Guten Morgen,

meine Frau und ich wiegen beide zwischen 100 und 110 kg, wobei meine Schulter stark ausgeprägt ist und bei meiner Frau die Hüften. Sie hat zudem auch ein Lipödem an den Beinen/am Hintern.
Ich selbst habe zudem aktuell einen HWS Bandscheibenvorfall an den Halswirbeln 5 und 6.

Ein Bettgestell haben wir mit 180x200cm bereits bestellt, jetzt sollen da sinnvolle Matratzen rein.

Die schiere Auswahl an Optionen macht uns das Leben schwer und schnell dreht einem der Händler da eine Tempurmatratze für 1500€ pro Stück an, was aber für uns viel zu teuer ist. Daher würden wir uns über Eure Vorschläge sehr freuen. Vielleicht gibt es ja auch Richtwerte an denen man sich orientieren kann.

Unser Vorstellung nach sollten die Matratzen nicht mehr als 500€ pro Stück (90cm x 200cm) kosten und bei mir in der Schulter sowie bei íhr in der Hüftregion gut einsinken. Als Rost dachten wir an 2x Tellerlattenroste.

Vielen vielen Dank an euch für eure Hilfe.

Beste Grüße
Matze