Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Liegen die Berühigungsmatten richtig?

  1. #1
    Turpie Gast

    Standard Liegen die Berühigungsmatten richtig?

    Hallo!

    Habe vor kurzrm ein gebrauchtes Wasserbett gekauft.
    Als ich jetzt die Matten ausgerollt habe, sah ich, dass die Berühigungsmatten
    im inneren der Wasserbettmatratze nicht gleichmäßig verteilt sind, sondern
    "Stufenartig" aufgebaut sind. Das heißt, im Fußbereich kein Vließ dann kommt
    eine Schicht in der Mitte und zwei am Kopfteil. Meine Frage nun: Ist das so
    richtig, oder hat sich da was verschoben.
    Vielen Dank

    Turpie

  2. #2
    Avatar von Ingrimmsch
    Ingrimmsch ist offline Harmony'st
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Ostwestfalen (NRW)
    Beiträge
    10.142

    Standard

    Hi

    Gegenfrage: Aufgebaut und gefüllt oder noch auf Vakuum gezogen?

    Ersteres würde bedeutet das Du ein Problem hast
    Letzteres kann das harmlos durch das Vakuumziehen entstehen und wenn man vorsichtig Wasser einlässt legen sie sich gerade aus. So war das auch bei mir.

    Ich hoffe mal nicht das die Vliese hochgeschoben sind, weil da jemand den Kern unsachgemäß angehoben hat. Dann würde ich nen Fachmann ranlassen beim Aufbau in der Hoffnung das er das beim Füllen noch retten kann.
    Liebe Grüße
    Ingrimmsch

    Harmony Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage
    Heutiges Gästebett: Harmony WBett -Dekorsystem-, 200x220 Dekor/Luxus,Dual,Freeflow,Sigma K, Nickiauflage

    Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
    --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

  3. #3
    Turpie Gast

    Standard

    Matratze ist noch nicht befüllt. Wird morgen aufgebaut und mit Wasser befüllt.
    Hoffe die Beruhigungsmatten verteilen sich dann gleichmäßig.
    Also das die Matten so liegen sollen kann nicht sein? Ich dachte von wegen
    unterschiedlicher Gewichtsverteilung von Ober- und Unterkörper.

  4. #4
    Avatar von Ingrimmsch
    Ingrimmsch ist offline Harmony'st
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Ostwestfalen (NRW)
    Beiträge
    10.142

    Standard

    Nein, sollen sie nicht.

    Vliese liegen gleichmässig über die ganze Liegefläche. Es gibt Matratzen mit ner Lendenunterstützung, hier ist im Mittelbereich mehr Vlies als an Kopf- und Fußende.

    Wenn Du siehst das sich das Vlies beim ersten einlassen nicht direkt ausbreitet, dann bliebe nur noch (Keine Gewähr das das klappt) die Möglichkeit, so lange noch nicht zu viel Wasser drin ist, die Matratze an den Kopfendenecken samt Vlieseinlage (wichtig) zu greifen und die Matratze anzuheben. Wie mit ner Bettdecke wenn man die Decke im Bezug ausrichten will wenn die Decke drin hochgerutscht ist. Wenn man beim Anheben die Vliese nicht mit festhält.

    Versuche das mal mit der Bettdecke. Dann sieht man das gleiche. Die Decke rutscht runter, den Bezug hat man in der Hand. Toll.

    Daher muss man bei den Kernen des Wasserbettes auch so höllisch aufpassen beim Abbau. Das einem nicht die Vliese abhauen. Wenn die zusammenklumpen ist es Essig mit der Matratze.

    Be careful
    Liebe Grüße
    Ingrimmsch

    Harmony Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage
    Heutiges Gästebett: Harmony WBett -Dekorsystem-, 200x220 Dekor/Luxus,Dual,Freeflow,Sigma K, Nickiauflage

    Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
    --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

  5. #5
    cu4you ist offline Erfahrener Wasserbettenschläfer
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Rhein - Ruhr
    Beiträge
    161

    Standard

    Oh Oh, das hört sich nicht so gut an, da hat das Röntgenauge recht, das sollte ien fachmann machen, wenn der gut ist wird er in der lage sein die Fliesse zu richten! Hast du in Deiner nähe keinen? Wenn doch Anrufen und Fragen!

Ähnliche Themen

  1. Liegen wir richtig???
    Von Wasserschlümpfe im Forum Fragen zur Wassermenge
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.02.2007, 18:54
  2. Liegen ist komisch
    Von magic-tear im Forum Fragen zur Wassermenge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2007, 22:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1