Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Welche BettDecke für Wasserbett ?

  1. #1
    luis28 Gast

    Standard Welche BettDecke für Wasserbett ?

    Hallo habe jetzt ein Wasserbett .
    Wollen uns neue Bettdecken Kaufen muss ich beim Kauf auf etwas achten?
    Wenn ja auf was ?
    habe gelesen atmungsaktivem Synthetikmaterial (polyester)
    Liege ich da richtig?

    Bei Tchibo gibt im moment wieder 4 - Jahresbettdecken, sind auch ideal?

    Beschreibung der decke :
    4-Jahreszeiten-Steppbett, Standardgröße
    € 29,90


    Die Ganzjahresdecke für Aufgeweckte. Einzeln oder zusammengeknöpft verwendbar: Im Winter werden Sommer- und Übergangsdecke einfach zusammengeknöpft. Die Polyester-Hohlfaserfüllung sorgt für optimale Luftzirkulation und ist besonders leicht, weich und bauschig. Ideal für Allergiker - mit Actigard®-Ausrüstung. Trocknergeeignet.

    TCM Skin Care:
    Unsere Haut ist sensibel: Deshalb werden alle Textilien, die direkt mit ihr in Berührung kommen, streng auf Schadstoffe geprüft. Darauf können Sie vertrauen.

    Actigard®-Ausrüstung:
    Die Vermehrung von Hausstaubmilben wird durch Körperwärme und Feuchtigkeit beschleunigt. Gerade Bettwaren sind ein idealer Nährboden für Milben. Beim Menschen können Allergene (Substanzen in den Exkrementen von Milben) Allergien und Asthma auslösen. Die waschbeständige, besonders hautverträgliche Actigard®-Ausrüstung verhindert dauerhaft die Vermehrung von Milben.

    Material: Bezug: 50% Baumwolle, 50% Polyester; Füllung: 100% Polyester
    Füllgewicht: Sommerdecke: Ca. 500 g; Übergangsdecke: Ca. 800 g
    Maße: Ca. 135 x 200 cm
    Farbe: Weiß
    Wäsche: 60°
    Geändert von luis28 (05.01.2007 um 13:10 Uhr)

  2. #2
    Caipi Gast

    Standard

    Also ich habe mir gestern das Tchibo Teil gekauft, und war heute nacht sehr zufrieden. Schön leicht -> habe die Herbstdecke verwendet.
    Hier sind es zur Zeit so 5 Grad, ggf. knüpfe ich dann die Sommerdecke noch mit dran wenn es kälter wird. Mit WB, ich schlafe noch auf einer "Normalen" Matratze, sollte es dann wieder die Herbstdecke alleine tun.

    Grüße Caipi

  3. #3
    Avatar von mischa
    mischa ist offline Administrator
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    Schwarzdeutschland (Bayern-Süd)
    Beiträge
    5.437

    Standard

    Sollte passen. Einige User haben hier schon von positiven Erfahrungen bzgl. der Decken von Tchibo berichtet.

    Für das Wasserbett reicht wahrscheinlich die Übergangsdecke. In den heißen Monaten nimmst Du dann die Sommerdecke.
    Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
    Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

    Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

  4. #4
    luis28 Gast

    Standard

    ok
    habe sie mir geholt

  5. #5
    luis28 Gast

    Lächeln

    Hi
    jetzt hab ich probleme mit meinem neuen tchibo kissen 80x40 viel zu hoch .
    ist im wasserbett ein Nackenstützkissen das beste ? oder was anderes .
    ohne kann ich auch nicht schlafen .

Ähnliche Themen

  1. Doppel-Bettdecke breit genug?
    Von Ciabatta im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 20:55
  2. Hallo zusammen(und ne Frage zur Bettdecke)
    Von Schlegel im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.12.2006, 07:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1