Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Wie erschlagen...

  1. #1
    Annett ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    28.09.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    4

    Rotes Gesicht Wie erschlagen...

    Hallo Ihr Lieben,

    ich hab wohl kein anderes Problem als die meisten hier. Wasser rein, oder raus? Ich bin nur noch gerädert. Schmerzen ohne Ende. Medis helfen auch schon nicht mehr. Brauche bitte Hilfe. Hier erst mal mein Fragebogen im Vorfeld, da ich grad in der Arbeit bin und hier nichts abspeichern kann :-p

    1. Informationen zum Bett
    1.1 Hersteller:
    1.2 Modell:
    1.3 Grundsystem
    [x] Softsider (mit Schaumrahmen)

    1.4 Systemart
    [x] Mono (eine Matratze)
    [x] normale Matratzenhöhe (20cm)

    1.5 Größe des Bettes:120x200
    1.6 Beruhigung: 60%
    1.7 Topliner: nein
    Eine Folie die unten rein kam und oben drüber gelegt wird, wie ein Paket.

    1.10 Eingestellte Temperatur/-en:
    Mono:29 Grad

    1.11 Bett ist aufgebaut/in Benutzung seit: 11.08.2009 (gebraucht bei Ebay)

    2. Bettbelegung: Wird das Bett allein oder zu zweit betrieben?
    [x] Allein

    3. Körpergröße & Gewicht der Nutzer
    1. Benutzer/in: 99 kg+182 cm

    4. Befüllt von: Wer hat das Bett ursprünglich befüllt?
    selbst

    5. Füllhöhe (ohne Nutzer im Bett) zur Oberkante des Schaumrahmens?
    1 cm

    6. Größe und Höhe des verwendeten Kissens?
    1. Benutzer/in: 40x80 cm 3 cm flach

    6a: Bevorzugte Schlafposition?
    1. Benutzer/in: Seite und Rücken

    7. Gibt es Probleme beim liegen und wenn ja, welche?
    Schmerzen im gesamten Rippenbereich, Brustkorb bis LW und an der Aufhängung der Oberschenkel seitlich punktuell am Knochen, Ellenbogen

    8. Persönliche Anmerkungen/Ausführungen:
    Hab das Gefühl den Boden zu berühren, bin mir aber nicht sicher. Wenn ich mich in die Mitte des Bettes stelle sind beide Füße bodenständig

    9. Medizinisches: (Gibt es bekannte Erkrankungen wie Skoliose, Bandscheiben, usw) Erkrankungen: leichte Skoliose, Wirbelgleiten in BW, Halswirbelversteifung und Lendenschmerzen


    10. Wer schreibt/füllt das Formular aus?
    [x] Benutzer/in:

    Kann ich die Bilder auch an jemand senden? Ich mag die nicht im Netz verteilen

    Danke und LG Annett

  2. #2
    Avatar von bkheiko
    bkheiko ist offline V.I.P.
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    Gummersbach
    Beiträge
    1.121

    Standard

    Zitat Zitat von Annett Beitrag anzeigen
    Kann ich die Bilder auch an jemand senden? Ich mag die nicht im Netz verteilen

    Nah klar! Du kannst die Bilder an Ingrimmsch schicken der verteilt sie dann lediglich im Kreis der Moderatoren und löscht sie, wenn man dir geholfen hat.
    Hier der (Inaktive-)Link: "ingrimmsch@mutterbrett.de" zu Ingrimmsch
    Geändert von Ingrimmsch (28.09.2009 um 12:10 Uhr) Grund: Link geändert
    Gruß bkheiko
    _____________________________________________
    Ich schlafe auf einem Wohnform Hydronova Stoff, 240x240 cm dual,stark/leicht beruhigt von der Schlafoase Bensberg

  3. #3
    Avatar von Ingrimmsch
    Ingrimmsch ist offline Harmony'st
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Ostwestfalen (NRW)
    Beiträge
    10.142

    Standard

    Hallo

    Bilder helfen in der Tat. Seiten- und Rückenlage bitte. Da Selbstaufbau, mach auch gleich mal ein Bild von den offen liegenden Kernen.

    Bilder, wie bkheiko schon schrieb an mich via Mail. Ich stelle sie nur dem Forenteam und den im Füllmengenbereich aktiven Händlern (derzeit Olli) zur Verfügung. Sonst niemanden.

