Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: eine entscheidungshife mk-matratze vs strohmeier

  1. #1
    brikler ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    08.04.2015
    Ort
    bei frau venus
    Beiträge
    1

    Frage eine entscheidungshife mk-matratze vs strohmeier

    salve

    ich bin auf der jagd nach einer guten matratze (wer hätts gedacht?^^),
    es soll eine 180x200 tonnentaschenmatratze werden und natüürlich mit gutem preis/leistungs verhältnis.

    ich bin jetzt bei strohmeier und mk-matratzen hängen geblieben:

    bei strohmeier ist es die "TFK-500 Kaltschaum" mit allem pipapo und bei mk-matratzen 7 Zonen Tonnentaschenfederkernmatratze Body-Flex 7TFK

    Zitat Zitat von werbeprosa strohmeier TFK-500 Kaltschaum
    Lieferung innerhalb Deutschlands (Festland) kostenlos ab 600,00 €
    (darunter 20,00 €) weitere Länder und Inseln auf Anfrage.
    Wir legen beim Versand unserer Matratzen besonderen
    Wert darauf, dass diese nicht gerollt und nicht vakuumiert versendet werden.

    Matratzenkern:
    Taschenfederkern mit 5 orthopädischen Zonen
    500 Federn (bei einer Größe von 100 x 200 cm), Drahtstärke 1,8 mm
    Auflage:
    beidseitige Kaltschaumauflage von jeweils 3 cm - Raumgewicht (RG) 60 NaWaRo-Naturschaum

    Gesamthöhe des Kerns: 18 cm
    Gesamthöhe der Matratze: 21 cm
    Bezugauswahl:

    Standardbezug Lyocell versteppt mit 400 gr/m² Hohlfasern, atmungsaktiv, strapazierfähig, samtweich

    Luxusvariante Hypersoft/Lyocell, unterfüttert mit Polyester, um Formbeständigkeit und Waschbarkeit zu gewährleisten, kaschiert (also ohne Steppnähte) mit Aerovlies (gewährleistet eine perfekte Durchlüftung des Bezuges) und Hypersoft (Druckentlastung der kleinen Gelenke), eingedampft mit 3% kolloidalem Silber (Bakterienbildung wird verhindert), optional ohne Silber möglich, antiallergisch und strapazierfähig (Aufpreis 99,00 € bis Größe 100 x 200 cm)

    Beide Bezüge sind mit einem 4-seitigen Reißverschluss ausgestattet, daher trennbar und waschbar bis 60°C bzw. 30°C.
    Beschreibung:
    Diese Tonnentaschenfederkernmatratze wurde mit 500 Federn bei Standardmaß 100 x 200 cm ausgearbeitet, welche einzeln verpackt und in Querreihen miteinander verbunden sind und somit für eine perfekte Lagerung des Körpers in jeder Schlafposition sorgen. Die Federn sind beidseitig mit einer robusten Filzmatte abgedeckt. Zur Optimierung des Schlafkomforts wurde zusätzlich auf jeder Seite eine Kaltschaumplatte von jeweils 3 cm in RG 60 aus NaWaRo-Naturschaum aufgeschweißt. Dies gewährleistet einen langlebigen, anschmiegsamen Schlafkomfort. Die Ränder der Matratze sind mit robusten Schaumzargen ausgestattet, um ein Aufsitzen zu erleichtern.
    Sämtliche für diese Matratze verwendeten Materialien kaufen wir in Deutschland ein und achten strengstens darauf, dass diese schadstoffgeprüft sind. Die entsprechenden Prüfnummern finden Sie unten auf dieser Seite im Kasten "geprüfte Materialien".
    Für weitere Beschreibung bitte Bilder und Zertifikate anklicken.

    Fazit:
    Diese 5-Zonen-TFK-Matratze ist bestens geeignet für Menschen ohne größere Schmerzproblematik. Besonders hervorzuheben ist bei diesem Modell die ausgezeichnete Belüftung, daher besonders für schwitzende Personen geeignet.
    Die jeweils 3 cm hohe Kaltschaumplatte mit RG 60 aus NaWaRo-Naturschaum bietet eine punktgenaue, hochelastische Unterstützung des Körpers in jeder Schlaflage.

