Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Sockel Wasserbett

  1. #1
    Lillilu Gast

    Standard Sockel Wasserbett

    Hallo!

    Ich will mir ein Wasserbett zulegen und dachte da an ein Harmony. Jetzt will ich aber meinen Bettrahmen behalten. Mir ist klar das ich einen Sockel brauch zwecks Gewichtverteilung.
    Aus der Harmony Seite werd ich nicht schlau, da ist immer die Rede von Zierleisten etc pp die ich ja nicht brauche, weil ich ja nen Bettrahmen habe. Oder gibt es den Sockel dort auch so zu kaufen? Oder woanders? Wenn ja wo?

    Hiiiiilfe!

    Danke dafür,

    LG Lilli

  2. #2
    Avatar von Amazone
    Amazone ist offline Moderatorin
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    ... bei mir zu Hause
    Beiträge
    4.120

    Standard

    Harmony hat sogar 3 Möglichkeiten. Spacer, Selbstbausatz oder fertig liefern lassen. Scroll mal auf dieser Seite ("www.harmony-wasserbetten.de/index.html?c~1.8") nach unten, da siehst du die drei Varianten. Nennt sich dort halt "Podest" anstatt "Sockel".
    Geändert von Amazone (24.05.2007 um 18:54 Uhr)
    LG, Amazone
    Ein Hardside, Dual, 200x220, geliert und ein Softside, Mono, 180x220, mittelberuhigt

    "Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann"


  3. #3
    Avatar von Ingrimmsch
    Ingrimmsch ist offline Harmony'st
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Ostwestfalen (NRW)
    Beiträge
    10.142

    Standard

    Hallo

    Nur um dafür mal zu sensibilisieren... bitte beachten das ein Softsider Wasserbett eine kleinere Liegefläche hat als ein herkömmliches Bett.

    Das Standardbett ist ja 2m lang, somit greifen viele instiktiv zum 2m langen Softsider. Der Schaumrahmen des Softsiders kommt dann aber in den Bettrahmen und verringert die Liegefläche beachtlich.

    Daher immer die Bettengröße dem längsten Nutzer nach kaufen! Beim 200cm langen Softsider ist bei ca. 180 Körpergröße Schluss mit lustig. Größere greifen bitte zum 210 oder 220cm langem Softsider.

    Harmony verwendet guten Schaumstoff wie ich selber feststellen konnte und, ehrlich gesagt, in der PReisklasse nicht erwartet hatte. Das Bett kannst Du auch ohne Bettrahmen stellen und daher die passende Größe nehmen.

    Bitte die Vollmantelsicherheitswanne links liegen lassen. Die beeinhaltet nen Folientopliner und der versaut Dir das Liegegefühl. Das habe ich pers. und einige im Forum festgestellt. Lieber das Geld in den Wendebezug investieren. Der ist Top. Hatte vorher den normalen Standard, aber der ist nach nem halben Jahr so platt gelegen, das es nur noch nen dickeres Laken ist. Der Wendebezug bleibt schön kuschelig und ist zudem, sehr wichtig, viel dehnfähiger.

    Sockel... normalen Sockel nehmen oder eben selber bauen sofern handwerklich geschickt. Ist auch keine Kunst. Harmony bietet auch die Leisten für den Selbstbau an.

    Über die SUCHE hier im Forum mit dem Suchwort "Harmony" gibts dann auch schon jede Menge zum stöbern.
    Liebe Grüße
    Ingrimmsch

    Harmony Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage
    Heutiges Gästebett: Harmony WBett -Dekorsystem-, 200x220 Dekor/Luxus,Dual,Freeflow,Sigma K, Nickiauflage

    Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
    --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

  4. #4
    Lillilu Gast

    Standard

    Ach sooo....und wie bastel ich dann meinen Bettrahmen um den Sockel/Podest? Bau ich dann die auflagen für den Lattenrost ab und stell das Bett um den Sockel drumrum?

    Und wie schwer ist selber bauen?

    Danke für Antworten

    LG

  5. #5
    Avatar von mischa
    mischa ist offline Administrator
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    Schwarzdeutschland (Bayern-Süd)
    Beiträge
    5.437

    Standard

    Zitat Zitat von Lillilu Beitrag anzeigen
    Ach sooo....und wie bastel ich dann meinen Bettrahmen um den Sockel/Podest? Bau ich dann die auflagen für den Lattenrost ab und stell das Bett um den Sockel drumrum?
    Richtig, genau so. Möglicherweise muss der Bettrahmen noch etwas umgebaut werden: Beispielsweise tiefer gelegt. Den Spoiler kannst Du weglassen.
    Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
    Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

    Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

Ähnliche Themen

  1. Sockel selber bauen
    Von Leiche im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 14:15
  2. Sockel mit Spiegel verschönern?
    Von Tequila-JOE im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.01.2007, 14:01
  3. Und nun zum Sockel
    Von schlumpfine im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.12.2006, 12:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1