    Um schon mal was zum Bett zu sagen...

    120x200 bei Deinem Körpermaßen ist grundsätzlich zu klein. Da lehne ich mich so weit aus dem Fenster, das das nix wird auf Dauer. Das war nen Kauf ohne Vorinformationen, das geht gerne mal schief. Da war sicherlich auch wieder das vorhandene Bettgestellt Vater des Gedankens.

    Wasserbettlänge = Körperlänge + 25cm... macht bei Dir mind. 206cm Bettlänge... klingt ja nach kaum mehr, ist aber einiges. Grund: Der Schaumrahmen zählt nicht zur Liegefläche! Die Liegefläche ist bei Dir nun unter Deiner Körperlänge. Das ist nicht gut. Dazu noch sehr schmal und da das Wasserbett auf dem Verdrängungsprinzip basiert hast Du dann auch noch das Problem mit Deinem Gewicht (also im Bezug auf das Wbett)
    Liebe Grüße
    Ingrimmsch

    Harmony Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage
    Heutiges Gästebett: Harmony WBett -Dekorsystem-, 200x220 Dekor/Luxus,Dual,Freeflow,Sigma K, Nickiauflage

    Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
    --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

  4. #4
    Annett ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    28.09.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    4

    Standard

    Ich habs mir fast gedacht. Nein, der Kauf war nicht, weil der Rahmen schon da war. Ich hab echt gemeint das reicht, weil mein anderes Bett ja auch 200 hatte. Das Gewichtsproblem hab ich nicht nur mit dem W-Bett ^^
    Die Bilder habe ich an Dich gesendet.

    LG Annett

    Habe gerade noch mal alles nachgemessen. Die Liegefläche beträgt gerade mal 105x187cm und die Höhe des Kernes sind grad mal 13 cm.
    Ich habe nun noch mal nach dem Prinzip wie beschrieben gearbeitet. Also auf Gleichstand aufgefüllt, jedoch nur 25 Liter Wasser abgelassen, da ich bei 30 auf dem Boden lag
    Ich bin so blöd :-(
    Geändert von Annett (28.09.2009 um 18:19 Uhr)

  5. #5
    Avatar von Amazone
    Amazone ist offline Moderatorin
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    ... bei mir zu Hause
    Beiträge
    4.120

    Standard

    Zitat Zitat von Annett Beitrag anzeigen
    ...die Höhe des Kernes sind grad mal 13 cm.
    Bist du dir da ganz sicher?
    Ist das tatsächlich die Kernhöhe oder der momentane Füllstand?
    Sollte das die tatsächliche Kernhöhe sein, dann hast du zu allem Überfluss da auch noch ein Leichtwasserbett...
    LG, Amazone
    Ein Hardside, Dual, 200x220, geliert und ein Softside, Mono, 180x220, mittelberuhigt

    "Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann"


  6. #6
    Avatar von Ingrimmsch
    Ingrimmsch ist offline Harmony'st
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Ostwestfalen (NRW)
    Beiträge
    10.142

    Standard

    Bilder sind angekommen... stelle ich gleich noch zur Einsicht...

    @Team und Olli... dann an gewohnter Stelle zu finden

    Hab bisher auch nur flüchtig drüber geschaut...
    Liebe Grüße
    Ingrimmsch

    Harmony Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage
    Heutiges Gästebett: Harmony WBett -Dekorsystem-, 200x220 Dekor/Luxus,Dual,Freeflow,Sigma K, Nickiauflage

    Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
    --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

  7. #7
    Avatar von Ingrimmsch
    Ingrimmsch ist offline Harmony'st
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Ostwestfalen (NRW)
    Beiträge
    10.142

    Standard

    So, Bilder sind im Teamalbum angekommen

    Die Liegefläche beträgt gerade mal 105x187cm und die Höhe des Kernes sind grad mal 13 cm.
    Da der Schaumrahmen konisch ist, also nach unten schräg reinläuft und man als Nutzer ja einsinkt, ist nicht die Liegefläche an der Oberfläche die Du da misst wirklich die richtige. Sondern etwas weiter unten und da ist es schmaler/kürzer...

    Bei Deiner Größer ist das Bett einfach zu klein.

