Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: zu kalt befüllt, wie bekommen wir das Bett schneller warm?

  1. #1
    Lilian Gast

    Frage zu kalt befüllt, wie bekommen wir das Bett schneller warm?

    Hallo zusammen,

    wir haben heute unser Wasserbett wegen Umzug ab- und aufgebaut. Beim Befüllen haben wir aus Versehen den Wasserhahn auf ganz kalt gehabt. Dsa haben wir leider erst gemerkt, nachdem der Kern schon voll war.
    Gibt es denn irgendeinen Trick, wie man das Wasser schneller warm bekommt?
    Wenn man sich jetzt ins Bett legt, friert man jämmerlich. Macht es Sinn, die Heizung ganz hoch zu drehen?
    Oder Wärmflaschen ins Bett zu legen?

    Das hört sich jetzt sicher albern an, aber wir haben einen 160x220 Monobett mit nur einer Heizung. Ich glaube, das wird ewig dauern, bis das Wasser eine angenehme Temperatur erreicht hat.


  2. #2
    Avatar von Ingrimmsch
    Ingrimmsch ist offline Harmony'st
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Ostwestfalen (NRW)
    Beiträge
    10.142

    Standard

    Hallo

    Das ist dumm gelaufen. Dauert nun 2-3 Tage ungefähr.

    Gibt es denn irgendeinen Trick, wie man das Wasser schneller warm bekommt?
    Außer: Raum warm halten, Decke immer auf dem Bett gibts keinen "Trick".

    Macht es Sinn, die Heizung ganz hoch zu drehen?
    Das bringt nix. Da die Bettheizung ja immer mit maximaler Kraft heizt. Die Temperatureinstellung sagt ja nur wann sie das heizen einstellen soll. Alles mal vereinfacht gesagt. Die Heizung läuft also bei höher eingestellter Temperatur nicht heißer sondern nur länger.

    Oder Wärmflaschen ins Bett zu legen?
    Naja... das verkürzt die Gesamtzeit dann so um ein paar Minuten... lohnt also nicht.

    aber wir haben einen 160x220 Monobett mit nur einer Heizung
    Ein Mono hat in der Regel immer nur eine Heizung. Es gibt aber Unterschiede bei den Heizungen. Eine kleinere Wattzahl braucht länger als eine stärkere Heizung.

    Ich glaube, das wird ewig dauern, bis das Wasser eine angenehme Temperatur erreicht hat.
    Drei Tage, dann sollten 28° auf der Temperatur-Uhr stehen.

    Wenn es tröstet... so was in der Art ist mir auch passiert am Donnerstag. Hatte kurz mal angehalten beim befüllen um mal Luft rauszulassen und zu schauen wie weit ich so bin. Nach dem "Neustart" dann ist die Therme aber nicht angesprungen... also nur Kaltwasser geflossen. Das habe ich dann aber zum Glück gemerkt als der Kern plötzlich so kalt war beim anfassen... Rest mit "heißem" Wasser zu Ende befüllt und dann war ich bei ca. 26-27°... das war in ein paar Stunden fertig auf 29° Wunschtemperatur
    Liebe Grüße
    Ingrimmsch

    Harmony Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage
    Heutiges Gästebett: Harmony WBett -Dekorsystem-, 200x220 Dekor/Luxus,Dual,Freeflow,Sigma K, Nickiauflage

    Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
    --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

Ähnliche Themen

  1. Bekommen nun auch ein WB
    Von Rolly82 im Forum Stammtisch
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 20:53
  2. zu warm im Wasserbett
    Von hautz66 im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.12.2007, 12:06
  3. Bett kalt
    Von Buzzel im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.07.2007, 14:06
  4. Wasserbett ohne Auflage geschenkt bekommen, aber nur wenig budget ;)
    Von Eishocker im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 17:17
  5. Bett ist kalt - Heizung defekt?
    Von Fuzzel im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.11.2006, 17:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1