Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: FAQ: Vinyl und Weichmacher

  1. #1
    Avatar von mischa
    mischa ist offline Administrator
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    Schwarzdeutschland (Bayern-Süd)
    Beiträge
    5.437

    Frage FAQ: Vinyl und Weichmacher

    Das Material der Wasserkerne ist PVC. Das ist grundsätzlich erst einmal ein hartes brüchiges Zeug, das erst durch "Weichmacher" so geschmeidig wird, dass man beispielsweise eine Folie daraus machen kann. Diese Weichmacher haben die unangenehme Eigenschaft, ihre "Heimat" im Laufe der Jahre zu verlassen und in die Umwelt "abzuwandern".

    Früher wurde oft Cadmium als Weichmacher-Zusatz verwendet. Bei den inzwischen verwendeteten Phtalaten, z.B. DEHP oder anderen wird normalerweise kein Cadmium mehr benutzt. Die Phtalate sind praktisch ungiftig, können allerdings trotzdem in bestimmten (hohen) Konzentrationen Gesundheitsschäden verursachen. Hier ein Auszug aus einem Greenpeace-Schriftstück:

    "DEHP kann bei Patienten, die durch PVC-Dialyseschläuche bei der Blutwäsche (Hämolyse)starken Belastungen ausgesetzt sind, Magenbeschwerden, Durchfall und Gelbsucht verursachen. Es gibt Hinweise darauf, dass DEHP-hältiger Staub aus PVC-Bodenbelägen die Bronchien von Kindern schädigen kann. Wiederholter Hautkontakt kann Dermatitis hervorrufen. "

    Es gibt inzwischen Weichmachercocktails, die als weitestgehend unschädlich eingestuft wurden und daher auch bei Schnullern und Babyspielzeug zum Einsatz kommen. Einer davon ist beispielsweise das immer wieder erwähnte Mesamoll2 von Bayer, aber auch andere Mischungen gelten als nahezu unschädlich. Es zeichnet sich allerdings ab, dass sich im Wasserbettenbereich Mesamoll 2 immer mehr durchsetzen wird!

    Das Problem bei Wasserbetten ist, dass man kaum herausfindet, was wirklich als Weichmacher verwendet worden ist. Selbst die Angabe "enthält Mesamoll2" besagt noch nicht, dass nicht auch andere, evtl. schädlichere Substanzen zusätzlich verwendet wurden. Dazu müsste schon klar erwähnt sein, dass ausschließlich Mesamoll2 als Weichmacher zum Einsatz kommt...

    Langer Rede kurzer Sinn: Die Wasserbetten der (teuren) Marktführer haben mehrheitlich Schadstofftests erfolgreich absolviert. Zumindest ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass dem Thema große Aufmerksamkeit zukommt. Sicherheit gibt das "ToxProof" oder (weniger streng) das "Öko-Tex" Zertifikat.

    Bei vielen anderen gilt: Was genaues weiß man nicht! Man sollte genau nachfragen und sich Aussagen am besten schriftlich vom Hersteller geben lassen.

    Wichtig auch: Wenn sich Vinyle mit verschiedenen Weichmacher-Rezepturen berühren, kann es zur "Weichmacher-Wanderung" kommen. Die Folie härtet aus und bricht! Aus diesem Grund sollte man immer vermeiden, verschiedene Vinyle zu kombinieren (z.B. Topliner aus anderem Vinyl als Wasserkern oder ähnliches)!

    Hier ergänze ich Stück für Stück noch Links für weitere Informationen:
    http://www.wasserbetten-news.de/weichmacher-02005.htm

    http://www.experts4additives.com/imp...ettfolie_e.pdf
    http://www.greenpeace.de/fileadmin/g...schnurblut.pdf

    SEHR interessanter Thread zu diesem Thema: http://www.wasserbetten-news.de/fore...html#post16938
    Geändert von mischa (13.12.2007 um 17:57 Uhr)
    Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
    Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

    Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

Ähnliche Themen

  1. Vinyl Hersteller
    Von zaks im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 16:11
  2. vinyl outliner und kerne ??
    Von Blubberbläschen im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.04.2008, 23:46
  3. Vinyl und Natron ?
    Von Horst_VII im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 11:00
  4. Weichmacher bei Dormito - kein Mesamoll 2?
    Von aquaelmanzone im Forum Fragen zu Herstellern/Marken/Händlern
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 10:34
  5. Farbpunkte auf Vinyl
    Von derolli im Forum Fragen zu Technik/Zubehör/Pflege
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 19:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.1