    Und was die 13cm angeht... auf den Fotos erkennt man unter der Folie an den Seiten das dunkle... ist das die ganze Kernhöhe?

    Dann hast Du ein zu kleines Bett genommen und dann auch noch nen Leichtsystem. Das kannst Du... sorry, aber... echt knicken.

    Mal schauen was die anderen sagen.

    Ich hoffe Du hast nicht zu viel ausgegeben.

    Aber mal was positives: Der KErn liegt echt gut...
    Liebe Grüße
    Ingrimmsch

    Harmony Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage
    Heutiges Gästebett: Harmony WBett -Dekorsystem-, 200x220 Dekor/Luxus,Dual,Freeflow,Sigma K, Nickiauflage

    Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
    --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

  8. #8
    Avatar von Amazone
    Amazone ist offline Moderatorin
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    ... bei mir zu Hause
    Beiträge
    4.120

    Standard

    Leider kann ich Ingrimmsch nur zustimmen!

    Sind die Bilder nach dem "neueinstellen" gemacht, oder vorher?
    Das mit der Höhe macht mir (zusätzlich zur Grösse) echt Gedanken.
    Ich sage es nicht gerne, aber viel Hoffung hab ich nicht.
    LG, Amazone
    Ein Hardside, Dual, 200x220, geliert und ein Softside, Mono, 180x220, mittelberuhigt

    "Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann"


  9. #9
    Registriert seit
    07.11.2005
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    4.388

    Standard

    Also, etwas schwer zu erkennen, aber es sieht nach dem alten Stretchtop System aus mit total unpassender SiWa.
    Der Kern ist vollvolumig, also schon 20 cm, da müsste ich mich arg täuschen. Sieht mir nach dem Bild 3 nach einem Split aus. Wenn da der obere Rand nur gemessen wird, könnten es 13 cm sein.

    Aber: Mit Schläfer im Bett sieht es mir total überfüllt aus.

    Was aber auf jeden Fall stimmt: Das Bett ist mal sowas von zu klein für dich. Da bist du nicht gut beraten worden.
    Bei den genannten Innenmaßen sollte es ein normales 120x200 Bett sein. Sorry, ich hoffe, du hast nicht zuviel ausgegeben. Verschenk es oder verkauf es und hol dir was Vernünftiges.

    LG

    Edit: Nochmal genau hingeschaut: Ist das Bett tatsächlich von 98 ? Dann ist es das alte Stretchtop System mit der runden Sicherheitswanne.
    Ich hoffe, du hast es geschenkt bekommen.
    SchlafOase bei Facebook
    www.SchlafOase-Hoenig.de
    51429 Bensberg und 51766 Ründeroth

    Immer aktuelle News, Aktionen, Ausstellungsstücke auf Facebook & Homepage
    Händlerprofil

  10. #10
    Avatar von Ancat
    Ancat ist offline V.I.P.
    Registriert seit
    29.04.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.041

    Standard

    Sie schrieb doch, sie hat es gebraucht bei ebay gekauft. Also keinerlei Beratung, da hat jemand sein altes Zeug loswerden wollen und keine Ahnung wegen der Größe bzgl. des Käufers. Hoffe auch, daß du nicht zuviel bezahlt hast. Wird bestimmt ein Privatverkauf gewesen sein, also keine Rückegabe möglich und im Endeffekt kannst du es nun entsorgen oder auch versuchen, ob sich jemand findet, der darauf bietet.

    Lies dich hier mal etwas durch, gerade was Größe etc. angeht. Dann bist du gut gerüstet und kauf dir was Gescheites. Wenn die Größe und alles stimmt, wirst du schnell feststellen, ein WB ist was herrliches.
    Liebe Grüße

    Ancat

    Unsere Häupter ruhen auf einem
    Blutimes BluSymphony
    200x220 Softside Dual, re+li F4+LS, Akva-Massagesystem, Carbon Heater, Topliner, Thermotrennkeil, Isolierung, Kaschmirauflage, Schubladensockel in ahorn/silber
    die Maus auf Akva Junior 100x200, F2, Boleroauflage,
    Box-Schubladensockel und Isolierung

    von Wasserbetten Kainz aus Buchloe

    Ich bin dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht was du versteht und es ist immer nur meine persönliche Meinung!

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1