Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Neues Bett - (Bettgestell, Matratze, Latenrost) 580€

  1. #1
    ScaryRage ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    29.05.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4

    Standard Neues Bett - (Bettgestell, Matratze, Latenrost) 580€

    Guten Tag,
    Ich bin auf der Suche nach einem neuen Bett in den Maßen: 100/200. Auch 90/200 aber lieber 100/200 wenn es geht.
    Zu mir:
    Das größte Problem bei mir ist der Sommer. Da stehe ich oft zwischen Schlaflosen Nächten.

    1. Ich schwitze Nachts beim Schlafen im Sommer viel.
    2. Ich schlafe zu 90 % auf der Seite (nicht auf den Rücken).
    3. Ich benötige eine H3 Matratze. Wiege mit 178cm 90KG.

    Gibt es noch weiteres was man wissen sollte? Ansonsten bedanke ich mich für jede Hilfe!
    Ich muss hinzufügen das ich mir schon Gedanken gemacht habe, mir ein Boxspringbett zu kaufen. Die Frage ist was ich bei 580€ mehr lohnt? Boxspringbetten sollen ja sehr teuer sein deshalb bin ich mir da nicht so sicher. Ich denke mit einem Lattenrost kommt man besser für 580€ raus oder nicht?

    Ich weiß nicht ob das viel Geld oder eher wenig ist. Ich habe aber aufgrund der Uni derzeit soviel und habe davor 1 Jahr auf einer Matratze auf dem Boden geschlafen.
    Geändert von ScaryRage (29.05.2017 um 23:48 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Schlafkönigin
    Schlafkönigin ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    05.06.2017
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo Scary Rage!

    Ich würde an deiner Stelle in ein Bett mit Lattenrost und Matratze investieren - bei dem Budget. Ein Boxspringbett sind wie du richtig schreibst, ziemlich teuer. Wenn du nachts viel schwitzt im Sommer, dann ist es eh gut, wenn deine Matratze von unten gut belüftet werden kann durch den Lattenrost. Da du ein Seitenschläfer bist, gebe ich dir den Tipp darauf zu achten, dass der Lattenrost im Schulterbereich eine weichere Zone hat (Schulterabsenkung), damit deine Wirbelsäule in der Seitenlage auch möglichst gerade liegen kann.

    Viele Grüße

    Schlafkönigin

  3. #3
    ScaryRage ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    29.05.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Schlafkönigin Beitrag anzeigen
    Hallo Scary Rage!

    Ich würde an deiner Stelle in ein Bett mit Lattenrost und Matratze investieren - bei dem Budget. Ein Boxspringbett sind wie du richtig schreibst, ziemlich teuer. Wenn du nachts viel schwitzt im Sommer, dann ist es eh gut, wenn deine Matratze von unten gut belüftet werden kann durch den Lattenrost. Da du ein Seitenschläfer bist, gebe ich dir den Tipp darauf zu achten, dass der Lattenrost im Schulterbereich eine weichere Zone hat (Schulterabsenkung), damit deine Wirbelsäule in der Seitenlage auch möglichst gerade liegen kann.

    Viele Grüße

    Schlafkönigin
    Was für eine Matratze sollte ich kaufen? Und was soll ich bei dem Lattenrost beachten?
    Vielen Dank für die Antwort
    Geändert von ScaryRage (11.06.2017 um 17:50 Uhr)

  4. #4
    Lufij ist offline Moderator
    Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    1.301

    Standard

    Die Stiftung Warentest hat herausgefunden, dass es ziemlich egal ist, welchen Lattenrost man verwendet.
    "www.test.de/Matratzenkauf-und-Lattenroste-Auf-diese-Bluffs-sollten-Sie-nicht-reinfallen-4915775-0/"
    Waterbed Discount Elegance, 200x220, 80%, Dual, Schubladensockel, 2006-2018
    Seit 2018 Akva Mira

  5. #5
    ScaryRage ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    29.05.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Lufij Beitrag anzeigen
    Die Stiftung Warentest hat herausgefunden, dass es ziemlich egal ist, welchen Lattenrost man verwendet.
    "www.test.de/Matratzenkauf-und-Lattenroste-Auf-diese-Bluffs-sollten-Sie-nicht-reinfallen-4915775-0/"
    Wenn das so ist kauf ich ein 50€ Lattenrost und investiere mehr in eine Kaltschaummatratze die soll gut gegen das Schwitzen sein. Und man kann als Seitenschläfer gut in die Matratze einsinken.

  6. #6
    Schlafensi ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    31.07.2017
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo

    Zur Matratze kann ich dir gerne auch etwas sagen
    Ich habe mir neulich nämlich ein neues Bett gekauft und habe auch nach einer Matratze gesucht. Die Sache ist halt die, dass man selber nie so einschätzen kann welche Matratze denn nun eine gute ist.

    Aus dem Grund habe ich mir einen Test angeguckt und auch die xxxxxxxx gefunden. Die hat mir irgendwie am besten gepasst, vor allem aber war die preislich auch in Ordnung
    Geändert von Lufij (31.07.2017 um 09:10 Uhr) Grund: Wieder ein Werbetroll mit aktiven Links

  7. #7
    Cary1974 ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    17.11.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    24

    Standard

    google mal am besten

  8. #8
    Cary1974 ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    17.11.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    24

    Standard

    ist ein echt guter preis

Ähnliche Themen

  1. Neues Bett
    Von janno im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.02.2017, 16:05
  2. Matratze tauschen oder lieber ganz neues Bett?
    Von smilla im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.2014, 14:21
  3. Neues Bett
    Von Rita im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 21:00
  4. Wasserbett-Matratze plus normale Matratze in einem Bett möglich?
    Von Susele im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 13:14
  5. Neues Bett
    Von hico im Forum Fragen zur Wassermenge
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 12:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1