Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Erste Nächte

  1. #1
    newbie ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    24.04.2008
    Ort
    Moosinning
    Beiträge
    8

    Standard Erste Nächte

    So jetzt hab ich die 2. Nacht hinter mir. Gefällt mir schon sehr gut.... Ludtblasen? Kein Problem! und glaub hab die Wassermenge gut erraten. Waren ja auch genug Tipps drin!
    Ich mag nur meine Kopfrolle nicht mehr. Schlaf am liebsten ohne
    LG
    Geändert von newbie (23.05.2008 um 17:57 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Ingrimmsch
    Ingrimmsch ist offline Harmony'st
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Ostwestfalen (NRW)
    Beiträge
    10.142

    Standard

    Hallo

    Freut mich. Supi. In Sachen Luft hat Harm. den neusten Infos zu Folge extra ein Salz im Kern, das die Luftbildung verringert. Das Ergebnis bei mir ist, das ich ein oder zwei mal ein klein wenig Luft rausgeholt habe und nun sein 5 oder 6 Wochen nicht ein einziges Luftbläschen drin habe, trotz Füllmengenänderungen. Das freut mich so was von. Scheint ja auch bei anderen zu klappen.

    Klasse wenn es mit der Füllmenge schon mal mit der Grundeinstellung geklappt hat. Super. War mir nicht gelungen
    Liebe Grüße
    Ingrimmsch

    Harmony Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage
    Heutiges Gästebett: Harmony WBett -Dekorsystem-, 200x220 Dekor/Luxus,Dual,Freeflow,Sigma K, Nickiauflage

    Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
    --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

  3. #3
    newbie ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    24.04.2008
    Ort
    Moosinning
    Beiträge
    8

    Standard

    hab mich extra an den rat gehalten nicht zu viel wasser rein zu lassen! ist das normal, dass man kein kopfkissen mehr mag? mir gefällt es ohne wenn der kopf im weichen bett liegt

  4. #4
    heidetomm ist offline Wasserbettenschläfer
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Kerpen
    Beiträge
    96

    Standard

    Hallo

    War bei uns auch so.

    Nach der ersten Nacht haben wir die(normalen) Kissen aus dem Bett entfernt.

    Wir schlafen jetzt nur noch auf gaaanz dünnen 80x40.
    Liebe Grüße
    heidetomm

    Wir schlafen auf einem Harmony System Comfort Luxus, Softside, Dual, 2,00 x 2,20, leichtberuhigt mit LS und Supreme Bezug.

  5. #5
    Avatar von Drizzt
    Drizzt ist offline Erfahrener Wasserbettenschläfer
    Registriert seit
    30.03.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    126

    Standard

    Zitat Zitat von newbie Beitrag anzeigen
    hab mich extra an den rat gehalten nicht zu viel wasser rein zu lassen! ist das normal, dass man kein kopfkissen mehr mag? mir gefällt es ohne wenn der kopf im weichen bett liegt
    Die meisten moegen noch ein duennes Kissen.

    Normale Kissen sind meist zu dick weil die Schulter tiefer liegt als auf einem Trockensystem.

    Marcus
    Schlummert neuerdings auf einem
    BluTimes BluStar 200x220x23 Softside, Dual F2, Calore Heizung, 32cm Sockel, Medicott Klimadura Auflage

  6. #6
    newbie ist offline Neu-Einsteiger
    Registriert seit
    24.04.2008
    Ort
    Moosinning
    Beiträge
    8

    Standard

    Bin also doch nichts ungewöhnliches:-)

  7. #7
    Avatar von Ingrimmsch
    Ingrimmsch ist offline Harmony'st
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Ostwestfalen (NRW)
    Beiträge
    10.142

    Standard

    Nö, ganz und gar nicht. Völlig normal
    Liebe Grüße
    Ingrimmsch

    Harmony Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage
    Heutiges Gästebett: Harmony WBett -Dekorsystem-, 200x220 Dekor/Luxus,Dual,Freeflow,Sigma K, Nickiauflage

    Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
    --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

  8. #8
    Avatar von Sweaty
    Sweaty ist offline Wasserbettenschläfer
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Wilder Süden
    Beiträge
    82

    Standard

    Ich hatte vor unserem WB auch eher einen "Turmbau". Mittlerweile ist mein Kissen flach wie ein Flunderchen. So ganz darauf verzichten kann ich nicht, brauche immer etwas zum reinkuscheln.
    LG
    Sweaty

    Wir träumen auf einem Estrella Dual-Softside 200x220 freeflow mit Spiegelpodest

Ähnliche Themen

  1. 2 Nächte im Hotelbett - Eine Wohltat (!!!)
    Von Piff im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2007, 13:14
  2. Erste Fragen zum WB
    Von Greenhorn im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 21:11
  3. Die erste Nacht...
    Von andrea68 im Forum Stammtisch
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 07:01
  4. Die ersten Nächte im Wasserbett
    Von Saarentchen im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 20:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1