Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43
Like Tree2Likes

Thema: Tagesdecke? Anforderungen

  1. #1
    nemo-fishi ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    13.02.2012
    Ort
    Grebenstein
    Beiträge
    2

    Frage Tagesdecke? Anforderungen

    Halli Hallo!

    Vorab, habe schon über die Suche gesucht, aber nix gefunden, was mich weiterbringt ^^

    Wir haben unser Wasserbett nun gut ne Woche und irgendwie scheiden sich die Geister bzgl. einer Tagesdecke.
    MUSS eine sein?

    Wir lüften, wie es uns der Wasserbetten Verkäufer gesagt hat und auch hier im Forum erklärt wird <-- Danke hierfür

    Dann decken wir Betti wieder mit dem Bettzeug zu und - momentan - decken wir es nochmal mit 2 einfachen Microfaser-Decken von KiK zu.
    Mein Mann meint man muss was "besonderes" haben, diese Teure von Isosafe hab ich ihm schon ausgeredet, den Beitrag dazu hab ich hier auch schon gefunden und durch ^^

    So, was wird empfohlen oder was ist eurer Erfahrung nach das geeignetste Material? Auch wegen Wärmeerhaltung und Atmungsaktivität

    Polyester - Baumwolle - Microfaser - Mix aus allem?

    Hab schon dran gedacht selber eine zu klöppeln

    So hoffe auf eure Hilfe und Erfahrungsberichte!

    Danke und LG

    Pati

  2. #2
    FlyingT ist offline V.I.P.
    Registriert seit
    06.11.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    698

    Standard

    Ich glaube soviel kann man da nicht falsch machen, sie sollte halt nur nicht zu dick sein. Weil ich denke das dann die Atmungsaktivität enorm sinkt und feuchte Stau bzw Schimmel möglich ist. Aber da will ich mich jetzt auch nicht so weit aus den Fenster lehnen weil ich da wenig Ahnung von habe.

    Also ich habe mir ne Tagesdecke zugelegt weil meine Bettdecke einfach nicht die komplette Bettfläche bedeckt. Ich habe mir für das Model Karit vom freundlichen Schweden entschieden. 240x280 + 2 Kissenbezüge für schlappe 50€. Find die ganz schick

    Ist sicherlich nicht das beste, aber ich fass textilen gerne vorher mal an und seh die Farbe gerne mal in Natura. Und bevor ich jetzt ewig im Netz bestelle und zurück schicke ( weiss gar nicht ob andere Möbelhäuser sowas noch haben), hab ich zu dem Preis einfach zugeschlagen.

    Also ich muss sagen man merkt es schon gewaltig, zumindest bei meiner Konfiguration.
    Ich schlafe auf einem Akva Allround UNO 200x220cm F0 in Kunstleder Braun mit Himmelbjerg Kopfteil, Massagesystem und Spiegelpodest

  3. #3
    maryone ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    25.03.2011
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    28

    Standard

    Wir haben auch eine von Ikea, so steppdeckenartig eben, war günstig und sieht ganz gut aus und feucht ist da auch nix.
    Die ist nicht ganz so dünn und wird sicher auch ganz gut isolieren.
    In unserem Wasserbettenladen gab es wunderschöne Tagesdecken, aber für einen Raum, den tagsüber kaum mal einer sieht, wollte ich einfach dann doch nicht so viel Geld ausgeben.
    Das würde ich dann lieber in Decken und/oder Bettwäsche investieren.
    Gut in einem sehr kalten Zimmer wäre vielleicht etwas mit Isolierschicht nicht schlecht, aber bei uns fand ich es jetzt nicht nötig.

  4. #4
    nemo-fishi ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    13.02.2012
    Ort
    Grebenstein
    Beiträge
    2

    Standard

    Danke euch erstmal!

    Wie gesagt, mir oder eher meinen Mann stört das Polyester, das wohl in vielen Decken zu finden ist ^^

    Oder ist das wurscht?

  5. #5
    maryone ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    25.03.2011
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    28

    Standard

    Kommt doch auf die Faser an. Atmungsaktiv kann sie doch trotzdem sein.

  6. #6
    FlyingT ist offline V.I.P.
    Registriert seit
    06.11.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    698

    Standard

    Zitat Zitat von nemo-fishi Beitrag anzeigen
    Danke euch erstmal!

    Wie gesagt, mir oder eher meinen Mann stört das Polyester, das wohl in vielen Decken zu finden ist ^^

    Oder ist das wurscht?
    Naja "richtige" Tagesdecken sind ja nicht wirklich dick. Da wird man wohl nie ein Problem mit der Atmungsaktivität kriegen. Die Polyester Decken werden wahrscheinlich auch nur nen Vlies eingearbeitet haben, somit sind die auch nicht wirklich dicht, sondern lassen genug Luft und Feuchtigkeit durch.
    Ich schlafe auf einem Akva Allround UNO 200x220cm F0 in Kunstleder Braun mit Himmelbjerg Kopfteil, Massagesystem und Spiegelpodest

  7. #7
    Patrick-schmitz ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    24.05.2012
    Ort
    Markt Erlbach
    Beiträge
    14

    Standard

    Hi, also ich komme hier irgendwie nicht weiter.
    Reicht jetzt eurer meinung nach eine mikrofaser tagesdecke oder nicht?

