Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Rücken/Nackenschmerzen im Wasserbett [mit Bildern]

  1. #1
    walter ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    4

    Standard Rücken/Nackenschmerzen im Wasserbett [mit Bildern]

    1. Informationen zum Bett
    1.1 Hersteller: SuMa Blue
    1.2 Modell:
    1.3 Grundsystem
    [ ] Hardsider (ohne Schaumrahmen)
    [ ] Softsider (mit Schaumrahmen)
    [x] Split (Schaumrahmen für Betteinbau)
    [ ] Leichtsystem (einzelne Schläuche)

    1.4 Systemart
    [ ] Mono (eine Matratze)
    [x] Dual (zwei Matratzen)
    [ ] normale Matratzenhöhe (20cm)
    [x] Höhere Matratzen (23cm)

    1.5 Größe des Bettes:
    1.6 Beruhigung: 3
    1.7 Topliner:
    .......(wenn ja, welcher-Siehe >>HIER<<)

    1.8 Trennkeil (beim Dualsystem)
    [x] Luft
    [ ] Schaum
    [ ] Kein Trennkeil

    1.9 Eingestellte Temperatur/-en:
    Links: 30°
    Rechts: 31°
    Mono:

    1.10 Bett ist aufgebaut/in Benutzung seit: 7.2.2009

    2. Bettbelegung: Wird das Bett allein oder zu zweit betrieben?
    [ ] Allein
    [x] zu zweit
    [ ] vorwiegend allein
    [ ] vorwiegend zu zweit

    3. Körpergröße & Gewicht der Nutzer
    1. Benutzer/in: 81kg (das bin ich)
    2. Benutzer/in: 54kg (sie hat keine Probleme)

    4. Befüllt von: Wer hat das Bett ursprünglich befüllt? Der Monteur von SuMa.


    5. Füllhöhe (ohne Nutzer im Bett) zur Oberkante des Schaumrahmens?
    sehe ich nicht so genau, eher nein


    6. Größe und Höhe des verwendeten Kissens?
    1. Benutzer/in: Länge: 80 cm
    Breite: 40 cm
    Höhe: 10 cm
    "http://www.daenischesbettenlager.de/epages/bettenlager_de.storefront/DE/Product/30951001/?et_cid=10&et_lid=227905&et_sub=30951001"


    2. Benutzer/in: -

    6a: Bevorzugte Schlafposition?
    1. Benutzer/in: Seitlage
    2. Benutzer/in:

    7. Gibt es Probleme beim liegen und wenn ja, welche?
    Im Bett selbst fühlt es sich eigentlich in Ordnung (aber irgendwie auch nicht gerade perfekt) an, nach dem Aufstehen fühle ich mich im Nackenbereich sehr steif und verkatert, meist kommt eine schmerzende Lendenwirbelsäule dazu.


    8. Persönliche Anmerkungen/Ausführungen:
    Ich glaube, es ist zu viel Wasser drin. Meint ihr, mein Kissen ist zu groß?
    "http://www.daenischesbettenlager.de/epages/bettenlager_de.storefront/DE/Product/30951001/?et_cid=10&et_lid=227905&et_sub=30951001"


    9. Wer schreibt/füllt das Formular aus?
    [x] Benutzer/in:
    [ ] Benutzer/in:

    "http://bilder-hoster.de/out.php/t112021_CIMG1730.JPG"

    "http://bilder-hoster.de/out.php/t112022_CIMG1729.JPG"

    "http://bilder-hoster.de/out.php/t112023_CIMG1728.JPG"

    "http://bilder-hoster.de/out.php/t112024_CIMG1727.JPG"
    Geändert von Ingrimmsch (17.02.2009 um 13:38 Uhr) Grund: Forenregeln beachten, keine aktiven Links nach extern! Bilder können im Forum hocgeladen werden

  2. #2
    Avatar von Ancat
    Ancat ist offline V.I.P.
    Registriert seit
    29.04.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.041

    Standard

    8. Persönliche Anmerkungen/Ausführungen:
    Ich glaube, es ist zu viel Wasser drin. Meint ihr, mein Kissen ist zu groß? "http://www.daenischesbettenlager.de/...t_sub=30951001"
    Ich kenne diese Art von Kissen nicht und weiß leider auch nicht, ob sie für ein WB geeignet sind. Aber ein Foto MIT Kissen würde schon mehr aussagen
    Geändert von Ingrimmsch (17.02.2009 um 13:39 Uhr) Grund: Forenregeln: Keine aktiven Links nach extern, auch im Zitat nicht ;)
    Liebe Grüße

