Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Wie oft entlüften?

  1. #1
    BinaB Gast

    Frage Wie oft entlüften?

    Ich wollte mal nachfragen wie oft ihr euer Bett entlüftet, und wie genau ihr das macht. Vielleicht mache ich ja was falsch oder kann mir hier Tipps holen wie's einfacher geht?

    Ich habe mein Wasserbett jetzt seit Oktober und habe das Gefühl dass ich viel zu oft entlüften muss. Am Anfang ist es ja normal dass es ein paarmal die Woche ist, aber jetzt nach fast 4 Monaten muss ich immer noch 1-2 mal die Woche entlüften.
    Ich habe dann beim Fachhändler nach so einem Luftbindersalz bzw. dem anderen Mittel (fällt mir jetzt gerade nicht ein) gefragt, aber er hat gemeint, damit soll ich noch warten, sonst bräuchte ich das in Zukunft ständig, und erst wenn es nach 6-9 Monaten immer noch so ist, dann etwas zusetzen.

    Kann es daran liegen dass wir falsch entlüften? Wir drücken immer die Luft aus den Ecken und rollen dann mit einer Papprolle nach vorne und saugen die Luft mit einer Pumpe ab. Eigentlich klappt das ganz gut, aber irgendwie ist so schnell immer wieder Luft drin, als ob wir nie alles rauskriegen würden.

    Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen und/oder ein paar Tipps geben.

    Mfg
    BinaB

  2. #2
    Avatar von mischa
    mischa ist offline Administrator
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    Schwarzdeutschland (Bayern-Süd)
    Beiträge
    5.437

    Standard

    Je nach Wasserqualität kann sich durch eine chemische Reaktion des Wassers mit dem Konditionierer auch nach Monaten noch massenhaft Luft bilden. Bei mir war das leider auch so: Nach 4 Monaten immer noch 2x wöchentlich entlüften...

    Bitte zuerst abklären, ob vielleicht eine Verkeimung vorliegt (siehe FAQ Tipps und Tricks).
    Wenn das nicht der Fall ist, hilft wirklich nur Luftbindersalz - in meinem Fall habe ich zuerst Entschäumer und dann nach 3 Tagen Luftbindersalz eingefüllt. Das hat über 3 Monate gewirkt, bis ich das erste Mal wieder entlüften musste.

    Aktuell habe ich ein Entlüftungs-Intervall von 4 Wochen und kann nicht ausschließen, dass die Abstände nun wieder kürzer werden. Irgendwann wird wohl mal wieder neues Salz notwendig werden...
    Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
    Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

    Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

  3. #3
    sentinel Gast

    Standard oder

    hallo BinaB,

    also, meine Erfahrung hat mir gezeigt, dass ebenfalls der Stöpsel (Einfüllstützen? wie nennt man den?) nicht 100%ig gepasst hat - bei meinem Bett kam da Luft rein. Habe den Stöpsel gewechselt und alles passt wunderbar. Wenn der Stöpsel zu leicht rein geht, dann austauschen (kostet paar Cents oder gar kostenlos vom Händler), vielleicht geht es auch so

    LG

  4. #4
    Avatar von mischa
    mischa ist offline Administrator
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    Schwarzdeutschland (Bayern-Süd)
    Beiträge
    5.437

    Standard

    Stöpsel kann natürlich auch sein - das ist aber die seltene Variante (und am einfachsten und billigsten zu lösen).
    Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
    Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

    Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

  5. #5
    eurodoc Gast

    Standard

    Hallo zusammen!

    ............ habe unser Bett im Oktober 2006 aufgebaut (Dual, 2,00 x 2,20 m) und haben über Monate mindestens 2 - 3 x die Woche auf die gleiche Art und Weise unsere Matratzen entlüftet!!! Echt nervig!!!!

    In der ersten Januar Woche haben wir dann in unserer Verzweifelung "Bubbleex" eingefüllt und man staune: "Seither kein mal mehr entlüftet und die nervigen Schwapppp...geeeräusche sind weg!"

    Ich kann diese Variante nur nahelegen, hat bisher (immerhin 3 bubblefreie Wochen) sehr geholfen!

    Nette Grüße vom Niederrhein
    eurodoc

  6. #6
    Foxi ist offline Wasserbettenschläfer
    Registriert seit
    29.01.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    53

    Standard

    Hi,

    muss mittlerweile auch wöchentlich entlüften. Schätze aber es liegt daran das ich im Februar wieder Conditioner nachfüllen muss (Hoffe ich mal).

    Gruß Foxi

  7. #7
    andrea68 Gast

    Standard

    Ab wann kann/soll man denn dieses `bubbleex* einfüllen???
    Hängt das vom Alter des Bettes ab oder kann man das schon von Anfang an???

  8. #8
    Avatar von mischa
    mischa ist offline Administrator
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    Schwarzdeutschland (Bayern-Süd)
    Beiträge
    5.437

    Standard

    Wir sprechen hier über Luftbindersalz, das unter verschiedenen Namen im Handel ist. Salz ist grundsätzlich nicht besonders gut für das Vinyl, deshalb sollte man es nicht unnötigerweise und nicht zu oft einfüllen.

    Wenn aber nach 2-3 Monaten nach Aufstellung keine Besserung bei der Luftbildung eintritt, macht es Sinn. Man sollte aber vorher sicher gehen, dass das Bett nicht verkeimt ist - dagegen hilft das Salz nämlich nicht!
    Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
    Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

    Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

Ähnliche Themen

  1. Ständiges Entlüften?
    Von wernerz im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 14:04
  2. Wie das Wasserbett entlüften?
    Von mv1987 im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 06:04
  3. Weichere Matratze nach Entlüften ?
    Von renate06 im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.11.2006, 01:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1