Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Neues Bett – Kombination sinnvoll ?

  1. #1
    avr_ ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    26.04.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1

    Frage Neues Bett – Kombination sinnvoll ?

    Liebe Forengemeinde,

    ich bin auf der Suche nach einem neuen Bett und habe mir nach einigen Recherchen (größtenteils aus dem Internet) folgende Kombination zusammengestellt:

    Gestell: XXXXXXXXXXX
    Lattenrost: XXXXXXXXXXXXX
    Matratze: XXXXXXXXXXXX
    Kissen: XXXXXXXXXX

    Leider habe ich diesbezüglich absolut keine Erfahrungen und würde mich deshalb über Meinungen anderer freuen. Eine Beratung in den gängigen Möbelgeschäften brachte bisher leider nicht den gewünschten Erfolg (Zitat: „legen sie sich einfach mal hin und kaufen sie nicht das billigste, da kann man nicht viel falsch machen“). Aufgrund des nicht vorhandenen Widerrufsrechts, würde ich deshalb den Kauf im Internet bevorzugen.

    Auf dem Bett schlafen werden zwei Personen im Alter von ca. +-25 Jahren. Person eins ca. 175cm groß und 65kg schwer, Person zwei ca. 160cm groß und ca. 50kg schwer.

    Aufgrund des aktuellen Platzes und unserer Größen halte ich ein 160cm Bett mit zwei Lattenrosten und zwei Matratzen für ausreichend. Wie seht ihr das?

    Bzgl. der Matratzenhärte bin ich mir sehr unschlüssig. Ich dachte mir, einfach zwei verschiedene zu bestellen und über das 100-tägige Rückgaberecht des o.a. Anbieters einfach die nicht passende gegen die passende zu tauschen. Generell denke ich, dass für uns eher das weichere Modell (2 bzw. 2+ nach einer Wendung) in Frage kommt.

    Gibt es Meinungen und Erfahrungen zum Lattenrost bzw. Matratzen dieses Anbieters? Ist diese Kombination zu empfehlen oder sollte man eher nach andere Anbieter bzw. Produkte setzen? Generell habe ich gelesen, das eine guter Lattenrost + Matratze immer noch besser sein soll als ein „schlechtes“ Boxspringbett im Preisbereich <1500€

    Mein Budget würde ich im Bereich zwischen 1000-1500€ sehen. Falls man in diesem Rahmen nichts Vernünftiges bekommen sollte, würde ich diesen Rahmen natürlich nochmal überdenken.

    Ich hoffe jemand kann mir mit seinen wertvollen Erfahrungen etwas Input geben.

    Viele Grüße
    avr_

    Edit: Einfach noch mal die Forenregeln studieren, dann wird auch nichts editiert. Kleiner Tip: Es gibt Fachgeschäfte, die sich auf solche Produkte spezialisiert haben und dem normalen Möbelhandel deutlich besser gegenüberstehen. Vielleicht - wenn man keine Ahnung hat, wie du selber sagst - bist du dort besser aufgehoben, als irgendwelchen Internetparolen zu glauben.
    Geändert von Betten-Nerd (27.04.2017 um 09:09 Uhr) Grund: Aktive Links entfernt.

  2. #2
    Avatar von Schlafkönigin
    Schlafkönigin ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    05.06.2017
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo avr_,

    ich möchte dir gerne noch ein paar Tipps mit auf den Weg geben - wenn du bzw. ihr nicht mittlerweile schon mit einem neuen Bett ausgestattet seid ;-).

    Wenn du den Weg in ein Möbelgeschäft bzw. in ein Fachgeschäft (laut Hinweis im Edit) nicht gehen möchtest. Auch Online kann oftmals eine Beratung stattfinden. Allerdings nur begrenzt wie sich von selbst versteht ;-). Und ein Probeliegen ist natürlich auch nicht möglich. Ich denke aber auch, dass du/jemand mit wenig Erfahrung auch im Internet Lattenrost und Co. kommen kannst/kann. Es gibt ja auch Foren wie dieses zum informieren und Ansprechpartner bei den jeweiligen Herstellern.

    Weiterhin würde ich dir empfehlen, Lattenrost und Matratze gut aufeinander abzustimmen. Hast du beispielsweise ein 7 Zonen Lattenrost, dann sollte deine Matratze auch darauf angestimmt werden.

    Viele Grüße

    Schlafkönigin

  3. #3
    Cary1974 ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    17.11.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    24

    Standard

    meiner meinung nach schon

  4. #4
    Simplemind21 ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    20.11.2017
    Ort
    Bad Soden
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo zusammen
    ei neues Bett lieber nicht Online kaufen. Man muss schon vor Ort sein und es wenigstens testen.
    IKEA z.B. kostengünstig und gute Qualität.

Ähnliche Themen

  1. Neues Bett
    Von janno im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.02.2017, 17:05
  2. Ein neues Bett muß her ....
    Von Coyote im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.12.2010, 10:05
  3. Neues Bett
    Von Rita im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 22:00
  4. Neues Bett...von Silwa???
    Von dielevis im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.12.2007, 07:05
  5. Neues Bett
    Von hico im Forum Fragen zur Wassermenge
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 13:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1