist offline Administrator
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    Schwarzdeutschland (Bayern-Süd)
    Beiträge
    5.437

    Standard

    Zitat Zitat von admin Beitrag anzeigen
    von 26Grad auf 28Grad aufheizen dauert je nach Heizung zwischen 2 bis max. 4 Stunden.
    Genau. Die Heizung läuft 2-4 Stunden nonstop durch. Und frisst dadurch die Ersparnis von 2 Wochen reduzierter Temperatur wieder auf. Es lohnt sich meistens, die Temperatur einfach nur konstant zu halten.

    Ansonsten teile ich die Meinung von unserem Gullideckelhasser...
    Geändert von mischa (26.02.2007 um 09:37 Uhr)
    Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
    Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

    Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

  9. #9
    Avatar von Ingrimmsch
    Ingrimmsch ist offline Harmony'st
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Ostwestfalen (NRW)
    Beiträge
    10.142

    Standard

    Hi

    Ui, da ham wir die nächste Grundsatzdiskussion am Start

    Mir wurde vom Händler gesagt, das man das Bett einfach so lassen soll wie es ist. Erst über 3 Wochen fängt sich rumstellen an der Heizung, wie auch immer, an zu rechnen. Ganz abschalten ist ja ganz untersagt, es sei denn man steht auf diverse Champignonzuchten usw.

    Ich schrieb "sonst wird die erste Nacht recht frisch wenn Ihr spät heim kommt." ... wenn ich spät aus dem Urlaub komme packe ich nimmer aus sondern plumpse ins Bett. Und da ich einer der 30-32° Kollegen bin wären hier 26° echt arg...
    Liebe Grüße
    Ingrimmsch

    Harmony Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage
    Heutiges Gästebett: Harmony WBett -Dekorsystem-, 200x220 Dekor/Luxus,Dual,Freeflow,Sigma K, Nickiauflage

    Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
    --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

  10. #10
    Avatar von mischa
    mischa ist offline Administrator
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    Schwarzdeutschland (Bayern-Süd)
    Beiträge
    5.437

    Standard

    Zitat Zitat von Ingrimmsch Beitrag anzeigen
    Erst über 3 Wochen fängt sich rumstellen an der Heizung, wie auch immer, an zu rechnen. Ganz abschalten ist ja ganz untersagt, es sei denn man steht auf diverse Champignonzuchten usw.
    Sag ich doch!
    Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
    Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

    Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1