    Und nur mal so nebenbei: (bin ganz neu, habe erst bestellt beim händler)

    Wie lüfte ich richtig mit einer tagesdecke?
    Mein gedanke wäre, da bei uns das fenster IMMER auf kipp ist (weiß nicht ob das dann auch so gut ist beim wasserbett, falls nicht bitte sagen)

    Aufstehen, bettdecken aufschlagen, fenster ganz auf, wenn ich zur arbeit gehe (ca 30-45 min später) fenster auf kipp, decken auf ganzes bett legen, tagesdecke drauf fertig

    Ist das so in ordnung?

    Mfg
    Patrick
    Geändert von Patrick-schmitz (31.05.2012 um 07:30 Uhr)

  8. #8
    admin ist offline Administrator
    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    4.285

    Standard

    Zitat Zitat von Patrick-schmitz Beitrag anzeigen
    Reicht jetzt eurer meinung nach eine mikrofaser tagesdecke oder nicht?
    Die korrekte Antwort ist es kommt drauf an!
    Auf was? Ob die Decke ausreichend atmingsaktiv ist, so das Feuchtigkeit aus dem Bett entweichen kann!

    Um dich aber nicht zu verwirren. Wenn man nicht gerade das billigste Plastik kauft, kann man so viel nicht falsch machen. Und das merkt man dann schon!
    Geändert von admin (30.05.2012 um 19:35 Uhr)

  9. #9
    admin ist offline Administrator
    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    4.285

    Standard

    Zitat Zitat von Patrick-schmitz Beitrag anzeigen
    Reicht jetzt eurer meinung nach eine mikrofaser tagesdecke oder nicht?
    Die korrekte Antwort ist es kommt drauf an!
    Auf was? Ob die Decke ausreichend atmingsaktiv ist, so das Feuchtigkeit aus dem Bett entweichen kann!

    Um dich aber nicht zu verwirren. Wenn man nicht gerade das billigste Plastik kauft, kann man so viel nicht falsch machen. Und das merkt man dann schon!

    Zitat Zitat von nemo-fishi Beitrag anzeigen
    So, was wird empfohlen oder was ist eurer Erfahrung nach das geeignetste Material? Auch wegen Wärmeerhaltung und Atmungsaktivität

    Polyester - Baumwolle - Microfaser - Mix aus allem?
    Ich empfehle eine Naturfaser mit einem Anteil an Chemiefaser für die Form!
    Hier gibt es meiner Meinung nach das beste Verhältniss von Preis und Leistung.

    Eine Wildseidendecke hat natürlich auch etwas und braucht im Grunde keine zusätzlichen Chemiefasern! Auch erstklassige Baumwollfasern brauchen keine zusätzlichen Chemiefasern. Nur sind erstklassige Baumwollfasern ebenfalls sehr teuer! Und in der Veredelung ist auch Chemie im Spiel.
    Geändert von admin (30.05.2012 um 19:47 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    07.11.2009
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    689

    Standard

    Zitat Zitat von Patrick-schmitz Beitrag anzeigen
    Wie lüfte ich richtig mit einer tagesdecke?
    Mein gedanke wäre, da bei uns das fenster IMMER auf kipp ist (weiß nicht ob das dann auch so gut ist beim wasserbett, falls nicht bitte sagen)

    Aufstehen, bettdecken aufschlagen, fenster ganz auf, wenn ich zur arbeit gehe (ca 30-45 min später) fenster auf kipp, decken auf ganzes bett legen, tagesdecke drauf fertig

    Ist das so in ordnung?

    Mfg
    Patrick
    Moin aus Lübeck,

    zum Thema Lüften mache es mir mal einfach und zitiere eine der hier über die Suche zu findenden Antworten

    Frage zur Pflege und Wartung

    Das solte man übrigens auch beim "Trockenbett" so machen - tröste dich, nach meiner Erfahrung lüften 95% der Leute falsch

    Gruß und viel Freude an deinem Wasserbett
    Max von Schlaf | Wasserbetten Lübeck. Ratzeburger Allee 27a, NAHE UNIKLINIK
    DER Wasserbetten Spezialist in Lübeck! - Beratung, Verkauf, Service
    ->>Homepage<<- ->>Zubehör-Webshop<<- ->>Facebook-Aktionen<<

Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Isolierende Tagesdecke
    Von horst2 im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 10:43
  2. Isosafe Tagesdecke
    Von b_wolf@gmx.net im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 19:25
  3. Wasserbett und Tagesdecke
    Von sprudelkiste im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 12:29
  4. Tagesdecke für WB
    Von sprudelkiste im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 09:50
  5. Tagesdecke.....
    Von kisi im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 19:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1