Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Noch Rest fragen zum 1.ten WB

  1. #1
    Digger ist offline Wasserbettenschläfer
    Registriert seit
    21.04.2007
    Beiträge
    38

    Standard Noch Rest fragen zum 1.ten WB

    Hallo Leute
    Erst mal Tach auch, da ich hier recht neu bin. Zwar lese ich schon länger mit aber geschrieben wurde noch nichts.
    Einiges konnte ich mir schon zusammen suchen können aber 1...2.. Fragen bleiben noch.
    Nachdem wir nun schon einige 100Km gefahren sind und uns die verschiedensten Betten angeschaut haben sind wir zu dem Schluß gekommen das es ein Bett von Suma wird.
    Manche werden jetzt sagen das ist ein Sparbett, aber...
    Gut es ist günstig. Vorrangig war, ist ,jedoch der Gedanke "Kann ich überhaupt darauf schlafen". Daher haben wir uns für die günstige Variante entschieden. Und Wasser ist Wasser.Wenn auch nicht Kern gleich Kern ist. Wenn in 2, 3 Jahren der Rahmen zusammen bricht habe ich zumindest Erfahrungen sammeln können.
    Nun aber zu den Fragen:
    1.tens: Da meine Finanzverwaltung ein Schubladensockel möchte, stellt sich die Frage nach der Dämmung. Lese hier das Kork in 2 mm empfohlen wird. Muss es Kork sein? Habe hier noch ein Schaumstoff der ähnlich ist wie eine Trittschalldämmung vom Laminat. Auch 2 mm. Kann man das auch nehmen?
    2.tens as Zimmer fällt über die 2 m Bettbreite 2 cm ab und über die 2,2m Länge 1,5 cm. Brauch ich einen Ausgleichsockel? Nach Aussagen der meisten Händler wird dieser erst ab 4-5cm nötig.
    3 tens : Das befüllen. In Etappen (bisschen in die erste,dann ich die Zweite usw.) oder erst die eine dann die andere oder , falls überhaupt erhältlich, über Y Adapter beide gleichzeitig?
    Schon mal Danke für Antworten


    Cu
    Dirk

  2. #2
    Avatar von mischa
    mischa ist offline Administrator
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    Schwarzdeutschland (Bayern-Süd)
    Beiträge
    5.437

    Standard

    Erstmal herzlich willkommen in unserem Forum! Zu Deinen Fragen:

    Zitat Zitat von Digger Beitrag anzeigen
    1.tens: Da meine Finanzverwaltung ein Schubladensockel möchte, stellt sich die Frage nach der Dämmung. Lese hier das Kork in 2 mm empfohlen wird. Muss es Kork sein? Habe hier noch ein Schaumstoff der ähnlich ist wie eine Trittschalldämmung vom Laminat. Auch 2 mm. Kann man das auch nehmen?
    Nimm bitte nur Kork, wenn Du von oben isolierst. Da liegt ja direkt die Heizung drauf, und Schaumstoff schmilzt bei Hitzeeinwirkung. Kork dagegen ist sehr temperaturbeständig!

    Zitat Zitat von Digger Beitrag anzeigen
    2.tens as Zimmer fällt über die 2 m Bettbreite 2 cm ab und über die 2,2m Länge 1,5 cm. Brauch ich einen Ausgleichsockel? Nach Aussagen der meisten Händler wird dieser erst ab 4-5cm nötig.
    Da stimme ich mit den Händlern überein, das sollte kein Problem werden!

    Zitat Zitat von Digger Beitrag anzeigen
    3 tens : Das befüllen. In Etappen (bisschen in die erste,dann ich die Zweite usw.) oder erst die eine dann die andere oder , falls überhaupt erhältlich, über Y Adapter beide gleichzeitig?
    Die beste Lösung ist der Y-Adapter, der im Wasserbettenhandel erhältlich ist. Am besten gleich bei Suma mitbestellen.
    Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
    Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

    Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

  3. #3
    Digger ist offline Wasserbettenschläfer
    Registriert seit
    21.04.2007
    Beiträge
    38

    Standard

    Hallo Mischa
    Danke für die Antworten
    Also Kork. Ist ja kein Problem den zu holen, aber ob die bei Suma son Y ding haben...? Aber ich kenn ja mittlerweile jede menge Läden
    Denke mal das meine nächsten Fragen unter der Röntgenabteilung auftauchen.

    Cu
    Dirk

  4. #4
    Avatar von mischa
    mischa ist offline Administrator
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    Schwarzdeutschland (Bayern-Süd)
    Beiträge
    5.437

    Standard

    ...das denke ich auch! Und dann wird Dein Kissen zu hoch sein, auch das ist ein klassischer Anfängerfehler.
    Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
    Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

    Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

  5. #5
    Digger ist offline Wasserbettenschläfer
    Registriert seit
    21.04.2007
    Beiträge
    38

    Standard

    ... nur das meiner Frau, ich penn meistens vorm Kissen. Das teil, auf meiner Seite, ist nur zum schutz meiner Schädeldecke..
    CU
    Dirk
    Und immer eine handvoll Wasser unterm......
    Suma Dual Wasserbett 200*220

Ähnliche Themen

  1. Luna Rest Link
    Von Hardkicker im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 00:25
  2. Luna Rest Wasserbett und Tasso K3 Heizung - zu kalt...
    Von Lotta123 im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 07:00
  3. fragen über fragen
    Von angel im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.01.2007, 22:42
  4. Bett ist da aber habe noch Fragen!!
    Von Nitismam im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2007, 19:05
  5. Fragen über Fragen
    Von rabbit im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 09:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1