    Ancat

    Unsere Häupter ruhen auf einem
    Blutimes BluSymphony
    200x220 Softside Dual, re+li F4+LS, Akva-Massagesystem, Carbon Heater, Topliner, Thermotrennkeil, Isolierung, Kaschmirauflage, Schubladensockel in ahorn/silber
    die Maus auf Akva Junior 100x200, F2, Boleroauflage,
    Box-Schubladensockel und Isolierung

    von Wasserbetten Kainz aus Buchloe

    Ich bin dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht was du versteht und es ist immer nur meine persönliche Meinung!

  3. #3
    mischee ist offline Erfahrener Wasserbettenschläfer
    Registriert seit
    18.12.2008
    Ort
    biebertal
    Beiträge
    231

    Standard

    rein vom Gefühl her würde ich sagen das 10cm höhe der Kissens zu hoch ist

    ein Bild mit Kissen und ohne Pulli damit man deinen Rücken sehen kann wäre gut
    Gruß
    mischee

    Hardside-schläfer seit Dez.2001
    AKVA Hardside Uno F4 200*200 seit 04.02.2009
    schlafen Himmlisch und ohne Luftprobleme

  4. #4
    Avatar von Ingrimmsch
    Ingrimmsch ist offline Harmony'st
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Ostwestfalen (NRW)
    Beiträge
    10.142

    Standard

    Hallo

    Punkt 5 mal nachmessen. Bei dem Gewichtsunterschied zwischen Euch müsste es eine Unterschied in der Befüllung der Seiten geben.

    Und die Bettgröße? Vergessen einzutragen.
    Liebe Grüße
    Ingrimmsch

    Harmony Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage
    Heutiges Gästebett: Harmony WBett -Dekorsystem-, 200x220 Dekor/Luxus,Dual,Freeflow,Sigma K, Nickiauflage

    Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
    --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

  5. #5
    walter ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    4

    Standard

    Hier nochmal ein paar oberkörperfreie Fotos.
    Die Bettgröße ist 200x210.

    So langsam nerven die Nacken- und Lendenbereichsschmerzen sehr


    Ich bin total unsicher, ob ich zuviel oder zuwenig Wasser drin habe.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -cimg1731.jpg   -cimg1732.jpg   -cimg1733.jpg   -cimg1734.jpg   -cimg1735.jpg  


  6. #6
    Avatar von Amazone
    Amazone ist offline Moderatorin
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    ... bei mir zu Hause
    Beiträge
    4.120

    Standard

    Also, auch wenn du unsere Fragen bzw. Vorschläge ignorierst, versuch ich's nochmal:

    1.: Miss bitte nochmal den Abstand von Kern und Schaumsoffrahmen nach.
    2.: Du schläfst doch mit Kissen, richtig?! Also wären 1-2 Bilder mit Kissen sehr hilfreich.
    3.: Liegt ihr zu zweit im Bett als die Bilder gemacht wurden? Das solltet ihr nämlich, damit sie aussagekräftig sind.

    Deine Angaben + Bilder sprechen für mich allerdings eher für zu viel Wasser.
    Sollte der Kern tatsächlich bündig mit dem SSR sein (ohne euch im Bett!!!), wäre das eine gute Ausgangsposition für die Grundeinstellung.
    Siehe hier: http://www.wasserbetten-news.de/fore...ldern-199.html
    Art 1.) sollte dann die Methode deiner Wahl sein.
    LG, Amazone
    Ein Hardside, Dual, 200x220, geliert und ein Softside, Mono, 180x220, mittelberuhigt

    "Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann"


Ähnliche Themen

  1. Rücken- und Nackenschmerzen
    Von Fellow im Forum Fragen zur Wassermenge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.02.2008, 23:05
  2. Wasserbett = Gift für Rücken und Bandscheiben?
    Von Andyfragt im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.01.2008, 22:10
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 22:59
  4. Auch Rücken-und Nackenschmerzen
    Von Superingo18 im Forum Fragen zur Wassermenge
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 23:42
  5. Ist ein Wasserbett schlecht für den Rücken?
    Von Liny im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.07.2007, 15:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1