Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Wassertemperatur nach Erstbefüllung

  1. #1
    dimp63 Gast

    Standard Wassertemperatur nach Erstbefüllung

    Hallo zusammen,

    gestern haben wir nun endlich unser Wasserbett bekommen (Blutimes, Duo, 200x220cm, F2) und natürlich unsere erste Nacht darin verbracht.

    Leider war diese nicht so schön, wie wir uns dass vorgestellt hatten. Die Wassermenge scheint zwar zu stimmen, jedoch schmerzten heute morgen unsere Muskeln. Ich vermute, es hängt mit der Temperartur zusammen.

    Die Heizung (Calore) steht bei mir auf 27 C und bei meiner Frau auf 28 C. Jedoch ist bei beiden Wasserkernen die gewünschte Temperatur noch nicht erreicht.

    Meine Frage, wie lange dauert es ungefähr, bis die Heizung nach der Erstbefüllung die Temperatur erreicht?

    Das Bett war gestern Mittag fertig befüllt. Zur Befüllung wurde - ich sage mal - handwarmes - Wasser verwendet. Die Heizung laufen jetzt also bereits seit 24 Stunden.

    Mein Händler meinte, es kann durchaus zwei Tage dauern, bis die Temperatur erreicht ist.

  2. #2
    Avatar von mischa
    mischa ist offline Administrator
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    Schwarzdeutschland (Bayern-Süd)
    Beiträge
    5.437

    Standard

    Es kann schon zwei Tage dauern, bis die Endtemperatur erreicht ist. Kommt auf die Heizung an (und auf die Wattzahl derselben).
    Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
    Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

    Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

  3. #3
    Avatar von Ingrimmsch
    Ingrimmsch ist offline Harmony'st
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Ostwestfalen (NRW)
    Beiträge
    10.142

    Standard

    Deswegen füllt man das Bett ja auch mit warmen Wasser Bei Dir scheint es eher "lauwarm" gewesen zu sein, das ist dann zu kalt.

    Sonst dauert es in der Tat eine ganze Weile.

    In der neuen Wohnung haben wir nen Themostatregler in der Dusche, das war sehr praktisch. Auf 30° gestellt und das Bett gleich apssend warm gehabt...
    Liebe Grüße
    Ingrimmsch

    Harmony Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage
    Heutiges Gästebett: Harmony WBett -Dekorsystem-, 200x220 Dekor/Luxus,Dual,Freeflow,Sigma K, Nickiauflage

    Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
    --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

  4. #4
    sentinel Gast

    Standard Hmm...

    Hallo dimp63,

    habt ihr vorher auch Wasserbett gehabt? Die gleiche Beruhigung?

    Es könnten doch ebenso gut Entspannungsschmerzen sein.

    Oder?

    LG

  5. #5
    dimp63 Gast

    Standard

    Hallo sentinel,

    es ist unser erster Wasserbett. Werde mich mal über die Sufu über "Entspannungsschmerz" informieren.

    @inngrimmsch

    Der Monteur hat auch über den Temperaturregler unserer Dusche befüllt. Er hat die max. Temperatur von 38 C eingestellt. Nur haben wir keinen Durchlauferhitzer, sondern das Warmwasser wird durch unsere Ölheizung erzeugt. Bei 700 bis 800 Litern, kommt wahrscheinlich die Heizung nicht mehr nach und das Wasser wird halt irgendwann kälter. Allerdings eiskalt ist es nie gewiesen. Handwarm war es zum Schluß.
    Muß halt noch ein wenig Geduld haben. Ist übrigens eine 300 Watt - Heizung.

    Gruß dimp

  6. #6
    Avatar von Ingrimmsch
    Ingrimmsch ist offline Harmony'st
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Ostwestfalen (NRW)
    Beiträge
    10.142

    Standard

    Na dann will ich mal nix gesagt haben und mich über unseren Gasthermen-Kocher freuen.

    Das Biest hat bei der ersten Befüllung 36° eingestellt gehabt (klemmte damals) und ich hab mich die ersten drei Nächste wie in der finnischen Sauna gefühlt da die Kerne rund 35° hatten ... ups

    Bei der zweiten Befüllung dann 30° eingestellt und gleich passend gehabt.

    Nun weiß ich was ich dran habe
    Liebe Grüße
    Ingrimmsch

    Harmony Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage
    Heutiges Gästebett: Harmony WBett -Dekorsystem-, 200x220 Dekor/Luxus,Dual,Freeflow,Sigma K, Nickiauflage

    Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
    --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

Ähnliche Themen

  1. Suche nach dem richtigen Kopfkissen
    Von renate06 im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 16:09
  2. Nach Umzug und Neuaufbau Probleme
    Von veltoni im Forum Fragen zur Wassermenge
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.02.2007, 20:13
  3. Zweifel nach der Bestellung
    Von schlumpfine im Forum Stammtisch
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.12.2006, 19:19
  4. Weichere Matratze nach Entlüften ?
    Von renate06 im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.11.2006, 01:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1