    Unser Preis: bis 100 x 200 cm zu 319,00 €
    optional mit Hypersoft/Lyocell inkl. Aerovlies mit/ohne Silber plus 99,00 €
    in den Härten soft (2) und fest (3) erhältlich
    meine konfiguration is die luxusvariante zu 694€

    Zitat Zitat von "werbeProsa MK-Matratzen: 7 Zonen Tonnentaschenfederkernmatratze Body-Flex 7TFK (ehemals Schlummersoft)
    7-Zonen Tonnentaschenfederkern, 434 Federn bei 100/200
    Härtegrad 2-3: Für Körpergewichte bis 100 kg geeignet
    Schultersoftzone
    Lendenwirbelunterstützung
    Äußerst anpassungsfähig, punktelastisch und körperunterstützend
    Hochflexible, softige Kaltschaum-Vital-Noppen-Abdeckung 45 mm
    Hochwertiger Polsterträger, atmungsaktive Abdeckung, temperaturausgleichend
    Gute körperunterstützende Funktion
    Geeignet bei Bandscheibenleiden
    Bezug mit 4 Wendeschlaufen, teilbar, abnehmbar durch 4-seitigen Reißverschluss
    Bezug, Ausführung -SSW-: Micro Care Doppeltuchbezug und Stretchunterbezug allseitig versteppt mit Schurwolle nach Wollsiegel 500 g/qm, nicht waschbar
    Bezug, Ausführung -Wasch- : Micro Care Doppeltuchbezug und Stretchunterbezug (Anti-Schimmelpilzausrüstung und Anti-Milbenausrüstung) versteppt mit Klimafaser, waschbar bis 60°C, Hausstaubmilben-Allergieker geeignet
    Sehr gute Klimaeigenschaften
    Beidseitige 7-Zonen Oberflächensteppung, Seitensteppung
    Seitenstabil durch feste Schaumseitenriegel
    4 Kordelgriffe
    Alle eingesetzten Materialien schadstoffgeprüft
    Höhe ca. 23 cm
    Für verstellbare Lattenroste geeignet
    die mk-matratze würde 539,00€ kosten...

    theoretisch ganz einfach, oder? praktisch steh ich hier, ich armer tor und bin so schlau wie zu vor...
    weiß wer ob die mk-matratzen kaltschaum-vital-noppen-abdeckung was taugt? da is leider kein raum gewicht angegeben und der gedanke, daß mich nach ein paar jahren die federn stechen gefällt mir gar nicht
    kann mich wer aus dem dilemma erlösen?

    lg

  2. #2
    Mr. Sleep ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    18.02.2017
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich habe zwar keine Informationen zu der Liegequalität der Matratzen, möchte mich jedoch aufgrund meiner aktuell gemachten
    Erfahrungen zur Fa. Strohmeier-Matratzen äußern.

    Ich habe Anfang 2017 zwei Matratzen mit einer Breite von jeweils 130 cm bei diesem Unternehmen bestellt, da unser Bett eine Breite von 260 cm vorweist.

    Nach Lieferung der Matratzen und Einsetzen in unseren Bettrahmen stellte sich heraus, dass es der gelieferten Ware an einer Breite von ca. 7 cm fehlt, was ein entspanntes und komfortables Einschlafen unmöglich macht.

    Nach Anzeige dieses Mangels beim Unternehmen, schalte sich die Firmeninhaberin ein und die Katastrophe nahm ihren Lauf.

    Es mag ja sein, dass bei der Lieferung eines fehlerfreien Produktes dieser Firma alles toll ist. Ich wünsche jedoch keinem Kunden, dass er einen Mängel im Produkt vorfindet.

    Nach gefühlten 10 E-Mails ist Inhaberin immer noch nicht in der Lage und Willens den Mangel im Produkt zu beheben. Mir bleibt jetzt nur noch der juristische Weg, um mein Problem zu beheben.

    Wichtig: in der AGBs des Unternehmens steht geschrieben, dass der Kunde damit leben muss, wenn die Matratze eine Abweichung von bis zu 2 % aufweist. Bei einer Bettbreite von 200 cm, kann dies dazu führen, dass die gelieferte Ware nur 196 cm breit ist. Ich gehe davon aus, dass niemand auf einer Ritze von 4 cm Breite liegen und schlafen möchte.

    Dummerweise habe ich eine Vorkasse von ca. 1.850 € akzeptiert, um nun auf einer Luftbrücke von ca. 7 cm liegen zu dürfen.

    Aufgrund des mehr als schlechten Beschwerdemanagements und der geringen Servicebereitschaft kann ich von einem Kauf bei diesem Laden nur abraten. Daher gibt es von mir minus drei Sterne.

  3. #3
    Cary1974 ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    17.11.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    24

    Standard

    mk-matraze würde ich empfehlen

  4. #4
    Wolke ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    01.10.2019
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Cary1974 Beitrag anzeigen
    mk-matraze würde ich empfehlen
    ich würde immer genau das Gegenteil empfehlen - von dem was du empfiehlst!

Ähnliche Themen

  1. Was ist das für eine matratze
    Von kumulus im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 13:00
  2. Stretch Top Matratze....jetzt eine Neue
    Von bateman im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 12:39
  3. Einbau einer normalen Matratze neben WB-Matratze? Geht das?
    Von taucher23 im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 15:01
  4. Wasserbett-Matratze plus normale Matratze in einem Bett möglich?
    Von Susele im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 13:14
  5. "Wasserbett gefällt nicht, lieber zurück auf eine normale Matratze.."
    Von jcee im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.07.2007, 21:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1